Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wer ißt besser und gesünder?. TSCHECHIEN Die Tschechische Küche überrascht angenehm viele Gourmets. Obwohl die Küche Einflüsse aus den benachbarten Ländern.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wer ißt besser und gesünder?. TSCHECHIEN Die Tschechische Küche überrascht angenehm viele Gourmets. Obwohl die Küche Einflüsse aus den benachbarten Ländern."—  Präsentation transkript:

1 Wer ißt besser und gesünder?

2 TSCHECHIEN Die Tschechische Küche überrascht angenehm viele Gourmets. Obwohl die Küche Einflüsse aus den benachbarten Ländern (Ungarn, Österreich, Deutschland) zeigt, kommen die größte Inspiration vor allem von den traditionellen altböhmischen Rezepten. Sie beruhen auf Rohstoffe, die zu Hause angebaut werden - vor allem Weizen, Hülsenfrüchte, Kartoffeln und Fleisch. Aus diesen scheinbar einfachen Zutaten werden ausgezeichnete und einfallsreiche Speisen hergestellt, die nur in der tschechischen Küche zu finden sind. Dazu gehören Tschechische Knödel, ein große Auswahl an Saucen und Suppen, Lendenbraten in Sahne-oder Schweinefleisch mit Sauerkraut. Die Suppe als Basis der Essgewohnheiten der Bewohner der Tschechischen Republik ist sehr anders als im übrigen Europa. Drei Mahlzeiten: Frühstück, Mittag-und Abendessen. Die wichtigste Mahlzeit des Tages für die meisten Tschechen das Mittagessen. Tschechisches Bier ist das beste in der Welt! Tschechisches Bier ist dasNationalgetränk; bewiesen durch den höchsten Pro-Kopf-Verbauch in der Welt. Tschechische und mährische Weine feiern Erfolge der erfolgreichsten. Winzer in Südmähren. Weißweine haben bei internationalen Wettbewerben Preise gewonnen und die bekanntesten Marken zählen Grüner Veltliner, Müller-Thurgau oder Mährischer Muskat. Weder Vertreter der Rotweine wie Blaufränkisch und St. Laurent nicht zurückbleiben. Weinkeller mit Wein, tschechischen, mährischen und Welt können im ganzen Land Atmosphäre eines echten Weinkellers gefunden werden kann, nicht ersetzen. Können Sie die Weinstraße verbindet Weinregion. Heilende Kraft der Becherovka. Flasche Becherovka ist ein tolles Souvenir für die Besucher der Tschechischen Republik mit nach Hause nehmen. Diese bittere Kräuterlikör stammt aus dem berühmten Kurort Karlsbad, wo er dank seiner Heilwirkung den Spitznamen "13 Frühling. By the way, wenn zu einem tschechischen Kurorte sind, verpassen Sie nicht die Kurbad-Waffeln - sie sind köstlich!

3 Fleisch, Fleisch, Fleisch… Fleisch ist ein fester Bestandteil der tschechischen Speise. Die Platte erscheint vor allem Fleisch-, Geflügel-, Schweine-und Rindfleisch, seltener das Schaf, Wild oder Fisch. Rindfleisch ist in der Regel mit verschiedenen Saucen serviert. Saucen sind eine der Tomaten tschechische Küche, nur zwischen Tomaten, Meerrettich, Pilze, Dillsauce wählen... ist auch Teil jídla möglich nejcharakteris ¬ tičtějšího der tschechischen Gerichte: Filet in Sahne. Cook wirklich gute Lende, ist es ein Test für die selbst die besten Köche - so für sich selbst beurteilen. Beef Ebenen mit Speckstreifen werden mit gehacktem Gemüse und Gewürzen schmoren lassen. Gemüse Sieb und diese Soße wird durch Zugabe von Rahm verfeinern. Servieren mit Knödeln, einer Scheibe Zitrone und Preiselbeeren. Den Erfolg dieser Kombination aus Rindfleisch, Sauce und Knödeln zeigt eine Reihe von Gerichten wie Braten Znojemská pikanter Soße mit fein geschnittenen Znaimer Gürkchen. Obwohl die Schweine dietologen nicht allzu positiv auf die tschechische Küche. Für ein typisches tschechisches Essen ist Kartoffelknödel und Sauerkraut oder Schweinebraten mit Knödel und Sauerkraut, garniert mit salzigen Soße. Unter den festlichen Gerichten gehören die paniertes Schweineschnitzel in Mehl gehüllt, geschlagenem Ei und Semmelbrösel, mit Kartoffelsalat serviert. Rauchfleisch wird entweder kalt serviert als Vorspeise oder als Hauptgericht mit Kartoffelknödeln und Sauce. Weder Würstchen sind nicht gerade zur leichten Kost, aber viele Tschechen ohne Ihre Ernährung kann mir nicht vorstellen. Salami oder Schinken mit Brot ist eine der Optionen für Frühstück, Mittagessen und Abendbrot. Die Beliebtheit von Geflügelfleisch mit unseren Vorfahren Beweis dafür, dass traditionelle tschechische Gerichte wie gebratene Ente oder Gans mit Sauerkraut. Chicken ist in tschechischen Haushalten regelmäßig bereit, von traditionell und exotisch. Wenn Sie Glück haben, um das Menü oder Kaninchen mit Knoblauch-Sahne-Sauce zu entdecken, sollten Sie mit ihrer Bestellung bitte. Ebenso können wir nur empfehlen, Verkostung Spiel, wie Hirschbraten oder Hirschgulasch. Es scheint, dass diejenigen, die Fische in einem tschechischen Restaurant nicht viel Auswahl haben, auch für sie gibt es einige Spezialitäten. Karpfen ist ein traditionelles Weihnachts-Menü, aber Sie können auch während des Jahres Geschmack, sowohl in der klassischen (gebratene Filets), sowie spezielle Behandlung (Karpfen blau). Süßwasserfische werden Sie nicht enttäuschen, auch gut konditioniert Forelle, Aal und Hecht.

4 U.S.A. Nordamerikanischen Kontinent angezogen nie Feinschmecker. In dieser Vene, die Wahrheit immer noch nicht viel geändert. Wir haben die Aufgabe, Sie zu überzeugen, dass dies ein großer Fehler. Aus der historischen Sicht, auch aus der Sicht, nennen wir es - kulinarischen Ruf. Jeder Amerikaner sollten Sie als Barbar sehen, wenn er erfuhr, dass die erschreckende Dinge wie Gehirn und Nieren zu essen. Bei der Anzeige von unseren Wein-Programm von ganz fallen in eine tiefe Ohnmacht. Das Kaninchen kann im Ofen backen und essen die Mehrheit der Amerikaner scheint wie ein Science-Fiction. Die amerikanische Nation war schnell vergessen, dass vor dem vor fast hundert Jahre, in einer beispielhaften traditionellen und immer noch populär Essen in einem Topf "Jambalaya" gekocht entweder Kaninchen oder Eichhörnchen... Rezept für Kuttelflecksuppe in den USA können jetzt nur noch in Second-Hand-Koch-Bücher gefunden werden oder es kann die in der mexikanischen Kantinen Ordnung. Aber viel von ihr Gemüse, Salate, ausgezeichnete Meeresfrüchte, Fisch-, Hühner-und Rindfleisch Steaks. Die wichtigste Mahlzeit des Tages ist das Abendessen. Am Mittag, rief sie einen Snack oder Mittagessen. Sehr herzlich und gut ist eine US-amerikanische Frühstück, das in einigen Restaurants non stop serviert wird. Das amerikanische Frühstück ist streng Speck und Eier, knusprigen Toast, Pfannkuchen oder wafle warm mit Schlagsahne und südlichen Teilen der USA nicht entgehen lassen dürfen Grieß-Brei. Favoriten sind auch geröstete Cornflakes mit Milch. Steak und Kotelett Platte Frühstuck nicht auf Ausnahmen. Reichhaltiges Frühstück spülte mit unbegrenzter besonders schwach Kaffee oder auch orange oder anderen Fruchtsaft. Auch Coca-Cola zum Frühstück ist nicht spezifisch. Die häufigsten täglich trinken süßen Soda aus der Dose anders und dann Eistee, dass im Norden betrunken ist ungesüßt und gesüßte im Süden. Die beliebteste Art zu leben, bevor der Abend ist "Snack" - ein Snack, wenn Geschmack.

5 Manieren? Was für Manieren?... American Standard liest zunächst schnitzen Essen auf einem Teller zu essen und dann mit einer Gabel, die in der rechten Hand hält. Einige Essen ist immer noch notwendig, um Pre-Mix, ohne vorherige Ankündigung, dass der Reis wird in dekorative Kränze gebildet und oben ist die Farbe koordiniert Dekorationen Petersilie und Kaviar... Aber es wird nicht boshaft. Es wäre nicht fair. So, wie Sie uns in das richtige Messer und Gabel zu halten bleibt, wie es in China und Japan sind, steckt sie getreu dem positiven Ton, der laut saugen Nudeln - in den USA verursacht das Essen, das im Besitz eines in der rechten Hand Gabel. Linke Hand sollten dann auf dem Tisch liegen entspannt. Haben die Beine unter dem Tisch andere als die Füße unterliegt den Faux pax. Unter dem Tisch ist nur Gewebe, die jeder anständige amerikanische Küche breitet sich über das Knie. Es ist absolut inakzeptabel, dass einige Lebensmittel ihre "Hand" als ein exemplarischer Fried Chicken, Scheiben Speck oder Pizza. Trotz der Tatsache, dass einige Dinge anders als nur mit den Händen kann nicht einmal essen - wie Sandwiches, Scheren und mexikanische Tacos. Seien wir tolerant und nicht überrascht werden. American Weise erstellt seit Jahrhunderten, und kein Zweifel an der US-to- date Sicht des Lebens Die überwiegende Mehrheit der US-Bevölkerung leben in Einfamilienhäusern. US-Immobilien sind geräumig und die durchschnittliche amerikanische Küche ist viel größer als der Durchschnitt der tschechischen Küche. Amerikaner bevorzugen Küche, die vom Wohnzimmer getrennt sind entweder nur Frühstuck zu begegnen, oder gar nichts - dort endet, wo Linoleum und Teppich beginnt, wird die Grenze zwischen Raum für Küche und Wohnraum. Von der Küche beim Kochen kann man in der Regel fernsehen zusammen mit der Familie, die auf der Couch verteilt wird. Offener Kamin, die die normale Ausrüstung der U. S. House gehört, ist meist in der "Küche Wohnzimmer" befindet, so Komfort ist perfekt. Nur an Feiertagen und Jubiläen der Familie, erfüllt die Familie zu einem üppig gedeckten Tisch, die in der so genannten formalen Speisesaal befindet. 99% der amerikanischen Haushalte hat eine Terrasse", die ein Holz-oder befestigte Fläche hinter dem Haus ist (oft ein Dach), die in der Regel ein Grill im Freien. Es ist wohl mehr als ein Gerät in Betrieb perfekt ausgerüstete amerikanische Küche. Abwasch nach dem Grillen komprimiert Null, weil die Tatsache, wurden erfunden, Pappteller, Plastikbesteck und Tassen.

6 Amerikaner sehen Kochen als eine tägliche Notwendigkeit. Der Mann, um zu überleben, wird die USA noch nicht wissen, ob gekochtes Ei Shell vor oder nach dem Kochen, oder was komisch hölzernen Stab mit einem Ende placatým ist. In Amerika kann sehr nedraho essen an jeder Ecke. Auswahl von Lebensmitteln ist mehr als ausreichend. In der Praxis sieht es aus wie in der Regel, dass alle Ess-Kette und andere ethnische Restaurants sind in der Nähe konzentriert zusammen, so dass jeder zu entscheiden, ob zu Mittag zu essen haben heute nach China, italienische Spaghetti, indisches Curry, Hummer, Sandwiches, gebratenes Huhn Punkt kann atd.atd. Die Zentralisierung aller Ess-Angeboten ist die kommerzielle und soziologischer Sicht direkt Genie. Besonders in den USA, wo die Leute gewohnt sind, im Ort, die meisten Optionen haben. Kochen ist ein Hobby der Amerikaner. Lieblings-Hobby. In Außerdem wer kann sich rühmen, dass sie kochen kann, ist in Amerika sehr geschätzt - nur weil Hausmannskost ist für die meisten Amerikaner, an der Tagesordnung. Amerikaner, die stehen in der Küche fast jeden Tag, sind eher die Ausnahme als die Regel, aber es gibt eine Gesamtzahl von großer Stärke, wenn wir uns klarmachen, dass die USA von etwa 300 Millionen Menschen besteht. Und diese Menschen ausgeführt werden, eine spezielle Verkaufsstellen, dass alle Arten von Kochen Geschirr zu verkaufen, Gerichte, Zutaten und elektrische Geräte, die die Hersteller der führenden Namen der Tagesordnung sind. Aber auch in normalen amerikanischen Supermärkten Sie eine sehr gute Auswahl von Rohstoffen finden, damit Sie zu Hause zu kochen, was Sie tun und was Sie wollen. Hoch in den Kurs kochen Clubs und Fernsehshows. Die USA haben auch eine landesweite Fernsehsender, die über das Kochen und Essen ist nicht zu stoppen. Ich koche Bücher sind in Amerika Hobby. Antikvariaten hat Amerikaner im Blut und "kochen" ist eines der beliebtesten Sammler-Objekte. Einige der durch den Koch-Bücher und das Kochen, sondern vor allem sie gerade gelesen haben. Vor allem jede Sammlung seiner Küche Bücher irgendwo schön zeigen - arbeitet zuverlässiger als Hemigwaye oder Grisham.

7 Es könnte treffend benannt werden "essen, wie Sie passen. Amerikaner essen zu viel und reichlich. Zu viel Salz und Malz. Leider aggressiven amerikanischen kapitalistischen Systems praktisch erzieht seine Bürger zu nadkonzumu tödlich. Beispiel: Kaufen Sie drei Donuts wird mehr kosten als der Kauf ein Dutzend. Jedes Stück des ökonomischen Denkens einzelnen kauft ein Dutzend Donuts, die isst dann, wenn er sie hat. Die Supermärkte sind weit verbreitet Lieferung von "Kaufen Sie ein Paar, erhalten für die zweite frei." Sie würden ein solches Angebot widerstehen?... Und dann gibt es die "all you can eat Buffets" Buffet anblicker Proportionen, randvoll mit einem unendlichen Vorrat an Nahrung, er nie nicht schmälern. Für einen Preis für jede Immobilie zu essen wie sie wollen. Buffets sind die beliebtesten und günstigsten (!) Weg, um in Amerika zu essen. Aber sind auch in einem normalen Restaurant "a la card" ein riesiger Teil der Platte. Diese werden aufgefordert verschiedene Anhänge, atd.atd warmen Brötchen mit Butter, Salat oder Suppe. US-Statistiken bestätigen, dass jeder vierte Amerikaner übergewichtig ist. Adipositas und Diabetes sind die größten gesundheitlichen Probleme des amerikanischen Volkes. Interessanterweise - die meisten dicken Mann fand in New Orleans, der Stadt hýřivých Karneval, geheimnisvollen Ecken, fesselnd Architektur und guten Jazz, berauschende Cocktails und ausgezeichnete Küche. Im Wesentlichen die heutige amerikanische Küche einzigartige Kombination von alten Traditionen, neue Einflüsse und internationalistischen natürliche Neigung der Amerikaner, mühelos und unkompliziert geht davon aus essen. Vielleicht, weil die heutige amerikanische Küche ist so vielseitig, Herkunft, fanden eine neue Heimat in ihre Nahrung aus der ganzen Welt. Zu den beliebtesten in Amerika heute ist Pizza (Italien), Taccos (Mexiko), Zwiebelsuppe (Frankreich), Sushi (Japan), Käsekuchen (Belgien)... und wurde durch die Art und Weise, auch die inhärenten American Sandwich ursprünglich die Erfindung von einem Engländer, Sir Sandwich. Die USA sind jetzt verankert starken Regionen, Essen & Trinken Spezialitäten nach unten gebrochen. Die meisten anerkannten die kulinarischen Traditionen und die Kunst des amerikanischen Südens. Einige der regionalen Küche America's ist auch über die Grenzen der USA bekannt, ebenso wie die New Orleans, die Hand in Hand geht mit der Herrlichkeit des New Orleans Jazz. Oder... aber das ist genau der Punkt sind wir hier - Present amerikanische Küche am besten ist. Kommen Sie mit uns und etwas Gutes tun - let's go kochen...

8 Ende... Wir hoffen, dass Sie diese Prasentation genossen haben.


Herunterladen ppt "Wer ißt besser und gesünder?. TSCHECHIEN Die Tschechische Küche überrascht angenehm viele Gourmets. Obwohl die Küche Einflüsse aus den benachbarten Ländern."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen