Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mit Michel am Fluß und warum Eva Angst hat. Übung 5 b. 1.2.3.4.... Mitbestimmung in allen Lebensbereichen.... zu verlagen....die Welt zu verändern....die.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mit Michel am Fluß und warum Eva Angst hat. Übung 5 b. 1.2.3.4.... Mitbestimmung in allen Lebensbereichen.... zu verlagen....die Welt zu verändern....die."—  Präsentation transkript:

1 Mit Michel am Fluß und warum Eva Angst hat

2 Übung 5 b Mitbestimmung in allen Lebensbereichen.... zu verlagen....die Welt zu verändern....die Natur zu schützen.

3 вeantwortet die Fragen. 1. Wo und wann sollten sich Michel und Eva treffen? 2. Wohin wollten sie gehen? 3. Warum gingen sie nicht ins Schwimmbad? 4. Was schlug Michel vor? 5. Womit fuhren sie zum Fluß? 6. Gab es jemand am Strand zu jener Zeit oder waren sie allein dort?

4 Verbindet die Sätze. 1. Eva ist Michel ist Sie denkt, Plötzlich springt Michel auf und sagt: Sie sind „Zieh doch deinen Rock aus,... noch nicht da. dass Michel sicher nicht kommt. schwarz gefahren, Michel hat kein Geld. dann kannst du besser laufen“, sagt Michel. „Komm, wir gehen zum Fluß.“ am Brunnen um drei

5 Danke für eure Arbeit! Danke für eure Arbeit!


Herunterladen ppt "Mit Michel am Fluß und warum Eva Angst hat. Übung 5 b. 1.2.3.4.... Mitbestimmung in allen Lebensbereichen.... zu verlagen....die Welt zu verändern....die."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen