Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Udayan Shalini Fellowships: Ein einzigartiges Projekt, um benachteiligte Mädchen zu empowern Udayan Shalini Fellowships: Ein einzigartiges Projekt, um.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Udayan Shalini Fellowships: Ein einzigartiges Projekt, um benachteiligte Mädchen zu empowern Udayan Shalini Fellowships: Ein einzigartiges Projekt, um."—  Präsentation transkript:

1 Udayan Shalini Fellowships: Ein einzigartiges Projekt, um benachteiligte Mädchen zu empowern Udayan Shalini Fellowships: Ein einzigartiges Projekt, um benachteiligte Mädchen zu empowern Seit 2002, organisiert und Teil der NGO Udayan Care, New Delhi

2 ich bin fest davon überzeugt, dass ich ohne mein Einverständnis verheiratet worden wäre. Meine Eltern sagten, nun hast du die 12. Klasse beendet, heirate. Aber jetzt sehen sie mich als einen Lehrer, ihre Haltung hat sich verändert. Ich fahre eineinhalb Stunden um das Lady Shri Ram College zu erreichen. Ich bin das einzige Mädchen in meiner Familie, die ein gutes College besucht. Meine Mentorin hilft mir, ich kann alles mit ihr ohne zu zögern besprechen. Jyotsna Rajora, Jahrgang, 1. Jahr LSR Udayan Shalini Fellowship ist ein Gottesgeschenk für mich und ich bin sehr dankbar dafür. Ich hatte solche Angst, als mein Vater starb und ich in die 8. Klasse ging, dass ich nicht eine Nacht alleine schlafen konnte. Heute bin ich stolz auf mich. Ich möchte Wissenschaftlerin in Chemie werden und etwas Großes für meine Familie und natürlich für Udayan Care machen. Preeti, 5. Jahrgang, 1. Jahr Chemie

3 Auswahl: auf der Grundlage von N.A.T.: Needs, Ambition und Talent (Notwendigkeit, Ehrgeiz, Talent) mit einem monatlichen Familieneinkommen unter 8000 Rupien (ca. 120 Euro) und mit einer Benotung von mindestens 60% (nach indischem Schulsystem) Prozess: Formulare, schriftliche Tests, Interviews, Hausbesuche Kurse: 12. Schulklasse, anschließend College oder Berufsausbildung Höhere Bildung: PhD., M.Phil und spezialisierte Kurse, z.B. in Biotechnoligie Auswahl

4 Auf einen Blick Seit 2002: Delhi 631 Mädchen Seit 2006: Kurukshetra 59 Mädchen Seit 2007: Kolkata 291 Mädchen Seit 2008: Uttarakhand 210 Mädchen Seit 2008: Aurangabad 13 Mädchen Gesamt: 1204 Mädchen

5 Prägende Einflüsse auf die Stipendiatinnen Motivierende Workshops Mentoren Programm Schule Berufsaus- bildung Werte, die die Mädchen mit ihrer Aufnahme ins Programm annehmen Andere Aktivitäten Eltern

6 Mentoren: Wer sie sind Erfahrene Bildungsexperten, Akademiker und Unternehmer Menschen, die für sich etwas im Leben erreicht haben Visionäre, die über sich selbst hinausdenken Sozial sensitive Menschen, die der Gesellschaft etwas zurückgeben möchten Menschen, die bereit sind dazuzulernen Die Mädchen haben in ihrem Selbstbewußtsein, ihrem Verantwortungsgefühl und ihren Berufsvorstellungen eine erstaunliche Entwicklung gezeigt. Direktor S L Jain Chairperson, USF Programms, z.Zt. Chairperson NPSC

7 Betreuungs-Programm Pyramiden Struktur College Mädchen: schon zu Schulzeiten von USF vorbereitet, werden zu Betreuungs-Schwestern Regelmäßiger Kontakt mit Schul-Stipendiatinnen über familiäre, psychologische, schulische und berufliche Themen Regelmäßige Berichte an Betreuerinnen Fellows der 11. Und 12. Schulklasse Betreuungs-Schwestern Geographische Nähe - eine Notwendigkeit

8 Die 3 Ziele der Betreuung Klarheit über berufliche Entscheidungen, Entwicklung der eigenen Fertigkeiten und Karriereplanung Berufliche Orientierung Verantwortliches Handeln, Selbstbewusstsein Soziales Bewußtsein Persönliche Rechte Persönlichkeits- Entwicklung Fähigkeiten selbst zu lernen Kommunikationsfähig- keiten Verbesserte Leistungen Akademische Vorbereitung

9 Ausschnitt der Betreuungsaktivitäten Oktober: Orientierung & Eides- Zeremonie Einführung von Betreuerinnen und Schülerinnen & regelmäßige Treffen danach Vierteljährliche Motivationsworkshops Monatliche Workshops in kleinen Gruppen von Mädchen Lokale Workshops Regelmäßige soziale Aktivitäten, mit insgesamt 50 Pflicht- Einsatzstunden: Nachbarschaftshilfe, NGOs, Udayan Care oder Kampagnen

10 Motivierende Workshops VIERTELJÄHRLICH: Alle Fellows treffen sich jeden 2. Sonntag im Januar, April, Juli & Oktober; auch die vierteljährlichen Stipendien-Schecks werden bei diesen Treffen übergeben MONATLICH: Kleinere Gruppen von Fellows treffen sich jeden 2. Sonntag: Interaktiv Vortragende und Komitee-Mitglieder, Betreuer, Sozialarbeiter und bedeutende Personen verschiedener Berufsfelder Die Themen umfassen Soziales, Geschlechterfragen, Umweltfragen, Bildung und Karriereplanung, etc.

11 Verpflichtende Sozialarbeit Ein durchdachtes Programm: Um soziale Verantwortung zu lernen Insgesamt 50 Pflichtstunden in Sozialeinrichtungen oder Nachbarschaftshilfe Um nicht nur passiv als Stipendiatin zu bekommen, sondern auch zurückzugeben Um eine Betreuerin für die nächste Generation von Stipendiatinnen zu werden

12 Camps & Kampagnen Soziale Kampagnen zu brennenden sozialen Themen sind ein Mittel, die Stipendiatinnen zu ermutigen, der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Es ist eine win-win Situation für beide, für die Stipendiatinnen und die Gemeinschaft. Die Stipendiatinnen werden sozial sensibilisiert, bekommen Gelegenheit zu kommunizieren und etwas über spezifische Schwierigkeiten zu lernen. Das Residential Camp ist ein einwöchiges, dichtes Programm für ausgewählte Stipendiatinnen mit unterschiedlichsten Aktivitäten, überwiegend Workshop zu Führungsqualitäten, Computerwissen, und Englischkenntnissen

13 Jährliche Bewertung Die Stipendiatinnen werden jährlich nach folgenden Kriterien bewertet: Prüfungsleistungen rechtzeitiges Einreichen der drei monatlichen Berichten Interaktion mit Betreuerinnen Anwesenheit bei Workshops Sozialer Dienst Aufbauend auf diesen Kriterien werden die Stipendiatinnen eingeschätzt und für das Folgejahr angenommen, bis sie den Kurs, für den sie sich beworben haben, beendet haben

14 Auswirkungen DAMALS Smita Verma kommt aus einer bescheidenen Familie, die in einer Ein-Zimmer-Wohnung in einem überfüllten Stadtteil Alt-Delhis lebt. Ein gewöhnliches, intelligentes Mädchen mit großen Träumen, die beschnitten wurden, aufgrund ihrer Familiensituation. Sie wurde als Udayan Shalini Fellow ausgewählt und begleitet: ihre Träume zu verfolgen, ihre Hand zu halten, ihr Mut zu machen. HEUTE Heute ist sie eine junge Frau, die stolz auf eigenen Füßen steht. Sie ist in der Lage, eigene Entscheidungen zu fällen und ihr Schicksal in die Hand zu nehmen. Nicht nur finanziell. Sie ist eine verantwortungsvolle Bürgerin und gibt etwas zurück: Sie unterstützt heute selbst 2 Stipendiatinnen der Udayan Shalini Fellowship.

15 Die Leute dachten, wir sind zart wie Schmetterlinge, aber jetzt können sie sehen, dass wir das Bedürfnis und die Kraft haben, den Himmel zu berühren. Anshita Mishra, 12. Klasse, Gruppe VI Notiert am Sonntag, 17. Mai 2009


Herunterladen ppt "Udayan Shalini Fellowships: Ein einzigartiges Projekt, um benachteiligte Mädchen zu empowern Udayan Shalini Fellowships: Ein einzigartiges Projekt, um."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen