Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ComputerpräsentationenDeutsche Bundesländer Freistaat Bayern.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ComputerpräsentationenDeutsche Bundesländer Freistaat Bayern."—  Präsentation transkript:

1 ComputerpräsentationenDeutsche Bundesländer Freistaat Bayern

2 Die Landkarten

3 Fläche: km2 Bevölkerung: 12.1 Mln Hauptstadt : München das größte Bundeslanddas größte Bundesland Die Bevölkerung im Freistaat stammt aus drei Stämmen: den Altbayern, den Franken und den Schwaben. Sie unterscheiden sich voneinander durch Sprache, Brauchturm, Mentalität und Lebensgefühl.

4 München 1158 von Heinrich dem Löwen begründet1158 von Heinrich dem Löwen begründet

5 München Jeden Morgen um 11 sind die Köpfe der Touristen auf dem Marienplatz nach oben gewandt in Erwartung des Glockenspiels am Rathausturm.Jeden Morgen um 11 sind die Köpfe der Touristen auf dem Marienplatz nach oben gewandt in Erwartung des Glockenspiels am Rathausturm.

6 München Das Glockenspiel am RathausturmDas Glockenspiel am Rathausturm

7 München Die Mariensäule auf dem MarienplatzDie Mariensäule auf dem Marienplatz

8 München Der Chinesische Turm im Englischen GartenDer Chinesische Turm im Englischen Garten

9 München das Deutsche Museumdas Deutsche Museum größtes technisches Museum der Weltgrößtes technisches Museum der Welt

10 Schloss Neuschwanstein Heute besuchen jährlich mehr alsHeute besuchen jährlich mehr als eine Million Menschen den Kinni.

11 Würzburg Die Mainbrücke aus dem 15. Jahrhundert mit den barocken HeiligenfigurenDie Mainbrücke aus dem 15. Jahrhundert mit den barocken Heiligenfiguren

12 Nürnberg Blick auf die AltstadtBlick auf die Altstadt

13 Albrecht Dürer wurde am in der Stadt Nürnberg geboren.Albrecht Dürer wurde am in der Stadt Nürnberg geboren. Er ist am gestorben.Er ist am gestorben.

14 Etwa 70 Gemälde, 100 Kupferstiche, 350 Holzschnitte und 900 Handzeichnungen blieben von ihm erhalten.Etwa 70 Gemälde, 100 Kupferstiche, 350 Holzschnitte und 900 Handzeichnungen blieben von ihm erhalten. Kohlenstift Alte MutterKupferstich Ritter, Tod und Teufel

15 Bamberg teilt sich in eine bürgerliche Stadt mit schönem altem Rathaus und die geistliche Stadt mit dem berühmten Dom.teilt sich in eine bürgerliche Stadt mit schönem altem Rathaus und die geistliche Stadt mit dem berühmten Dom.

16 Rothenburg Das Rathaus gehört zu den besten Beispielen der Renaissance- baukunst.Das Rathaus gehört zu den besten Beispielen der Renaissance- baukunst.

17 Die Fränkische Schweiz, der Nordteil der Fränkischen Alb mit Höhen um 600m. Der Naturpark Fränkische SchweizDer Naturpark Fränkische Schweiz

18 Der Nationalpark Bayerischer Wald wurde 1970 begründet der Luchsder Luchs am malerischen Rachelsee

19 Armdrücken in Ruhpolding eine Trachtlerin beim Oktoberfestzugeine Trachtlerin beim Oktoberfestzug Brauchtum in Bayern

20 Herzlich willkommen! Wo Deutschland im Süden zu Ende ist,Wo Deutschland im Süden zu Ende ist, da erheben sich die Alpen. da erheben sich die Alpen. Der höchste Gipfel, die Zugspitze, ist 2962m hoch. Der höchste Gipfel, die Zugspitze, ist 2962m hoch.

21 Arbeitsblatt Richtig oder falsch? Bayern liegt im Norden Deutschlands.Bayern liegt im Norden Deutschlands. München ist die Hauptstadt des Bundeslandes.München ist die Hauptstadt des Bundeslandes. Marienplatz mit der Mariensäule sind Wahrzeichen der Hauptstadt.Marienplatz mit der Mariensäule sind Wahrzeichen der Hauptstadt. Schloss Neuschwanstein besuchen jedes Jahr ein Million Touristen.Schloss Neuschwanstein besuchen jedes Jahr ein Million Touristen. Albrecht Dürer, der grosse deutsche Maler wurde in München geboren.Albrecht Dürer, der grosse deutsche Maler wurde in München geboren. Fränkische Schweiz ist der Naturpark. Fränkische Schweiz ist der Naturpark. Oktoberfest ist eine der berühmteste Tradition in Bayern.Oktoberfest ist eine der berühmteste Tradition in Bayern.

22 Arbeitsblatt Lösung Richtig oder falsch? Bayern liegt im Norden Deutschlands. FBayern liegt im Norden Deutschlands. F München ist die Hauptstadt des Bundeslandes. RMünchen ist die Hauptstadt des Bundeslandes. R Marienplatz mit der Mariensäule sind Wahrzeichen der Hauptstadt. RMarienplatz mit der Mariensäule sind Wahrzeichen der Hauptstadt. R Schloss Neuschwanstein besuchen jedes Jahr ein Million Touristen. RSchloss Neuschwanstein besuchen jedes Jahr ein Million Touristen. R Albrecht Dürer, der grosse deutsche Maler wurde in München geboren. FAlbrecht Dürer, der grosse deutsche Maler wurde in München geboren. F Fränkische Schweiz ist der Naturpark. R Fränkische Schweiz ist der Naturpark. R Oktoberfest ist eine der berühmteste Tradition in Bayern. ROktoberfest ist eine der berühmteste Tradition in Bayern. R


Herunterladen ppt "ComputerpräsentationenDeutsche Bundesländer Freistaat Bayern."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen