Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Грамматика немецкого языка Страдательный залог Автор: учитель немецкого языка МОУ СО Старостаничной школы Каменского района Ростовской области Ковалева.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Грамматика немецкого языка Страдательный залог Автор: учитель немецкого языка МОУ СО Старостаничной школы Каменского района Ростовской области Ковалева."—  Präsentation transkript:

1 Грамматика немецкого языка Страдательный залог Автор: учитель немецкого языка МОУ СО Старостаничной школы Каменского района Ростовской области Ковалева Елена Ивановна

2 Страдательный залог Passiv = werden + Partizip IIwerdenPartizip II Werden – wurde - geworden

3 Vergleiche Passiv und Aktiv! Aktiv Das Männlein pflückt die Blume. Wer pflückt die Blume?

4 Vergleiche Passiv und Aktiv! Passiv Von wem wird die Blume gepflückt? Die Blume wird gepflückt.von dem Männlein

5 VON (+ Dativ) oder DURCH (+ Akkusativ)? Der Träger der Handlung wird durch ein Objekt mit den Präpositionen ausgedrückt. Die Blume wird von dem Männlein gepflückt. Die Blume wird durch den Wind zerbrochen. Wer? - Das Männlein Was? - Der Wind

6 Präsens Passiv Werden Werden – wurde - geworden Die Blume wird von dem Männlein gepflückt.

7 Präteritum Passiv Werden – wurde - geworden Die Blume wurde von dem Männlein gepflückt.

8 Perfekt Passiv geworden Werden – wurde - geworden Die Blume ist von dem Männlein gepflückt worden. Zu beachten ist die Form worden statt geworden im Perfekt und Plusquamperfekt.

9 Plusquamperfekt Passiv Die Blume war von dem Männlein gepflückt worden. Zu beachten ist die Form worden statt geworden im Perfekt und Plusquamperfekt. geworden Werden – wurde - geworden

10 Futurum Passiv Werden Werden – wurde - geworden Die Blume wird von dem Männlein gepflückt werden.

11 Einige transitive Verben werden im Passiv nicht gebraucht! Erhalten, behalten, enthalten, haben, bekommen, wissen, besitzen, kennen, treffen, erfahren, kosten

12 Wählt die richtige Antwort! Der Text wird in der Stunde gelesen. a) Präsens Passiv b) Präteritum Passiv c) Perfekt Passiv

13 Wählt die richtige Antwort! Der Text wird in der Stunde gelesen. a) Präsens Passiv b) Präteritum Passiv c) Perfekt Passiv Ja, das ist richtig! Weiter

14 Wählt die richtige Antwort! Der Text wird in der Stunde gelesen. a) Präsens Passiv b) Präteritum Passiv c) Perfekt Passiv Nein, das ist falsch!

15 Wählt die richtige Antwort! Die Stadt wurde im 11. Jahrhundert gegründet. a) Präsens Passiv b) Präteritum Passiv c) Perfekt Passiv

16 Wählt die richtige Antwort! Die Stadt wurde im 11. Jahrhundert gegründet. a) Präsens Passiv b) Präteritum Passiv c) Perfekt Passiv Ja, das ist richtig! Weiter

17 Wählt die richtige Antwort! Die Stadt wurde im 11. Jahrhundert gegründet. a) Präsens Passiv b) Präteritum Passiv c) Perfekt Passiv Nein, das ist falsch!

18 Gebraucht das Passiv! 1. Der Schüler liest den Text. 2. Der Junge schreibt die Hausaufgaben. 3. Die Kinder malten das Bild. 4. Der Lehrer hat die Regel erklärt. 5. Mein Bruder wird die Prüfungen ablegen.

19 Gebraucht das Passiv! Kontrolliert einander! 1. Der Schüler liest den Text. wirdgelesen Der Text wird von dem Schüler gelesen. 2. Der Junge schreibt die Hausaufgaben. werdengeschrieben Die Hausaufgaben werden von dem Jungen geschrieben. 3. Die Kinder malten das Bild. wurdegemalt Das Bild wurde von den Kindern gemalt. 4. Der Lehrer hat die Regel erklärt. isterklärt worden Die Regel ist von dem Lehrer erklärt worden. 5. Mein Bruder wird die Prüfungen ablegen. werdenabgelegt werden. Die Prüfungen werden von meinem Bruder abgelegt werden. Ende

20 Ich werde Du wirst Er wird Wir werden Ihr werdet Sie werden werden Zurück

21 Partizip II Die schwachen VerbenDie starken Verben get en Seid aufmerksam! ge- 1. In den Verben mit trennbaren Präfixen steht das Präfix ge- zwischen dem trennbaren Präfix und der Wurzel. ge Mitmachen - mitgemacht ge- 2. Das grammatische Präfix ge- fehlt bei den Verben mit untrennbaren Präfixen- ge- -ieren 3. Das grammatische Präfix ge- fehlt bei den Verben mit dem Suffix -ieren. Bemalen - bemalt ieren Konstruieren - konstruiert Zurück

22 Danke !


Herunterladen ppt "Грамматика немецкого языка Страдательный залог Автор: учитель немецкого языка МОУ СО Старостаничной школы Каменского района Ростовской области Ковалева."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen