Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

3 Bausteine 1.Wohn-Pflege-Gemeinschaft mit 10 Plätzen 2.26 Wohnungen – Betreutes Wohnen 3.4 Wohnungen – Wohngruppe für jüngere Menschen mit erheblichem.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "3 Bausteine 1.Wohn-Pflege-Gemeinschaft mit 10 Plätzen 2.26 Wohnungen – Betreutes Wohnen 3.4 Wohnungen – Wohngruppe für jüngere Menschen mit erheblichem."—  Präsentation transkript:

1

2

3

4 3 Bausteine 1.Wohn-Pflege-Gemeinschaft mit 10 Plätzen 2.26 Wohnungen – Betreutes Wohnen 3.4 Wohnungen – Wohngruppe für jüngere Menschen mit erheblichem Unterstützungsbedarf

5 1.Baustein „Wohn-Pflege-Gemeinschaft“ 1 grosse Wohnung mit 400 qm und 10 Zimmer Zentraler Wohn-Küchenbereich 24 Std. Betreuung durch ambulanten Pflegedienst ( Hauswirtschaft/Pflege/Nachtw.) Selbstbestimmung der Gruppe (Heimgesetz) 10 einzelne Mietverträge Gästeappartment für begleitende Angehörige

6

7 2. Baustein „26 Eigentumswohnungen“ Betreutes Wohnen Altengerechte Ausstattung 45 – 120 qm Gemeinschaftseinrichtungen -Gemeinschaftsräume/ Salon mit Küche -Wellnessbad -Gästezimmer -Büro -zentrale Waschmaschinenräume Hausbetreuung täglich vormittags und teilweise Nachmittags Notruf über Nachtwache in Wohn-Pflege-G. Monatliche Pauschale 125 € Rechtlich Wohnungseigentum

8

9

10 3. Baustein „4 Wohnungen für jüngere Menschen“ 4 Eigentumswohnungen 50/60 qm verteilt im 2. Bauabschnitt Jüngere Menschen mit erhöhtem Unterstützungsbedarf ( ggf. auch Behinderung) Separater Gemeinschaftsraum

11 Finanzierungsfragen Gründung einer non-profit–GmbH als Bauträger Verkauf der Eigentumswohnungen mit Überschuss – Käufer sind Eigentümer Neugründung der Stiftung „wohnen anders – gemeinsam leben“ Wohn-Pflege-Gemeinschaft ( Sonderpreis: € ) ist durch Stiftung gekauft worden (Finanzierung 10 x € KfW 70 – 1,4 % /Rest über Eigenkapital (Zustiftung und Überschuss aus Wohnungsverkauf fliessen an Stiftung. Quersubventionierung zugunsten Stiftung 4 Wohnungen für jüngere Menschen ( im 2. BA ) – Kauf durch Stiftung geplant. ( KfW 70 + Überschuss aus Wohnungsverkauf + Mieter-Darlehen)

12

13

14 Herzlichen Dank Joachim Buchwald Antharis Projektentwicklung GmbH


Herunterladen ppt "3 Bausteine 1.Wohn-Pflege-Gemeinschaft mit 10 Plätzen 2.26 Wohnungen – Betreutes Wohnen 3.4 Wohnungen – Wohngruppe für jüngere Menschen mit erheblichem."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen