Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

KASUS Nominativ, ackusativ, dativ, genitiv. NOMINATIV - jmd Svarar på frågan WER (= vem gör/är...) och WAS (= vad gör/är...).

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "KASUS Nominativ, ackusativ, dativ, genitiv. NOMINATIV - jmd Svarar på frågan WER (= vem gör/är...) och WAS (= vad gör/är...)."—  Präsentation transkript:

1 KASUS Nominativ, ackusativ, dativ, genitiv

2 NOMINATIV - jmd Svarar på frågan WER (= vem gör/är...) och WAS (= vad gör/är...).

3 NOMINATIV - jmd Används: Som SUBJEKT den som gör ngt/utför handlingen, den som verbet böjs enligt. Ex. Meine Mutter kocht.

4 NOMINATIV - jmd Med verben WERDEN, SEIN och BLEIBEN. Ex. 1: Er wird kein Bauer. Ex. 2: Er ist kein Bauer. Ex. 3: Er bleibt kein Bauer.

5 ÖVNING A Gör övning A, på sida 1.

6 ACKUSATIV – jmdn Svarar på frågan WEN/WAS (= vem ses, vad äts...). Används: 1. Som OBJEKT den handlingen riktar sig mot. Ex. Ich liebe/sehe dich (pers. pron.) den Mann (mask.) das Kind (neut.) die Frau (fem.) die Schüler. (plur.)

7 ÖVNINGAR (N & A) Gör övning B, C & D, på sida 1.

8 ACKUSATIV - jmdn 2. Med prepositionerna DURCH, FÜR, GEGEN, OHNE, UM (+ HERUM) Ex. Die Eltern bummeln durch den Park. Ex. Sie hat es für dich gemacht.

9 ÖVNING E Gör övning E, på sida 2.

10 ACKUSATIV – jmdn 3. Tidsuttryck utan preposition vid svar på frågorna WANN?, WIE LANGE?, WIE OFT? Ex. Wir fahren nächsten Sommer (wann?) nach Deutschland. Letzten Sommer (wann?) waren wir einen Monat (wie lange?) in Österreich. Wir fahren jeden Sommer (wie oft?) in ein deutschsprachiges Land.

11 ACKUSATIV - jmdn 4. Bland annat med verben/uttrycken nennen, betrachten als, halten für, es gibt Ex. Ich nenne dich meinen besten Freund. Ex. Er betrachtet sie als seine beste Freundin. Ex. Wir halten euch für unsere besten Freunde. Ex. Es gibt keinen Schnee im August.

12 ACKUSATIV – jmdn 5. (Ibland) vid rörelseverb för att beteckna vägen/sträckan. Dessa verb är då ofta sammansatta med hinauf-hinunter, herauf-herunter, aufwärts- abwärts osv. Ex.Der Feuerwehrmann kletterte schnell die Leiter herauf/hinunter.

13 PERSONLIGA PRONOMEN MÄRK! De personliga pronomena syftar inte enbart tillbaka på personer, utan även på saker: Ex.– Siehst du den Stuhl? – Ja, ich sehe ihn. Er steht doch dort in der Ecke.

14 ÖVNING F Gör övning F, på sida 2.

15 DATIV – jmdm Svarar på frågan WEM (= åt vem). Används: Grundbetydelse: åt någon. Ex. Du kaufst deiner Mutter ein Geschenk. OBS! Det man köper (i detta fall ein Geschenk) är ackusativobjekt!! Dativ kallas indirekt objekt och ackusativ direkt objekt (om nån är intresserad av terminologi )

16 ÖVNING G, H, I & J Gör övning G & H, på sida 2. Gör övning I & J, på sida 3.

17 Das Dativ-Lied ________________Lied versteht man, dass die Schule wenig lehrt. _________________Präpositionen ist alles nicht viel wert. ________________ Konversationen hat, wenn ich in Deutschland bin, ______________________ Dativ, ja alles keinen Sinn. ______________________________ _________________Fremden sprach ich einmal. Er sah erstaunt aus. Was war los? _________________Weile rief er: der Mensch hier sagt ja bloß: ______________________________ __________________ Male weiß ich immer, Deutsch zu sprechen ist ja toll. ____________________ Lehrer weiß ich, was ich in Deutschland sagen soll: _____________________

18 Aus diesem Lied versteht man, dass die Schule wenig lehrt. Außer den Präpositionen ist alles nicht viel wert. Aus, außer, bei, gegenüber, mit, nach, seit, von, zu. Bei den Konversationen hat, wenn ich in Deutschland bin, gegenüber einem Dativ, ja alles keinen Sinn. Aus, außer, bei, gegenüber, mit, nach, seit, von, zu. Mit einem Fremden sprach ich einmal. Er sah erstaunt aus. Was war los? Nach einer kleinen Weile rief er: der Mensch hier sagt ja bloß: Aus, außer, bei, gegenüber, mit, nach, seit, von, zu. Seit diesem Male weiß ich immer, Deutsch zu sprechen ist ja toll. Von meinem alten Lehrer weiß ich, was ich in Deutschland sagen soll: Aus, außer, bei, gegenüber, mit, nach, seit, von, zu… Das Dativ-Lied Aus diesem Lied versteht man, dass die Schule wenig lehrt. Außer den Präpositionen ist alles nicht viel wert. Aus, außer, bei, gegenüber, mit, nach, seit, von, zu. Bei den Konversationen hat, wenn ich in Deutschland bin, gegenüber einem Dativ, ja alles keinen Sinn. Aus, außer, bei, gegenüber, mit, nach, seit, von, zu. Mit einem Fremden sprach ich einmal.Er sah erstaunt aus. Was war los? Nach einer kleinen Weile rief er: der Mensch hier sagt ja bloß: Aus, außer, bei, gegenüber, mit, nach, seit, von, zu. Seit diesem Male weiß ich immer, Deutsch zu sprechen ist ja toll. Von meinem alten Lehrer weiß ich, was ich in Deutschland sagen soll: Aus, außer, bei, gegenüber, mit, nach, seit, von, zu…

19 DATIV – jmdm 2. Med prepositionerna AUS, BEI, MIT, NACH, SEIT, VON, ZU + AUβER (förutom), GEGENÜBER (mitt emot) Ex. Ich komme aus der Stadt. Ex. Was machst du nach der Schule? Ex. Wir lernen seit einer Woche Deutsch zusammen. Märk: använd presens tillsammans med seit!

20 ÖVNING N, O & P Gör övning N & O, på sida 4. Gör övning P, på sida 5.

21 DATIV – jmdm 3. Tidsuttryck med preposition. Ex.Er kam am (= an dem) Abend nach Hause. Ex.Im Sommer waren wir in Deutschland. Ex.Am Wochenende war ich im Kino.

22 DATIV – jmdm 4. Med vissa verb, t.ex.: danken, gefallen, gratulieren, helfen, gelingen, gehören, glauben, folgen Ex. Die Stadt gefällt mir gut. Det man tycker om (die Stadt) är subjekt och den som tilltalas av något (mir) blir dativobjekt. Ex. Diese Hausaufgaben sind dir gut gelungen. Samma system som i förklaringen ovan. Ex. Das Buch gehört mir.

23 DATIV – jmdm 4. I vissa uttryck, t.ex.: wie gehts, jmdm Leid tun, jmdm Spaβ machen, jmdm kalt/warm sein Ex. Wie gehts euch / dir / dem Mann? Ex. Der Film hat mir Spaβ gemacht. Ex. Es tut mir / der Frau / dem Kind Leid.

24 ÖVNING K & L Gör övning K & L, på sida 3.

25 WECHSELPRÄPOSITIONEN zwischen, an, über, hinter, auf, in, unter, vor, neben Dessa kan ta både ackusativ- och dativobjekt beroende på innebörden. ACKUSATIV: WOHIN? (riktning, rörelse) Ich gehe in die Stadt. (Wohin gehe ich?) DATIV: WO? (plats) Ich bin in der Stadt. (Wo bin ich?)

26 ÖVNING Q Repetera det vi redan repeterat i denna kurs och gör övning Q, på sida 5.

27 GENITIV Svarar på frågan WESSEN (= vems). 1. Uttrycker ägaren. 2. Bildning: det man äger + genitiv Ex. Das ist die Mutter meines Mannes (mask.). Ex. Das ist die Mutter des Kindes (neut.). Ex. Das ist die Mutter seiner Freundin (fem.). Ex. Das ist die Mutter der Zwillinge (plur.).

28 GENITIV 3. Genitiv av personnamn: namn + s Simons om namnet slutar på s, lägg till en apostrof Lucas

29 GENITIV Kan ersättas med prepositionen VON (+ dativ) speciellt vanligt i talspråk. Ex. Das ist die Schwester von dem Mann. istället för Das ist die Schwester des Mannes.

30 GENITIV 4. (Bl.a.) följande prepositioner: (AN)STATT, TROTZ, WEGEN, WÄHREND, INNERHALB, AUβERHALB Ex. Ich komme statt meines Bruders. Ex. Trotz des schlechten Wetters bin ich spazieren gegangen. Ex. Wegen des Sturms konnten wir gestern aber nicht rausgehen. wegen + personligt pronomen: Ich habe es deinetwegen gemacht. (meinetwegen, seinetwegen, ihretwegen, unseretwegen, euretwegen, ihretwegen)

31 ÖVNING R Gör övning R, på sida 6.

32 GENITIV 5. Obestämda tidsuttryck. Ex.Eines Tages werde ich noch Bauer werden. Ex.Eines Abends werde ich meinen Bruder anrufen. Ex.Eines Nachmittags habe ich einen Bauer kennen gelernt.

33 ÖVNING S Nu gäller det ha koll på kasusreglerna i övning S, på sida 6. VIEL ERFOLG!


Herunterladen ppt "KASUS Nominativ, ackusativ, dativ, genitiv. NOMINATIV - jmd Svarar på frågan WER (= vem gör/är...) och WAS (= vad gör/är...)."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen