Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Kundenevent vom 25. Mai 2011 in Luzern Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Kundenevent vom 25. Mai 2011 in Luzern Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen."—  Präsentation transkript:

1

2 1 Kundenevent vom 25. Mai 2011 in Luzern Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen

3 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 2 Begrüssung durch Dominik Hasler RomeroHaus, Luzern (K-5221)

4 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 3 Begrüssung durch Christina Aenishänslin Künnecke Geschäftsleitung CONTACT groups.ch

5 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 4

6 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 5

7 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 6 Ready for the future?

8 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 7 Der Gast der Zukunft – Versuch eines Phantombildes Heinz Keller Tourismusexperte/Content Manager, Schweiz Tourismus

9 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 8 Neue Ideen sind gefragt Dr. Olaf J. Böhme Verbandspräsident Idee-Suisse® – Schweizerische Gesellschaft für Ideen- und Innovationsmanagement

10 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 9 …bis Uhr

11 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 10 Neue Ideen von CONTACT groups.ch in unterschiedlichen Phasen der Verwirklichung Christina Aenishänslin Künnecke Geschäftsleitung CONTACT groups.ch

12 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 11 Wintersport- informationen bei jedem Haus in einem Wintersportort

13 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 12 Verweis auf ähnliche Häuser nach einer Direkt- anfrage und bei jedem Hauseintrag

14 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 13 Telefonkontakt zu Vermieter/Hotelier

15 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 14 Online Reservationssystem ? IHRE MEINUNG ?

16 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 15 auf dem iPhone

17 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 16 Mobile Webapplikation

18 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 17 Merkmale unserer Webapplikation Aufs Handyformat optimierte Darstellung Informationen aufs Wesentliche reduziert Wenige Klicks, trotzdem 100 % Funktionalität Für Gast und Vermieter unterwegs nutzbar schnell

19 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 18 Spezialisierung auf Gäste mit Behinderungen Felix Schärer Abteilung Hindernisfreies Bauen, Schweizer Paraplegiker-Vereinigung Nottwil

20 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 19 Mittagessen (bis um Uhr)

21 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 20 Erfahrungen aus dem behindertengerechten Umbau des Bauernhauses Panoramablick in Rothenburg Familie Kerr Bauernhaus Panoramablick, Rothenburg (K-868)

22 21

23 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 22

24 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 23 Erfahrungen aus dem behindertengerechten Umbau des Ferienhauses Domino Familie Gasser Ferienhaus Domino, Lungern (K-780)

25 24

26 25

27 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 26

28 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 27

29 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 28 Die Rahmenbedingungen ändern sich Prof. Dr. Pietro Beritelli Institut für Öffentliche Dienstleistungen und Tourismus, Universität St. Gallen

30 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 29 …bis Uhr

31 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 30 Einführung in Social Media mit Beispielen aus der Branche Simon Künzler Geschäftsführer Xeit – Marketing und Conversations

32 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 31 Hallo, Jasmin. Hoi, Annina. Weisst du, wie der Typ dort heisst? Wo? Dort hinten.

33 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 32 Welchen meinst du? Den im schwarzen Hemd. Nein, weiss ich nicht. Wieso? Ich möchte ihn auf Facebook anfreunden. Warum gehst du nicht einfach hin und fragst ihn?

34 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 33 Quelle: In Anlehnung an den Chat zwischen Sebi & Paul im Werbespot von Schweiz Tourismus, der am 18. Mai 2011 blockiert wurde.

35 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 34 Marketing und Kommunikation mit dem Gast verändern sich Christoph Brülhart oder Thomas Winkler Schweiz Tourismus

36 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 35 Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Pietro Beritelli Dr. Olaf J. Böhme Brent Kerr Simon Künzler Thomas Winkler Moderiert von Walter Künnecke-Urech

37 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 36 Schlusswort von Christina Aenishänslin Künnecke Geschäftsleitung CONTACT groups.ch

38 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 37 Werner Kieser, CEO Kieser Training: Jeder Schweizer kennt das Matterhorn - obwohl es weder der höchste noch der grösste Berg der Schweiz ist. Warum? Weil es eine Form hat, die sich dem Betrachter für immer einprägt: Spitz mit einem scharf abgegrenzten Profil und allen Bergen in der Umgebung unähnlich. Ein vielfältiges Angebot macht die Spitze breit, so dass es eben keine Spitze mehr ist. Je schmaler aber das Angebot ist, desto auffälliger ist auch die Spitze. Wir wollen nicht irgendein Fitnessclub in der Landschaft sein, sondern ein Begriff, eine Idee, die nicht verwässert werden soll. Die Konzentration auf ein Produkt bzw. eine Dienstleistung durch Spezialisierung ergibt eine höhere Produktqualität, dies spricht sich herum und ergibt einen höheren Bekanntheitsgrad.

39 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 38 Ehrlich sein in der Werbung! mit dem Kunden individuell und in seiner Sprache, mit seinem Medium kommunizieren Stammkundenmarketing wird immer wichtiger immer auf Empfang sein (wie heute!) Netzwerke und Partnerschaften nutzen / nicht alles alleine machen Ideen zulassen auch einmal spinnen! Spinnen Sie mit uns! auf eine gesunde Finanzierung achten

40 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 39

41 Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen 40 Das Team von CONTACT groups.ch wünscht Ihnen eine gute Heimreise!


Herunterladen ppt "1 Kundenevent vom 25. Mai 2011 in Luzern Erfolgsversprechende Zukunftsstrategien für Ferienhäuser und Hotels für Gruppen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen