Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 1 Wie kann man Chinesen verstehen? Jie Tan Spada China Culture & Language Services.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 1 Wie kann man Chinesen verstehen? Jie Tan Spada China Culture & Language Services."—  Präsentation transkript:

1 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 1 Wie kann man Chinesen verstehen? Jie Tan Spada China Culture & Language Services

2 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 2 Inhalt Geschichte Kultur Kommunikation Sprache

3 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 3 Nǐ yào hē shénme? ?

4 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 4 Warum antwortet der Chinese Wie Du möchtest! auf meine Frage Was möchtest Du trinken? Wieso sagt die Chinesin Ja, ja, wenn sie meine Sätze trotzdem nicht verstanden hat? Wieso zaudert eine junge Chinesin, wenn sie mit ihrem deutschen Chef vor einer Türe steht, wer zuerst hineingeht? Wieso ruft mich meine gute chinesische Freundin um 21:30 Uhr an? Ist ihr nicht bewusst, dass ich nach 20 Uhr am Abend kein Telefon mehr abnehme?

5 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 5 ? Wèi shénme? Warum?

6 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 6 kultureller Hintergrund Alles, was man hört, sieht, riecht und erfährt, ist der Ausdruck der Geschichte und der Kultur von tausenden von Jahren.

7 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 7 Indien Iran Ägypten China Welches Land hat die längste ununterbrochene und noch bestehende Kultur der Welt?

8 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 8 chinesische Geschichte Ursprung der chinesischen Zivilisation - vor über 4000 Jahren siedelten sich die Han Chinesen entlang des Gelben Flusses an Orakelknocheninschrift vor 3000 Jahren

9 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 9 mehrere grosse Blütezeiten (Wirtschaft, Kultur) in der chin. Geschichte Han-Dynastie Dauer rund 400 Jahre (206 v. Chr. - 220 n. Chr.) Papier Abakus Seismograph China in der Han-Dynastie chinesische Geschichte

10 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 10 Sui- & Tang-Dynastie Dauer > 300 Jahre (581 - 907 nach Christus) starke kulturelle Einflüsse auf Südostasien Block-Drucktechnik Schiesspulver Dichtkunst China in der Sui-Dynastie China in der Tang-Dynastie chinesische Geschichte

11 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 11 Ming- & Qing-Dynastie (vor dem Opiumkrieg) Dauer ca. 500 Jahre (1368 -1840 nach Christus) 1/3 des weltweiten Brutto- inlandproduktes vor dem Opiumkrieg China in der Ming-Dynastie China in der Qing-Dynastie chinesische Geschichte

12 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 12 Niedergang der Qing-Dynastie und die Invasion der fremden Mächte Opiumkrieg 1839 -1860 chinesische Geschichte

13 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 13 Bestrebung, ein modernes Land zu werden mit der Wiederbelebung traditioneller Werte chinesische Geschichte

14 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 14 chinesische Kultur drei Lehren in China Konfuzianismus Taoismus Buddhismus Lǎozǐ, Buddha und Konfuzius

15 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 15 Konfuzianismus Konfuzius und seine Gedanken (551- 478 v.Chr.) Grundbausteine für Beamte seit 130 vor Christus Selbst Analphabeten sind vertraut mit den Sprüchen durch Sprichwörter Übergang von einer Generation zur nächsten

16 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 16 Konfuzianismus KERN seiner Lehre: Errichtung einer idealen Ordnung der menschlichen Gesellschaft Streben nach sozialer Harmonie Folgen Sie dem Prinzip der Beziehungen (Was sind sie?)

17 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 17 Die fünf grundlegenden menschlichen Beziehungen: Grundsätze der Beziehungen basieren auf Gegenseitigkeit: –Senioren haben Pflichten des Wohlwollens und der Besorgnis gegenüber Junioren –Junioren verdanken ihre Ehrfurcht den Senioren Die Position ist wichtig warum? KaiserVater Ehemann älterer Bruder Freund UntertanSohn Ehefrau jüngerer Bruder Freund Konfuzianismus

18 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 18 Was ist der Kern in einer Beziehung? – Tue anderen nichts, was Du nicht möchtest, dass andere es Dir tun. – Bevor Du Dich niederlässt, helfe zuerst den anderen, sich niederzu- lassen. Bevor Du den eigenen Erfolg erzielst, lasse zuerst die anderen ihn erzielen. Konfuzianismus westlich Selbstverwirklichung

19 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 19 Taoismus Lǎozǐ (6. Jahrhundert v. Chr.) Begründer des Taoismus Dao Lehre des Weges Werk Dàodéjīng Lǎozǐ

20 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 20 Taoismus Konzentration auf Gegenteile, die in allen Dingen existieren: Glück Unglück Haben Nichthaben hoch tief stark schwach keine Absolutheit im Leben. Alles ist relativ. ganzheitliche Gedanken

21 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 21 Taoismus ganzheitliche Gedanken, A hat B, B hat A Sezieren, Abbau Logik: Ursache Wirkung westlich chinesisch

22 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 22 Taoismus Einflüsse auf die chinesische Kultur: Küche chinesische Kampfkünste traditionelle chinesische Medizin Feng Shui chinesische Malerei

23 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 23 Kommunikation Eigenschaften der chinesischen Kommunikation Harmonie orientiert hierarchische Struktur chinesisches Höflichkeitsprinzip zwei unterschiedliche Kommunikationsstyle High-Context Kommunikation

24 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 24 - Diejenigen, die klug sind, streiten nicht. Diejenigen, die streiten, sind nicht weise. (Lǎozǐ), - Selten sprechen, aber schnell handeln. Das ist der Standard einer edlen Person. (Konfuzius) - Harmonie, aber nicht Gleichheit. (Konfuzius) Harmonie orientiert

25 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 25 hierarchische Struktur asymmetrische Kommunikationsstile Kaiser Vater Ehemann älterer Bruder Freund Untertan Sohn Ehefrau jüngerer Bruder Freund sprechen: passen sich ihrem Partner an, und finden heraus, was sie sprechen können realisieren, ob die Nachricht empfangen und akzeptiert wird zuhören: aufmerksam sein und sensibel auf die Bedürfnisse des Partners sein eigenes Gefühl kennen, ohne es zu sagen hierarchische Struktur

26 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 26 (miànzi) Gesicht geben: sich verhalten, je nach seiner Position Bescheidenheit Gastfreundschaft Man darf NIEMALS so handeln, dass der Partner sein Gesicht verliert. chinesisches Höflichkeitsprinzip

27 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 27 innere Gruppe vertraute Menschen wie z.B. Arbeitskollegen äussere Gruppe unbekannte Menschen z.B. in einem Restaurant innere Gruppe Kommunikation Höflichkeitsprinzip äussere Gruppe Kommunikation Effizienz der Kommunikation, distanziert, kalt oder sogar aggressiv zwei Kommunikationsstyle

28 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 28 Aufmerksamkeit Person - GesellschaftFreunde, ArbeitskreisFamilieäussere Gruppe Welche Kurve ist von China? Welche Kurve ist aus dem Westen? zwei Kommunikationsstyle

29 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 29 Westen China 100% verantwortlich für die Nachricht Sender Die Nachricht verstehen, wie sie ist Empfänger 50% der Nachricht wird klar gesprochen Sender Empfänger high context Kommunikation verantwortlich für die anderen 50% der Nachricht, welche NICHT gesprochen wird 50% der Nachricht wird empfangen

30 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 30 Warum antwortet der Chinese Wie Du möchtest! auf meine Frage Was möchtest Du trinken? Wieso sagt die Chinesin Ja, ja, wenn sie meine Sätze trotzdem nicht verstanden hat? Wieso zaudert eine junge Chinesin, wenn sie mit ihrem deutschen Chef vor einer Türe steht, wer zuerst hineingeht? Wieso ruft mich meine gute chinesische Freundin um 21:30 Uhr an? Ist ihr nicht bewusst, dass ich nach 20 Uhr am Abend kein Telefon mehr abnehme?

31 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 31 chinesische Sprache weltweit einzige alte Sprache, welche bis heute gesprochen wird (über 3000 Jahre) einzige bilderbasierte Sprache

32 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 32 chinesische Sprache dunkelgrün Muttersprache grün Amtssprache hellgrün Verkehrssprache Wie viele Menschen in der Welt sprechen Chinesisch? gesprochen von den meisten Menschen auf der Welt: über 1/5 der Menschen weltweit sprechen Chinesisch 1/9 der Menschen sprechen Englisch als Muttersprache

33 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 33 Hochchinesisch (Mandarin) über 50000 chin. Schriftzeichen Basis ca. 2500 chin. Schriftzeichen Kurzzeichen (Einführung 1956) in China (Festland), Singapur und Malaysia Langzeichen in Hongkong, Macao und Taiwan lóng Drache mǎ Pferd chinesische Sprache

34 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 34 Hochchinesisch (Mandarin) standardisierte Form (pǔ tōng huà) des gesprochenen Chinesisch, basierend auf Běijīng Dialekt wird an jeder Schule in China unterrichtet. Jeder Chinese sollte Mandarin verstehen können. chinesische Sprache

35 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 35 tonale Sprache vier Grundtöne + kein Ton mā Mutter 1.Ton hoher Ton má Leinen 2.Ton steigender Ton mǎ Pferd 3.Ton fallend-steigender Ton mà schimpfen 4.Ton fallend ma Fragepartikel kein Ton kurz & leicht chinesische Sprache

36 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 36 mā mā qí mǎ mǎ màn mā mā mà mǎ. chinesische Sprache

37 Du möchtest zwei Biere in einem Restaurant in China bestellen. Aber du kannst kein Chinesisch. Wie gehst Du vor? ? chinesische Sprache

38 yīèr sān sìwǔ liùqī bā jiǔshí chinesische Sprache

39 Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 39 ! Xiè xie ! Merci viumau! Vielen Dank! Merci beaucoup!


Herunterladen ppt "Jie Tan Spada China Culture & Language Services 2010 1 Wie kann man Chinesen verstehen? Jie Tan Spada China Culture & Language Services."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen