Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Unsere Klassenfahrt Die Unterkunft. Der Inhalt  1. Die Anträge  2. Das Hotel Admira  3. Die Zimmereinrichtung  4. Das Gespräch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Unsere Klassenfahrt Die Unterkunft. Der Inhalt  1. Die Anträge  2. Das Hotel Admira  3. Die Zimmereinrichtung  4. Das Gespräch."—  Präsentation transkript:

1 Unsere Klassenfahrt Die Unterkunft

2 Der Inhalt  1. Die Anträge  2. Das Hotel Admira  3. Die Zimmereinrichtung  4. Das Gespräch

3 Die Anträge Unsere Klasse möchte zuerst im Zeltlager wohnen. Aber nach Absprechen haben wir das Hotel Admira gewählt. Unsere Klasse möchte zuerst im Zeltlager wohnen. Aber nach Absprechen haben wir das Hotel Admira gewählt. Das Zeltlager Das Hotel Admira Die Unterkunft Unbehaglich, ohne das Badezimmer. Ganz edel, die moderne Ausrüstung (das Bassin, das Fitnessraum, die Restauration ). Die Zimmer Nur die Zelte, ohne das Möbel, schlafen im Schlafsack oder unter freien Himmel. Komfortabel, bequeme Betten, da sind alles für den glatten Urlaub. Die Verpflegung Man muss selbst kochen oder man kann essen in der Kneipe. Die Kneipe ist etwa 10 km entfernt. Die Vollpension, das Frühstücksbüfett, die Mittagessen und die Abendessen im Hotelrestauration. Die Umgebung Dieses Zeltlager liegt im Wald in der Nähe Berlin. Hotel ist Die Lage zum Stadtzentrum Dieses Zeltlager ist zu weit zum Zentrum. Es ist etwa 10 km entfernt. Hotel ist im Berlinzentrum. Man hat den Blick auf den Ku´damm. Der Preis (der Mengenrabatt) Hier ist für uns nicht der Mengenrabatt. Der Preis war niedrig, aber er hat keine Essen eingeschlossen. Der Preist macht im Ganzen betragen 500 €. Das Hotel hat uns einen günstigen Mengenrabatt angeboten. Der Preis macht im Ganzen betragen 1000 €.

4 Das Hotel Admira  Dieses Hotel hat uns die besten Dienste angeboten. Unter diese Dienste gehören: das Bassin, die Sauna, das Fitnessraum, das Restauration usw. Das Hotel sieht sehr modern und edel aus.  Die Verpflegung ist im Restaurant. Im Restaurant steht uns zur Verfügung der Smörgåsbord.

5 Die Zimmereinrichtung In dem Hotel Admira haben wir acht Doppelzimmer bestellt. In dem Doppelzimmer gibt es einen Schrank, zwei Betten, einen kleinen Konferenztisch, zwei Sessel. Die Zimmereinrichtung ist modern, bequem und praktisch. An der Wand zwischen zwei Betten gibt es ein Doppelfenster mit dem Blick auf den Kurfürstendamm. Die Berliner nennen ihn Ku‘damm. Alle Zimmer haben ein Badezimmer mit dem Klosett, mit der Dusche und mit dem Wachbecken. Unsere verdingte Zimmer räumt eine Putzfrau auf. Was man mehr wünschen?! In dem Hotel Admira haben wir acht Doppelzimmer bestellt. In dem Doppelzimmer gibt es einen Schrank, zwei Betten, einen kleinen Konferenztisch, zwei Sessel. Die Zimmereinrichtung ist modern, bequem und praktisch. An der Wand zwischen zwei Betten gibt es ein Doppelfenster mit dem Blick auf den Kurfürstendamm. Die Berliner nennen ihn Ku‘damm. Alle Zimmer haben ein Badezimmer mit dem Klosett, mit der Dusche und mit dem Wachbecken. Unsere verdingte Zimmer räumt eine Putzfrau auf. Was man mehr wünschen?!

6 Das Gespräch Unsere Gruppe A- Die Lehrerin B- Die Männer C- Die Kindern (oder ein Schiller )  A- Liebe Kindern, wir möchten nach Berlin fahren. Und wo mochten wir schlafen?  C- Wir mochten in den Zeltplatz schlafen!!!  C- Ich habe eine Tante in Berlin, sie hat einen Zeltplatz bei Dunkelwald. Die Telefonnummer ist  telefonieren  A- Guten Tag, hier ist Frau Klaus aus der Schule von Otto Bismarck. Wir mochten die Unterkunft bestellen.  B- Und welchen Termin wünschen Sie?  A- Wir mochten von 16 bis 23.Marz in Berlin sein.  B- Na ja... Entschuldigung mich, aber wir haben nicht frei.  A- Das ist Schade. Na ja, danke schon. Auf Wiedersehen.   C- Ich kann eine Telefonnummer nach Hotel Admira. Die Telefonnummer ist  telefonieren  A- Halo, hier ist eine Lehrerin von Schule von Otto Bismarck. Wir mochten die Unterkunft bestellen.  B- Hallo, aber hier ist ein Supermarkt Kaufland.  A- Hm, ich habe ein Hotel Admira angerufen…  B- Sie haben eine falsche Telefonnummer…  A- Können Sie mir eine gute Telefonnummer gebe?  B- Ja, ein Moment bitte………  A- Danke schon. Auf Wiedersehen.   A- Guten Tag, hier ist eine Lehrerin von Schule von Otto Bismarck. Wir mochten die Unterkunft bestellen.  B- Guten Tag, hier ist Hotel Admira. Welchen Termin möchten Sie ?  A- Wir mochten uns von 16 bis 23. März in Ihnen Hotel einmieten.  B- Ja, natürlich wir haben freien Doppelzimmer.  A- OK. Wir möchten acht Doppelzimmer reservieren.  B- Ja gut es macht 1000 Euro.  A- Das ist ein super Preis.  B- Auf Wiedersehen.


Herunterladen ppt "Unsere Klassenfahrt Die Unterkunft. Der Inhalt  1. Die Anträge  2. Das Hotel Admira  3. Die Zimmereinrichtung  4. Das Gespräch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen