Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Elternabend der 2. Klassen 20. November 2013. Welche Entscheidungen stehen an? Gymnasium oder Realgymnasium Wahl einer weiteren Fremdsprache für Kinder,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Elternabend der 2. Klassen 20. November 2013. Welche Entscheidungen stehen an? Gymnasium oder Realgymnasium Wahl einer weiteren Fremdsprache für Kinder,"—  Präsentation transkript:

1 Elternabend der 2. Klassen 20. November 2013

2 Welche Entscheidungen stehen an? Gymnasium oder Realgymnasium Wahl einer weiteren Fremdsprache für Kinder, die das Gymnasium besuchen

3 Was bietet das Realgymnasium? Naturwissenschaften stehen im Vordergrund Werken (tech/tex) bis zur 4. Klasse Geometrisches Zeichnen (2 Std.) 1 Stunde mehr Mathematik als im Gymnasium = angewandte Mathematik 1 Stunde weniger Englisch als im Gymnasium

4 Was bietet das Gymnasium Geisteswissenschaften und Sprachen im Vordergrund 1 Stunde weniger Mathematik als im Realgymnasium 1 Stunde mehr Englisch als im Realgymnasium = Englische Konversation 1 Fremdsprache kommt dazu

5 Welche Sprache ab der 3. Klasse? Französisch Latein

6 Pflichtgegenstände GymnasiumRealgymnasium 3. Klasse 4. Klasse 3. Klasse 4. Klasse Religion Deutsch Lebende Fremdsprache (Englisch) Fremdsprache (Latein od. Französisch) 4 3 Geschichte Geographie Mathematik Geometr. Zeichnen 2 Biologie Chemie 2 2 Physik Musikerziehung Bildnerische Erziehung Techn. / Tex. Werken 2 2 Leibesübungen Stundentafeln

7 Wie geht es weiter? In der 5. Klasse kommt eine weitere Fremdsprache hinzu: RG: F, It, L G (L ab 3. Klasse): F, It G (F ab 3. Klasse): L

8 SchulformWeitere Fremdsprache ab der 5. Klasse Gymnasium mit Latein ab der 3. Klasse Französisch / Italienisch Gymnasium mit Französisch ab der 3. Klasse Latein Realgymnasium * Latein / Französisch / Italienisch *Im Realgymnasium entfällt Werken ab der 5. Kl. (im Gymnasium bereits ab der 3. Kl.). Wahlmöglichkeiten in der Oberstufe

9 SchulformSchularbeiten in Gymnasium mit Latein ab der 3. Klasse D, M, E, L Französisch / Italienisch Gymnasium mit Französisch ab der 3. Klasse D, M, E, F Latein Realgymnasium D, M, E, Biologie u. Physik (ab 7. Kl.), Latein / Französisch / Italienisch Gymnasium: 6 Jahreswochenstunden Realgymnasium:8 Jahreswochenstunden Hier sind alle Pflichtgegenstände, die bereits besucht werden, vertiefend wählbar oder zusätzlich: Informatik, Darstellende Geometrie und Fremdsprachen (Spanisch, Russisch, Latein, Italienisch, Französisch). Schularbeitsgegenstände in der Oberstufe Wahlpflichtgegenstände ab der 6. Klasse


Herunterladen ppt "Elternabend der 2. Klassen 20. November 2013. Welche Entscheidungen stehen an? Gymnasium oder Realgymnasium Wahl einer weiteren Fremdsprache für Kinder,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen