Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Vorteile: hoch frequentierte Standorte intensive Kontaktsituation unterhaltsames und kreatives Medium hohe Aufmerksamkeit Fahrgäste in Wartesituation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Vorteile: hoch frequentierte Standorte intensive Kontaktsituation unterhaltsames und kreatives Medium hohe Aufmerksamkeit Fahrgäste in Wartesituation."—  Präsentation transkript:

1

2 Die Vorteile: hoch frequentierte Standorte intensive Kontaktsituation unterhaltsames und kreatives Medium hohe Aufmerksamkeit Fahrgäste in Wartesituation Infoscreen Local – Was ist das? Bei Infoscreen Local projizieren leistungsstarke Projektoren Bildsequenzen und kurze Filme auf Großbildflächen, die hinter den Gleisen angebracht sind. Auf Ton wird verzichtet, um eine Belästigung der wartenden Fahrgäste zu vermeiden. 6 Standorte in der Münchener City im hochfrequentierten U-Bhf. unterhalb des Hauptbahnhofes 2 Standorte in der Münchener City im hochfrequentierten U-Bahnhof Harras 1 Standort in der Münchener City im hochfrequentiereten U-Bahnhof Hohenzollernstraße 2 Standorte in der Münchener City im hochfrequentierten U-Bahnhof Ostbahnhof 2 Standorte in der Münchener City im hochfrequentieren U-Bahnhof Rotkreuzplatz 2 Standorte in der Münchener City im hochfrequentierten U-Bahnhof Stiglmaierplatz 1 Standort in der Münchener City im hochfrequentierten U-Bahnhof Theresienstraße

3 3 Ein Kunde kann mehrere Flächen buchen, jedoch max. 75% der zur Verfügung stehenden Bildflächen Netzplan

4 Das zeichnet unsere Standorte aus Universitätsstadt. Kultur. Shopping. Hotels. Regionalverkehr. Nah- und Fernverkehr.

5 Hauptbahnhof – Fläche 003

6 Hauptbahnhof – Fläche Standortplan – Fläche 003

7 Hauptbahnhof – Fläche 005

8 8 Standortplan – Fläche 031

9 9 Standortplan – Fläche 040

10 10 Standortplan – Fläche 023

11 11 Standortplan – Fläche 024

12 12 Standortplan – Fläche 601

13 13 Standortplan – Fläche 600

14 Belegung: 1 fest definierte Bildfläche* Belegungszeitraum: 12 Monate** Präsenz: täglich von 6-24 Uhr alle 30 Minuten Spotlänge / Frequenz: 10 Sekunden / 36 Wiederholungen je Tag Tagespreis: 13,58 *** zzgl. gesetzl. MwSt. Spotanzahl gesamt für ein Jahr: Spots * Eine Bildfläche an einem fest definierten Bahnhof – je nach freien Kapazitäten. 6 Kunden je Fläche. ** Mindestbelegung: 12 Monate, nur jahresweise buchbar, immer zum 1. eines Monats! *** Preise nicht AE-fähig / nicht Rabattfähig! Belegung / Preis Ganztagesvariante

15 Schritt 1: Kunde liefert i.d.R. den Spot. Gerne übernehmen wir auch die Produktion Ihres Spots. Schritt 2: Datenannahme + Überprüfung durch SDG (Kosten = 100,- Euro) Schritt 3: Layoutanpassung durch SDG (Variable Kosten nach Aufwand bis zu max. 500,- Euro) Schritt 4: Monatlicher Motivwechsel (inkl. einfacher Textänderung) zum ersten des Monats möglich (Kosten = 100,- Euro) Schaltung: immer zum ersten eines Monats! Anlieferungsfrist: 20 Werktage vor Schaltungsbeginn! !Es darf nur Bildmaterial verwendet werden, wofür der Kunde auch die Bildrechte besitzt! !Spotname muss die Stadt beinhalten, für die der Spot angeliefert wird! Ansprechpartner für Kunden: Daniela Schloderer: Björn Eisenhardt: Tel. 089 – – 937 Tel. 089 – FTP: Zugangsdaten auf Anfrage Produktionskosten

16 Format: 4:3 Auflösung: 1024x768 Pixel Spotlänge: 10 Sekunden Farbmodell: sRGB Framerate: 25p Schriftgröße: mind. 25 Pixel Videospots: unkomprimiert, AVI oder Quicktime Animationsvorlagen: psd-Datei bis CS5, zu animierende Elemente auf eigener Ebene Ebenen eindeutig benannt Standbild: *.psd, *.jpg, *.bmp Technische Spezifikation

17 Digitale Außenwerbung kommt an! Eine Studie der Mediaagentur Kinetic zur Wirkung digitaler Außenwerbung zeigt: Digitale Werbung in Bahnhöfen trifft Ihre Zielgruppe direkt ins Herz! Denn: o 75 % der Passanten kennen die digitalen Werbemedien o 60 % der Befragten sind positiv gegenüber dem digitalen Werbemedium eingestellt o 63 % fühlen sich auf interessante Produkte aufmerksam gemacht Digitale Werbemedien sind Impulsgeber für Ihren Umsatz. Auffällig inszeniert, flexibel und tagesaktuell!

18 Was können wir für Sie tun? Cybernex GmbH Ihr Ansprechpartner: Gerd Bruckner Rattenberger Str. 31, München Im Auftrag von Ströer Deutsche Städte Medien GmbH Franziskaner Str. 14, München Tel. 089 / Fax 089 /


Herunterladen ppt "Die Vorteile: hoch frequentierte Standorte intensive Kontaktsituation unterhaltsames und kreatives Medium hohe Aufmerksamkeit Fahrgäste in Wartesituation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen