Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Reflexive Verben Vier Regeln: 1.Manche Verben sind immer reflexiv. 2. Einige Verben können reflexiv gebraucht werden bzw. mit einer Akkusativergänzung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Reflexive Verben Vier Regeln: 1.Manche Verben sind immer reflexiv. 2. Einige Verben können reflexiv gebraucht werden bzw. mit einer Akkusativergänzung."—  Präsentation transkript:

1 Reflexive Verben Vier Regeln: 1.Manche Verben sind immer reflexiv. 2. Einige Verben können reflexiv gebraucht werden bzw. mit einer Akkusativergänzung. 3. Reflexivpronomen stehen normalerweise im Akkusativ. Gibt es eine Akkusativergänzung, steht das Reflexivpronomen im Dativ. 4. Verben, deren Reflexivpronomen immer im Dativ stehen, brauchen immer auch eine Akkusatvergängzung.

2 Reflexive Verbender Tagesablauf sich anziehen-to get dressed sich duschen-to shower sich entspannen-to relax sich kämmen-to comb sich rasieren-to shave sich schminken-to put on makeup sich waschen-to wash

3 Reflexive Verben von dem K7 Radiobeitrag sich scheiden lassen-to divorce sich sehen-to see (each other) sich gut verstehen-to understand/to get along with sich treffen (mit)- to meet (with) sich entschließen-to decide (on) sich wünschen-to wish sich trennen-to separate/to break up sich verlieben-to fall in love sich gewönen an-to get used to something sich etwas sagen lassen-to allow to say something sich ändern-to change sich zusammenraufen-to get it together

4 Reflexivpronomen PersonalpronomenReflexivpronomen im Akkusativ Reflexivpronomen im Dativ ichmichmir dudichdir er, es, siesich wiruns ihreuch sie, Siesich


Herunterladen ppt "Reflexive Verben Vier Regeln: 1.Manche Verben sind immer reflexiv. 2. Einige Verben können reflexiv gebraucht werden bzw. mit einer Akkusativergänzung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen