Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jahreshauptversammlung Energiegruppe Hafnerbach 17. Jänner 2016.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jahreshauptversammlung Energiegruppe Hafnerbach 17. Jänner 2016."—  Präsentation transkript:

1 Jahreshauptversammlung Energiegruppe Hafnerbach 17. Jänner 2016

2 Tagesordnung Jahreshauptversammlung Begrüßung 2. Bericht des Obmanns – Rückblick auf das Arbeitsjahr 2015 – Ausblick auf Bericht der Kassierin 3. Bericht der Kassaprüfer 4. Unser Energie – und Umweltgemeinderat Peter Hackl berichtet über energierelevante Zahlen und Fakten aus der Gemeinde 5. Erste Praxiserfahrungen im Mobilitätsverein Hafnerbach 6. Allfälliges

3 Bericht des Obmanns – Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2015 Monatlich: Energiestammtisch bzw. Energiefrühschoppen 2015 hatten wir 4 Mal einen Energiestammtisch am Freitag und 5 Mal einen Energiefrühschoppen am Sonntag Vormittag Besucheranzahl zwischen 3 und 10 Personen

4 Bericht des Obmanns – Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2015 Monatlich: Gegen Monatsmitte erinnert uns Julia, dass es Zeit für den nächsten „Energiegruppen Newsletter“ wird. So konnte unser Leserkreis wieder 12 mal über ausgesuchte Energiethemen aus Gemeinde und weit darüber hinaus, informiert werden. Besonderen Dank an Julia Unterhuber, die mit einer beispielhaften Beharrlichkeit diesen Newsletter Service aufrechterhält.

5 Bericht des Obmanns – Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2015 Jahresthema 2015: Elektromobilität – E-Carsharing 2 Vorbereitungssitzungen am 23.1 und März Exkursion nach Krengelbach und Wels 19.April Stand der Energiegruppe Hafnerbach am Zenokirtag 25. April Vortrag und Testmöglichkeit von Elektroautos beim Gesundheitstag 27. Mai Info Veranstaltung E-Carsharing 18. Juni Konstituierende Sitzung „Mobilitätsverein Hafnerbach“

6 Bericht des Obmanns – Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2015 Vorbereitungssitzungen zum Projekt „E-Carsharing am 23.Jänner und am 20. Februar mit Unterstützung von D.I. Matthias Komarek von der ENU

7 Bericht des Obmanns – Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2015

8 Bericht des Obmanns – Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2015

9 Bericht des Obmanns – Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2015

10 Bericht des Obmanns – Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr Mai Infoveranstaltung E-Carsharing 18. Juni konstituierende Sitzung „Mobilitätsverein Hafnerbach“

11 Bericht des Obmanns – Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2015 Wir freuen uns mit dem Mobilitätsverein Hafnerbach als unser Speedee am in Hafnerbach eintrifft.

12 Bericht des Obmanns – Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2015 Pellets Sammelbestellung: Auch heuer wieder hat unser Gruppenmitglied Christian Unterhuber eine Pellets – Sammelbestellung organisiert, dadurch konnten sich die Teilnehmer bereits am Ende der Heizsaison 2014/2015, wieder günstig mit hochwertigen Pellets aus der Region, eindecken. PV Sammelbestellung: Unser Gruppenmitglied Klaus Unterhuber hat wieder ein Generalangebot von Solavolta eingeholt. Solavolta hat diesmal PV Dachanlagen in verschiedenen Größen zu einem Pauschalpreis angeboten. ? Anlagen konnten gebaut werden.

13 Bericht des Obmanns – Ausblick 2016 Was planen wir für 2016: Unser Projekt „Energieautarke Gemeinde Hafnerbach“ das wir 2009 mit einer Energiebefragung gestartet haben, läuft nun das 7. Jahr. Ein Drittel der geplanten Laufzeit bis 2030 ist somit bereits verstrichen. Daher werden wir 2016 eine neuerliche Energieerhebung mittels Fragebogenaktion, durchführen. Möglicherweise ist Förderung durch das Leader Programm möglich.

14 Bericht des Obmanns – Ausblick 2016 Was planen wir für 2016: Überprüfung, ob Einstieg ins e5 Programm sinnvoll wäre?????

15 Bericht des Obmanns – Ausblick 2016 Was planen wir für 2016: Und natürlich wie bisher: Monatlich einen Energiegruppen Newsletter Jeden letzten Freitag bzw. Sonntag im Monat abwechselnd einen Energiestammtisch bzw. Energiefrühschoppen. Wir freuen uns auf eure Projektvorschläge und Ideen.

16 Energierelevantes aus der Gemeinde Umweltförderungen Gemeinde 2015: 2x Alternativheizungsförderung zu je 300,-- 3x Geschoßdeckendämmung zu je 500,-- 4x E-Fahrzeugförderung zu je 200,-- keine Anträge Passivhausförderung keine Anträge PV-Anlagen Insgesamt gefördert:2.900,--

17 Energierelevantes aus der Gemeinde Energieeckdaten aus der Gemeinde: Insgesamt 43 öffentliche Zählstellen davon wurden 31 periodisch abgelesen Nach einer Bewertung sind 10 „übrig“ geblieben alle Verträge geprüft und optimiert Der gesamte Strombezug stammt aus Ökoenergie in den letzten Jahren zwischen 250 – kWh elektrische Energie ca kWh Gas Biowärme ca kWh Projekt E-Car Sharing mit begleitet 4 öffentliche PV-Anlagen (noch ohne Gemeindeamt)

18 Energierelevantes aus der Gemeinde PV-Anlagen:

19 Energierelevantes aus der Gemeinde Projekt Lichtpunkte als Ausblick für 2016: Insgesamt 363 öffentliche Straßenlaternen (sprich Lichtpunkte) davon ca. 254 noch nicht auf LED umgestellt Überlegungen, die Betriebsführung outzusourcen VT: Rundumsorglospaket NT: noch zu verifizieren

20 Energierelevantes aus der Gemeinde Aktuelle Verbräuche bzw. Kosten: Annahme: Sanierung von 15 Leuchten pro Jahr Preise eingefroren! Neue Lampen brauchen nur mehr ein Drittel der alten Lampen!


Herunterladen ppt "Jahreshauptversammlung Energiegruppe Hafnerbach 17. Jänner 2016."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen