Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Newsletter zum Abschluss des Sommersemesters 2013.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Newsletter zum Abschluss des Sommersemesters 2013."—  Präsentation transkript:

1 Newsletter zum Abschluss des Sommersemesters 2013

2 ...von einem tollen Semesterstart,...von unserem neuen Vorstand,...von einem weiteren erfolgreichen Schuljahr mit Geschichten mit Weitblick,...von drei fantastischen Veranstaltungen im Rahmen der KulTour,...von unserem Spendenverkauf auf dem Flohmarkt,...von unserem Semesterabschluss und...von der Spendenplattform betterplace.org Wovon wir euch berichten möchten...

3 Gleich zu Beginn des neuen Semesters haben wir die Uni Köln in Weitblick-Orange erstrahlen lassen. Sowohl die Fahrräder vor dem Hauptgebäude, als auch die vor der Humanwissenschaftlichen Fakultät durften sich über den orangen Farbtupfer in Form eines Luftballons an dem noch etwas grauen Apriltag freuen. Die Luftballons mit dem kleinen Weitblick Flyer im Puzzleteil-Format erregten einiges an Aufmerksamkeit und kamen bei den Studenten durchweg positiv an. Auch am Tag der studentischen Initiativen hatten wir die Möglichkeit Weitblick mit einem eigenen Stand zu vertreten. Den Semesterstart schlossen wir schließlich mit unserer Infoveranstaltung ab. Semesterstart

4 Unser neuer Vorstand Dieses Semester haben wir einen neuen Vorstand gewählt. In ihren neuen (alten) Funktionen dürfen wir begrüßen: Minka Nguyen Vorstand für Finanzen Johanna Zanger Vorstand für Projektmanagement Inland Lisa Rauscher Vorstand für Projektmanagement Ausland Gina Voß Vorstand für Vereinskommunikation Kristina Paus Studentischer Vorstand René Bloß Studentischer Vorstand vorne: Lisa, Minka, Johanna, Gina hinten: René, Kristina (v. l. n. r.)

5 Auch dieses Schuljahr konnten wir erneut mit der Grüneberg Grundschule in Köln Kalk unser Geschichten mit Weitblick Projekt umsetzen. Hierbei konnten die Kinder mit Unterstützung einiger Weitblicker ihre eigenen Geschichten verfassen, aufschreiben und illustrieren. Krönender Abschluss des Projektes war die Übergabe der gebundenen Geschichtsbände an die Kinder. Auch im nächsten Schuljahr soll das Projekt weitergeführt werden. Des Weiteren konnten wir erreichen, dass unser Geschichten mit Weitblick Projekt in das Service Learning Programm der Uni Köln aufgenommen wurde. Durch die Mitarbeit in diesem Projekt können in Zukunft somit auch Leistungspunkte für das Studium Integrale gesammelt werden. Weitere Infos zum Service Learning Programm mit Weitblick findet ihr hier: koeln.de/servicelearning.php Geschichten mit Weitblick

6 Erst in diesem Semester ist unsere Veranstaltungsreihe KulTour gestartet. Idee des Projektes ist es Studenten der Uni Köln sowie allen anderen Interessierten die Möglichkeit zu geben an kostenlosen Kulturveranstaltungen in und um Köln teilzunehmen und gleichzeitig ganz einfach Weitblick ein bisschen besser kennenzulernen. Mit einer kleinen Spende am Ende der Veranstaltung konnten die Teilnehmer zeigen, ob ihnen unsere Arbeit gefallen hat und unser Projekte unterstützen. Mit Führungen durch die Kölner Altstadt sowie durch Ehrenfeld und einem Konzert des Künstlers Jonas David, haben wir es geschafft schon im ersten Semester des Projektes monatlich eine Veranstaltung anzubieten. Aufgrund des großen Interesses sowie der positiven Rückmeldungen, haben wir beschlossen auch im kommenden Semester die KulTour Veranstaltungen anzubieten. Interessenten, die keinen Termin verpassen möchten, finden alle wichtigen Informationen auf unserer Internet- bzw. facebook Seite. KulTour

7 Die beiden Weitblickerinnen Bella und Johanna haben dieses Semester eine tolle Spendenaktion auf die Beine gestellt. Gleich an zwei Tagen verkauften sie Spenden auf dem Flohmarkt, die sie zuvor fleißig bei Freunden und Unterstützern eingesammelt hatten. Dabei konnten sie insgesamt über 350 Euro einnehmen. Das Geld ist vollständig und direkt unseren Projekten, wie beispielsweise den Schulpatenschaften für Mädchen in Malawi, zugute gekommen. Spendenaktionen

8 Das Sommersemester 2013 haben wir an einem warmen Sommerabend im Volksgarten mit unserem Sommerfest ausklingen lassen. Am Morgen waren schon einige Weitblicker aus Bonn, Duisburg, Essen und Köln zu einer gemeinsamen Fahrradtour von Bonn nach Köln aufgebrochen. Auf dem Weg konnte einiges an Wissen ausgetauscht und neue Projekte entwickelt werden. Erschöpft erreichten die Radler dann am Abend unser Sommerfest und konnten beim Grillen im Volksgarten mit einem kühlen Bier entspannen. Wir haben uns besonders gefreut, dass die Zusammenarbeit mit den anderen Standorten so gut geklappt hat. Auch weiterhin wollen wir einen engen Kontakt besonders zu den umliegenden Weitblick Standorten pflegen. Semesterabschluss

9 Weitblick Köln ist nun auch auf der Spendenplattform betterplace.org zu finden. Die Plattform gibt uns die Möglichkeit direkt um Spenden für unsere Projekte zu werben. Wenn die letzten Feinarbeiten abgeschlossen sind, gehen unsere Projekte in den nächsten Wochen online. Über einen Besuch auf betterplace würden wir uns natürlich sehr freuen. Jede Unterstützung hilft uns, unsere Projekte weiterhin realisieren zu können. Weitblick trifft betterplace

10 Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen bedanken, die uns im letzten Semester unterstützt haben. Ohne unsere Stadtführer Frank und Markus, den Künstler Jonas David sowie der Wohngemeinschaft Köln und der Buchhandlung Witsch und Behrendt hätte die KulTour in dieser Form nicht stattfinden können. Auch allen Freunden und Unterstützern, die uns ihren Trödel überlassen haben, fleißig Luftballons verteilten, Dinge geschleppt oder Ausrüstung verliehen haben, sei an dieser Stelle gedankt. Abschließend geht ebenfalls ein Dankeschön an die Schüler des Otto-Hahn- Gymnasiums, die selbstständig tolle Aktionen auf die Beine gestellt haben, um Weitblick zu unterstützen. Ohne all diese Leute und die fleißige Arbeit der Kölner Weitblicker hätten wir dieses Semester nicht stemmen können. Dankeschön!


Herunterladen ppt "Newsletter zum Abschluss des Sommersemesters 2013."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen