Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Drei Grundformen der Verben und drei gute Feen Die Präfix-Fee die Stammvokal-Fee Die Suffix-Fee und Aller guten Dinge sind drei.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Drei Grundformen der Verben und drei gute Feen Die Präfix-Fee die Stammvokal-Fee Die Suffix-Fee und Aller guten Dinge sind drei."—  Präsentation transkript:

1 Drei Grundformen der Verben und drei gute Feen Die Präfix-Fee die Stammvokal-Fee Die Suffix-Fee und Aller guten Dinge sind drei

2 Schwache Verben InfinitivPräteritumPartizip II such tege such ten be-suchenbe-such tet aus-such en suchteaus gesucht arbeitenarbeitetegearbeitetet telefonierentelefoniertetelefoniert

3 Starke Verben InfinitivPräteritumPartizip II schreib be-schreib aus-schreib schrieb be-schrieb schrieb be-schrieb schrieb en aus ge aus en

4 Trennbare und untrennbare Präfixe Merken Sie sich: Trennbare Präfixe sind betont: auf-steh-en Untrennbare Präfixe sind unbetont: er-zähl-en Die Präfixe be-, ge-, er-, ver-, zer-, ent-, emp-, miss- sind immer untrennbar Die Präfixe durch-, hinter-, über-, unter-, um-, voll-, wider-, wieder- können trennbar und untrennbar sein Die Präfixe ab-, an-, auf-, aus-, bei-, ein-, fest-, her-, hin-, los-, mit-, vor-, weg-, zu-, zurück-, zusammen- sind immer trennbar

5 Die drei sieben Regel Merken Sie sich: Es gibt drei besondere Gruppen der Verben. In jeder Gruppe sind sieben Verben. Hier hilft Ihnen keine Fee. Sie müssen diese Verben lernen

6 Sieben unregelmäßige Verben InfinitivPräteritumPartizip II 1sein 2haben 3werden 4gehen 5stehen 6tun 7bringen wargewesen hattegehabt wurdegeworden ging gegangen standgestanden tatgetan brachtegebracht Wiederholung

7 Sieben schwache Verben mit Stammvokalwechsel InfinitivPräteritumPartizip II 1kennen 2rennen 3nennen 4brennen 5senden 6wenden 6denken kanntegekannt ranntegerannt nannte genannt branntegebrannt sandtegesandt wandtegewandt dachtegedacht Wiederholung

8 Modalverben + wissen InfinitivPräteritumPartizip II 1müssen 2sollen 3können 4dürfen 5wollen 6mögen 7wissen musstegemusst solltegesollt konntegekonnt durftegedurft wolltegewollt mochte gemocht wusstegewusst Wiederholung

9 Wiederholen Sie die Regeln. Wenn Sie die Regel noch einmal sehen wollen, klicken Sie bitte auf. Sie können dann wieder zur Wiederholung zurückkehren.

10 Schwache Verben InfinitivPräteritumPartizip II _____________________ _____________________ ________ ____ _____________________ _____________________ such en be-suchen aus-such en arbeiten telefonieren

11 Starke Verben InfinitivPräteritumPartizip II ______________________ ______________________ _______ _________________ schreib be-schreib aus-schreib en

12 Sieben unregelmäßige Verben InfinitivPräteritumPartizip II 1sein__________________ 2haben__________________ 3werden__________________ 4gehen__________________ 5stehen__________________ 6tun__________________ 7bringen__________________

13 Sieben schwache Verben mit Stammvokalwechsel InfinitivPräteritumPartizip II 1kennen___________________ 2rennen___________________ 3nennen___________________ 4brennen___________________ 5senden___________________ 6wenden___________________ 6denken___________________

14 Modalverben + wissen InfinitivPräteritumPartizip II 1müssen_________ 2sollen_________ 3können_________ 4dürfen_________ 5wollen_________ 6mögen_________ 7wissen_________

15 Schwache Verben InfinitivPräteritumPartizip II such tege such ten be-suchenbe-such tet aus-such en suchteaus gesucht arbeitenarbeitetegearbeitetet telefonierentelefoniertetelefoniert Wiederholung

16 Starke Verben InfinitivPräteritumPartizip II schreib be-schreib aus-schreib schrieb be-schrieb schrieb be-schrieb schrieb en aus ge aus en Wiederholung


Herunterladen ppt "Drei Grundformen der Verben und drei gute Feen Die Präfix-Fee die Stammvokal-Fee Die Suffix-Fee und Aller guten Dinge sind drei."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen