Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Deutschland ist ein Land der Attraktionen. Einzigartige Sehenswürdigkeiten ziehen Gäste aus aller Welt magisch an. Doch welche Bauwerke und Naturschönheiten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Deutschland ist ein Land der Attraktionen. Einzigartige Sehenswürdigkeiten ziehen Gäste aus aller Welt magisch an. Doch welche Bauwerke und Naturschönheiten."—  Präsentation transkript:

1

2 Deutschland ist ein Land der Attraktionen. Einzigartige Sehenswürdigkeiten ziehen Gäste aus aller Welt magisch an. Doch welche Bauwerke und Naturschönheiten sind die Beliebtesten? Mit dieser offen gestellten Frage wandte sich die Deutsche Zentrale für Tourismus direkt an die internationalen Gäste haben ihren persönliche Favoriten abgegeben. Jetzt steht die Rangfolge der TOP 100 fest. Sehenswürdigkeiten, die die gleiche Anzahl an Stimmen erreicht haben, teilen sich einen Rang.

3 Schloss Neuschwanstein im südlichen Bayern ist eine der wohl am meist fotografierten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Mit dem Bau des Schlosses ab 1869 vereinte Ludwig II. Elemente der Wartburg mit denen einer Gralsburg aus Wagners Oper „Parsifal“. Schloss Neuschwanstein war für Ludwig II. vor allem eine Fluchtburg. Seit 1864 König von Bayern, war ihm die Residenzstadt München verhasst, da er sich bereits zwei Jahre später den Preußen unterwerfen musste. Obendrein widmete er sich lieber den schönen Künsten. Weil er kein Souverän mehr in seinem realen Reich sein durfte, schuf er sich seine eigene Gegenwelt aus Sagen und MärchenBayernMünchen

4

5 Waren Sie schon mal im Europa-Park in Rust? Wenn nicht, sollten Sie sich schleunigst auf dem Weg machen! Der Europa- Park im badischen Rust, zwischen Freiburg im Breisgau und Offenburg, ist der größte Freizeitpark im deutschsprachigen Raum und einer der wenigen mit Winteröffnung. Im Europa-Park lässt sich auf über 90 Hektar allerlei Aufregendes erleben. Der Riese lässt kaum Wünsche offen und zählt seit Jahren zu den Top-Spots für Familien unter den Freizeitparks. Mit einer Mischung aus coolen Fahrattraktionen, spannenden Themenbereichen, wunderschönen Parkanlagen, dazu rund 6 Stunden Showprogramm jeden Tag, darunter das Kindertheater, Eisrevue und Varieté. Schon am Eingang grüßt die große Statue des Park-Maskottchens – die Euro-Maus.

6

7 Der Kölner Dom ist eine römisch- katholische Kirche in Köln. Seit 1996 zählt der Kölner Dom zum UNESCO-Weltkulturerbe.römisch- katholischeKircheKölnUNESCO-Weltkulturerbe Der Kölner Dom ist mit 157,38 Metern Höhe nach dem Ulmer Münster das zweithöchste Kirchengebäude Europas sowie das dritthöchste der Welt. Die Kathedrale steht rund 250 Meter vom Rhein entfernt. Der Kölner Dom zählt zu den weltweit größten Kathedralen im gotischen Baustil. DAS Wahrzeichen der Rheinmetropole. Die beiden gewaltigen Türme sind der höchste Doppelturm einer Kirche weltweit und bieten eine gewaltige Aussicht auf Köln und das Umland. Ulmer MünsterEuropasdritthöchste der WeltRheingotischenKöln

8

9 Rothenburg ob der Tauber, eine Kleinstadt mit großem Ruf. Nirgendwo sonst ist so viel Mittelalter erhalten geblieben wie gerade hier. Ob die Zeit stehen geblieben ist? Wer durch die Altstadt mit ihren uralten Häusern schlendert, mit lauschigen Plätzen und Winkeln, mit Türmen, Brunnen, Toren, Wehranlagen, Magazinen und Weinstuben, könnte es wohl glauben. Rothenburg ob der Tauber ist eine bayerische Kleinstadt im mittelfränkischen Landkreis Ansbach, liegt etwa 60 km westlich von Nürnberg am Fluss Tauber und am Rande desNaturparks FrankenhöhebayerischeKleinstadtmittelfränkischenLandkreis AnsbachNürnbergTauberNaturparks Frankenhöhe Rothenburg ob der Tauber

10

11 Der Inbegriff deutscher Romantik Seit dem 19. Jahrhundert ist die romantische Ruine von Schloss Heidelberg eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Europas und der Besuchermagnet. Es ist wohl die spezielle Mischung aus Präsenz und Vergänglichkeit, die dem Heidelberger Schloss samt Park seine faszinierende Aura verleiht. Einer der berühmtesten und schönsten Spazierwege Heidelbergs ist der Philosophenweg. Genießen Sie von hier aus die herrliche Kulisse der Altstadt und des Schlosses in aller Ruhe! Die Deutsche Limes-Straße führt auf den Spuren der alten Römer amUNESCO-Weltkulturerbe Limes entlang.PhilosophenwegDeutsche Limes-StraßeUNESCO-Weltkulturerbe Limes

12

13 Bodensee mit Insel Mainau, UNESCO-Welterbe Klosterinsel Reichenau, Lindau Der Bodensee ist zu Recht eines der beliebtesten Urlaubsziele in Deutschland, das jährlich von vielen Touristen besucht wird. Sein besonderer Reiz liegt in seiner Vielseitigkeit. Kulturhungrige werden in den Städten des Bodensees zahlreicheSehenswürdigkeiten finden. Sportliebhaber nehmen das vielseitige Angebot an Wasser- und Landaktivitäten wahr und Liebhaber kulinarischer Genüsse genießen die regionalen Spezialitäten des BodenseesKulturhungrigeSehenswürdigkeitenregionalen Spezialitäten Die Vierländerregion Bodensee ist ein wahres Urlaubsparadies rund um einen der größten Seen Europas. Das bekannteste Ausflugsziel ist die Blumeninsel Mainau - berühmt für die prachtvollen Park- und Gartenanlagen rund um das barocke Schloss der gräflichen Familie Bernadotte. Auf der Suche nach Romantik trifft man auf die Blumeninsel Mainau. die Blumeninsel Mainau

14

15

16

17

18

19

20

21

22 Weltberühmt wurde er durch die Legende der schönen, aber unglücklichen Loreley, die auf dem Felsen sitzend ihr blondes Haar kämmte und dabei sang. Die vorbeifahrenden Schiffer wurden durch ihren Gesang und ihre Schönheit derart betört, dass sie nicht mehr auf die gefährliche Strömung achteten und ihre Boote an den Felsen zerschellten. Heute ist die Loreley Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt.

23

24

25 Als das Oktoberfest 1810 aus einer königlichen Hochzeit entstand, hätte sich niemand träumen lassen, dass es zum Inbegriff für Volksfeste werden würde. Seitdem findet jedes Jahr im September/Oktober das größte Volksfest der Welt auf der Theresienwiese statt. Es verbindet Gaudi, Genuss und Brauchtum bei standesgemäßer Musik, frischem Bier und herzlicher Geselligkeit.

26

27

28 Die Zugspitze zählt zu den bekanntesten Berggipfeln des Alpenraumes. Mit insgesamt 2.962m ist sie nicht nur Deutschlands höchster Berg, sondern auch eines der beliebtesten Ausflugsziele für Besucher aus der ganzen Welt. Das 360°-Grad Panorama auf dem Zugspitz-Gipfel ermöglicht bei guten Wetterverhältnissen einen Ausblick auf über 400 umliegende Gipfel in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien.

29

30

31 Oberammergau ist eine Gemeinde im oberbayerischen Land kreis Garmisch-Partenkirchen. Sie liegt imAmmertal am Fluss Ammer. Bekannt ist Oberammergau vor allem durch die alle zehn Jahre stattfindendenPassionsspiele, die zuletzt im Jahr 2010 aufgeführt wurden, sowie die mit Lüftlmalerei verzierten HäuserGemeindeoberbayerischenLand kreis Garmisch-PartenkirchenAmmertalAmmerPassionsspieleLüftlmalerei

32

33

34 Die wiederaufgebaute Frauenkirche gilt als monumentaler Höhepunkt des protestantischen Kirchenbaus und als ein Meisterwerk des europäischen Barock. Über 250 Jahre symbolisierte das Meisterwerk von Ratszimmermeister George Bähr Wohlstand und Glauben der Dresdner Bürger. Die zerstörte Frauenkirche war nach 1945 ein Mahnmal gegen den Krieg, heute ist sie ein Symbol der Versöhnung.

35

36 Der Dresdner Zwinger ist das bedeutendste Bauwerk des Spätbarock und gilt mit seinem Kronentor als Wahrzeichen der Stadt. m Zwinger ist heute die Porzellansammlung, die Gemäldegalerie Alte Meister, die Rüstkammer und der Mathematisch-Physikalische Salon untergebracht.

37

38

39 Die schöne Stadt Potsdam ist eingebunden in eine äußerst reiche und reizvolle Kulturlandschaft: Weitläufige Parkanlagen, majestätische Alleen und rund 150 Bauwerke aus dem 18. bis 20. Jahrhundert verbinden sich zu einem Kulturgut von außergewöhnlicher Qualität. Ergänzt um Baudenkmale im benachbarten Berlin gehören sie seit 1990 zum UNESCO-Welterbe.Berlin

40

41 Es ist wohl eines der schönsten Rathäuser Deutschlands: Die prunkvolle Fassade des Bremer Rathauses ist ein Paradebeispiel der norddeutschen Weserrenaissance. Zusammen mit dem Roland, der „Freiheitsstatue“ der Bremer, steht es damals wie heute für den Stolz der Bremer auf ihre Stadt, ihre Freiheit und ihre Souveränität.

42

43

44

45


Herunterladen ppt "Deutschland ist ein Land der Attraktionen. Einzigartige Sehenswürdigkeiten ziehen Gäste aus aller Welt magisch an. Doch welche Bauwerke und Naturschönheiten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen