Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Autor:Mgr. Lucie Vlašicová Zpracováno:13.1.2013 Ročník (obor):7.O, 3.A, 8.O, 4.A 79-41-K/81, 79-41-K/41 Tematická oblast:Reálie německy mluvících zemí

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Autor:Mgr. Lucie Vlašicová Zpracováno:13.1.2013 Ročník (obor):7.O, 3.A, 8.O, 4.A 79-41-K/81, 79-41-K/41 Tematická oblast:Reálie německy mluvících zemí"—  Präsentation transkript:

1 Autor:Mgr. Lucie Vlašicová Zpracováno: Ročník (obor):7.O, 3.A, 8.O, 4.A K/81, K/41 Tematická oblast:Reálie německy mluvících zemí a ČR Předmět:Německý jazyk Anotace:Materiál slouží k seznámení studentů s reáliemi významných měst Rakouska. Zaměřuje se na všeobecné informace a pamětihodnosti, obsahuje stručné charakteristiky jednotlivých měst. Šablona: Číslo materiálu: III/2-18 III/ Výukový materiál byl zpracován v rámci projektu OPVK 1.5 EU peníze školám registrační číslo projektu: CZ.1.07/1.5.00/

2 BEKANNTE ÖSTERREICHISCHE STÄDTE

3 INHALT WIEN EISENSTADT GRAZ INNSBRUCK LINZ SALZBURG

4 WIEN die Hauptstadt Österreichs und ein eigenes Bundesland zählt etwa 1,6 Mio. Einwohner es ist ein wirtschaftliches, administratives, politisches und kulturelles Zentrum zu den schönsten Barockbauten gehören die Karlskirche, das Untere und Obere Belvedere, die Hofburg, der gotische Stephansdom, das Lustschloss Schönbrunn, das neugotische Wiener Rathaus

5 DIE HOFBURG, DER STEPHANSDOM

6 Die Karlskirche, Das Belveder

7 die Hofburg, das Lustschloss Schönbrunn

8 das neugotische Wiener Rathaus

9 EISENSTADT Landeshauptsland Burgenlands Einwohner seine Geschichte ist mit dem Adelsgeschlecht Esterházy verbunden hier findet man Erinnerungen an J. Haydn

10 GRAZ Einwohner die Landeshauptstadt der Steiermark die Stadt wurde vor allem durch das historische Zentrum berühmt, das auf die Liste der Welterbschaft UNESCO geschrieben wurde das Landhaus, das Zeughaus, die Burg, die Oper, die Domkirche, das Mausoleum Kaiser Ferdinands II. ein typischer Bau ist der Uhrturm Universitätsstadt

11 DAS MAUSOLEUM, DIE DOMKIRCHE

12 der Uhrturm, das Landhaus

13 INNSBRUCK Einwohner nicht nur die Landeshauptstadt, sondern auch Wirtschafts-, Verwaltungs- und kultureller Mittelpunkt Tirols Ein bekanntes Wintersportzentrum in den Alpen Universitätsstadt Sehenswürdigkeiten – das Goldene Dachl, das Tiroler Volkskunstmuseum

14 INNSBRUCK

15 LINZ Einwohner die Landeshauptstadt von Oberösterreich die drittgrößte Stadt Österreichs hier lebten z. B. der Astronom Johanes Kepler und der Komponist W. A. Mozart die bekanntesten Baudenkmäler sind vor allem die Kirchbauten – Alter Dom, Neuer Dom ( mit einem 134 m hohen Turm) Mozarthaus, Beethovenhaus

16 ALTER DOM, NEUER DOM

17 SALZBURG Einwohner die Hauptstadt des gleichnamigen Bundeslandes hier wird Salz abgebaut – davon haben das Land und die Stadt ihren Namen in der ganzen Welt als Mozart- und Festspielstadt bekannt 1756 – wurde hier Mozart geboren heute im Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse 9 – das Museum

18 SALZBURG

19 Mozarts Geburtshaus

20 POUŽITÉ ZDROJE, LITERATURA [cit ] obrázky jsou dostupné pod licencí public domain na WWW. t.jpg M/S5yOeKz6ZLU/s1600/Innsbruck-Austria-2.jpg __bis_898eee76bf4c418d97431a55082e5e1f.JPG

21 POUŽITÉ ZDROJE, LITERATURA [cit ] informace dostupné: MYNARIK, Linda. Němčina: otázky a odpovědi nejen k maturitě. 1. vyd. Dubicko: INFOA, 2007, 239 s. ISBN JUSTOVÁ, Hana. Deutschsprachige Länder. 2. vyd. Havlíčkův Brod: FRAGMENT, 1992, 56 s. ISBN


Herunterladen ppt "Autor:Mgr. Lucie Vlašicová Zpracováno:13.1.2013 Ročník (obor):7.O, 3.A, 8.O, 4.A 79-41-K/81, 79-41-K/41 Tematická oblast:Reálie německy mluvících zemí"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen