Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sacré-Coeur RSCJ-Internationalwww.rscjinternational.org.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sacré-Coeur RSCJ-Internationalwww.rscjinternational.org."—  Präsentation transkript:

1 Sacré-Coeur RSCJ-Internationalwww.rscjinternational.org

2 R S C J WHO WE ARE The Religious of the Sacred Heart (RSCJ) international congregation serving in 45 countries today in a wide spectrum of ministries and settings We live in small communities and share prayer, which supports us and challenges us to make choices for Justice and Peace in response to the Gospel. We share a spirit with all those who desire to make known God's love. It is this spirit that shapes our lives.

3 Madeleine Sophie Barat

4 Joigny

5 Geburtshaus

6 Entwicklung der Spiritualität Développement de la Spiritualité Development of Spirituality Desarollo de la espiritualidad

7 Kindheit und Jugend M.Sophies vom Jansenismus geprägt: strenges Gottesbild, Sündenbewusstsein, Askese Enfance et jeunesse de MSB: marquées par le jansénisme; image dun Dieu sévère, ascèse Childhood and youth MSBs influenced by Jansenism; severe image of God, asceticism

8 Frauen sollten nach der Französischen Revolution die Männer wieder zum Glauben bringen Les femmes devaient évangéliser les hommes après la Révolution Women should evangelize men after the French Revolution Las mujeres debían evangelizar a los hombres despueées de la Revolución Umfassende Ausbildung; une formation exceptionnelle

9 Spiritualität (einige Elemente) neu konzipiertes apostolisches Ordensleben, ein von Freude und gegenseitiger Liebe erfülltes Gemeinschaftsleben Einheit zwischen Kontemplation und Aktion Eine Spiritualität der Innerlichkeit, des Herzens Herz-Jesu-Spiritualität Apostolat Wahlspruch Cor unum et anima una in Corde Jesu

10 Spiritualité (quelques éléments) Une nouvelle conception de la vie religieuse apostolique, une vie de communauté marquée par la joie et la charité; Union entre contemplation et action; une spiritualité de lintériorité, du coeur apostolat; Devise: Cor unum et anima una in Corde Jesu

11 Spirituality (some elements) A new concept of apostolic religious life;community life filled with joy and charity; Union betwen contemplation and action Spirituality of Interior Life apostolic service Devise; Cor unum et anima una in Corde Jesu

12 Desarollo de la espiritualidad Nueva concepción de la espiritualidad apostolica Unión entre contemplación y acción Espiritualidad de vida interior servicio apostolico Devise: Cor unum et anima una in Corde Jesu

13 Philippine Duchesne 1763 – Gründung in USA

14 1865: Tod Madeleine Sophies RSCJ, 89 Häuser In Europa, Nord- und Südamerika

15 Zeit des II. Vatikanums 100 Jahre später 1965: Srn. Expansion – Treue zur ursprüngl. Vision Fidélité à la vision primitive Fidelity to the primitive visionvision Fidelidad a la visión primitiva

16 2012 : 2447 Schwestern

17 Die Zeiten ändern sich und wir müssen uns mit ihnen ändern 1964: erste tiefgreifende Veränderungen 1967: neues Verständnis der Gelübde, Gemein- schaft, Apostolat (Blick auf die Welt) Strukturen: Subsidiarität, Dezentralisierung, Partizipation 1970: Prophetischer Aufbruch – kontemplativer Blick auf die Welt - 5 Optionen, Pluriformität 1976: Kontemplation und Communio Einsatz für Gerechtigkeit

18 1982: Überarbeitung der Konstitutionen : Unser Leben, die Spiritualität, unsere Gemeinschaften, unser apostolischer Dienst : Neuer Ausdruck unserer Identität in allen Dimensionen des Ordenslebens in der Gesellschaft: Ziel, Spiritualität (Herz Jesu – Mensch gewordene Liebe Gottes), Dienst in der Kirche, in der Welt von heute

19 1988: Die Realität mit dem Herzen aufnehmen In der Verschiedenheit der Kulturen; Jugend, Frauen, Arme, Migranten Politische Dimension der Sendung Inkulturation 1994: (Canada) Prophetische Rolle des Ordenslebens (Refounding) 2000: (Amiens) Eine Veränderung bewirkende Erziehung

20 Generalkapitel 2008 (Lima, Peru): Spiritualität und interkultureller Dialog Wir wissen, dass unsere gemeinsame Spiritualität sich kulturell bedingt in unterschiedlicher Weise ausdrückt. Fünf Prioritäten: - Dialog und Kommunikation - Kontemplation - Gemeinschaft - Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung - Jugend

21 Unsere Option für die Jugend Wir möchten die Jugend begleiten mit dem Herzen einer Erzieherin Dialog zwischen den Generationen Reflexion über Erziehungskonzept Netzwerke

22 EUROPAEUROPA Wir sind in folgenden 15 Ländern (nicht geordnet nach Jahr der Gründung) Insgesamt RSCJ

23 Europa Zusammenarbeit und Kommunikation auf vielen Ebenen (Provinzoberinnen, Ökonominnen, Formation, Schulnetzwerk u.a.) Überall: Einsatz für Jugend in verschiedenen Formen Vielfalt in apostolischen Diensten Dienste innerhalb der Gemeinschaften

24 69 Kommunitäten 387 Professen 9 Jungprofessen

25 *Kanada: 6 Kommunitäten 29 Professen Gegründet 1868

26 PROVINZ: AUSTRALIEN/ NEUSEELAND Australien: Neuseeland: 14 Kommunitäten3 78 Professen Gegründet 1882

27 Gegründet 1909

28 LATEINAMERIKALATEINAMERIKA INSGESAMT 480 Professen davon 41 Jungprofessen KubaMexiko/ Nicaragua Puerto Rico/Haiti

29 ASIENASIEN Wir sind in Insgesamt 293 RSCJ inkl.24 YPs

30 Wir sind : AFRIKAAFRIKA Insgesamt 152 RSCJ davon 41 Jungprof.

31 Anzahl der Provinzen Gesamte Anzahl der Schwestern Anzahl Ausbildung Anteil von Schwestern in Ausbildung in einer Region in % Africa Asia CANZUS Europe Latin America Total

32 EUROPE (in Ausbildung) BFNKand.1Nov. 0J.P 6 CEU221 ENW300 ESS-ESN005 IRS000 ITA000 MAL000 POL105 TOTAL 7217

33 Nochmals ein genereller Blick auf unsere Gesellschaft: Vielfalt und Verschiedenheit – Inkulturation – Interkulturalität, Dialog, Zusammenarbeit, Bemühen um Antworten auf konkrete Anrufe und Situationen zu finden, oft auf Einzelposten, immer mit Bezug auf das Charisma, die Spiritualität und die gemeinsame Sendung.

34 Stimme der sogenannten neuen Generation Unsere geringe Zahl und Verschiedenheit beunruhigt uns nicht; wir sind dankbar für das Leben unserer älteren Schwestern … Wir brauchen Gemeinschaften, die Raum für unser Suchen bieten …

35 Ewige Profess 2012

36 Vom Generalkapitel an Ehemalige, Freunde, Kolleg/inn/en Vielfältige Zusammenarbeit mit anderen, die Spiritualität, Leben und Sendung mit uns teilen und das Charisma weitertragen wollen Mit ihnen hören wir auf das Schlagen des Herzens in der Realität unserer Welt

37 Aux Ancien/ne/s, Collaborateurs et Amis du Sacré-Coeur Collaboration étendue, partage de la spiritualité, du charisme,de la vie et de la mission Avec vous, nous écoutons le battement du Coeur de Dieu dans la réalité de notre monde

38 To Alumnae, Sacred Heart Friends amd Colleagues Collaboration greatly expanded, you carry the mission and charism for us, with us. With you we try to listen to the heartbeat of God in the reality of our world

39 A la familia del Sagrado Corazón La comunidad amplia ha ido creciendo con dinamismo Viven la misión y el carisma con nosotras, han econtrado diferentes formas de compartir la espiritualidad y la vida Con vosotros tratamos de escuchar el latido des Dios en la realidad.

40

41


Herunterladen ppt "Sacré-Coeur RSCJ-Internationalwww.rscjinternational.org."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen