Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tiere im und am Vierwaldstättersee 007 – Luzern Präsentation LÖSUNG.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tiere im und am Vierwaldstättersee 007 – Luzern Präsentation LÖSUNG."—  Präsentation transkript:

1 Tiere im und am Vierwaldstättersee 007 – Luzern Präsentation LÖSUNG

2 Die Seeforelle Tiere im und um den Vierwaldstättersee 007 – Luzern Präsentation Bis 80 cm lang, bis 5 kg schwer Rücken ist blaugrau bis grünlichgrau, der Bauch hellgrau bis weiß, Schwarze Punkte auf der Seite, wird oft gefischt und gegessen Insekten und kleine Fische im Wasser, Süßwasserseen Grösse: Farbe/ Merkmale: Nahrung: Lebensraum:

3 Der Flussbarsch (Egli) Tiere im und um den Vierwaldstättersee 007 – Luzern Präsentation Bis 25 cm lang, bis 3 kg schwer, je nach Nahrung geteilte Rückenflosse, sowie die rötliche Brust- und Bauchflossen, leichtes Streifenmuster, einer der wichtigsten Speisefische Teils von kleineren Barschen und anderen kleinen Fischen, Jäger im Süßwasserseen, Teichen, Seen und Flüssen, versteckt sich gerne zwischen Gras Grösse: Farbe/ Merkmale: Nahrung: Lebensraum:

4 Die Ringelnatter Tiere im und um den Vierwaldstättersee 007 – Luzern Präsentation Grösse: Farbe/ Merkmale: Nahrung: Lebensraum: Bis 120 cm lang Grau, grün bis dunkelbraun, orangegelbe oder weisse Flecken hinter dem Kopf, Gift ungefährlich Frösche, Eidechsen, Mäuse und Fische, fressen nur lebende Beute In der Nähe von Gewässern, können gut schwimmen und tauchen, wärmen sich an der Sonne auf

5 Der Feuersalamander Tiere im und um den Vierwaldstättersee 007 – Luzern Präsentation Grösse: Farbe/ Merkmale: Nahrung: Lebensraum: Bis 23 cm, bis 40 g Schwarz mit gelben Flecken, Sekret auf der Haut verursacht Juckreiz, leichtes Brennen, bis 20 Jahre alt Asseln, kleinen weichen Käfer, kleine bis mittelgroße Wegschnecken Wald- und Bachnähe, aber auch im Gebirge, viel Schatten, Altlaub und Holz

6 Die Blindschleiche Tiere im und um den Vierwaldstättersee 007 – Luzern Präsentation Grösse: Farbe/ Merkmale: Nahrung: Lebensraum: Bis 45 cm lang Silber bis braun, sieht aus wie eine Schlange, ist aber eine Echsenart, kein nachwachsender Schwanz Nacktschnecken und Würmer (jagen oft bei Regen), Insekten und Spinnen Feuchte Gebiete, Kompost- oder Waldnähe, unter Laub

7 Der Grasfrosch Tiere im und um den Vierwaldstättersee 007 – Luzern Präsentation Grösse: Farbe/ Merkmale: Nahrung: Lebensraum: 11 cm lang Oberseite gelb-, rot- oder dunkelbraun mit braunen oder schwarzen Flecken Insekten, Asseln, Würmer, Spinnen und Nacktschnecken Grünland, Biotope, Gebüsche, Gewässerufer, Wälder, Gärten, Parks sowie Moore

8 Der Graureiher Tiere im und um den Vierwaldstättersee 007 – Luzern Präsentation Grösse: Farbe/ Merkmale: Nahrung: Lebensraum: 90 cm, Flügelspannweite 170 cm Er ist grau und weiss mit einzelnen schwarzen Federn, langer Schnabel (Fischfang), lange Beine Kleinere Fische, Frösche, Molche, Schlangen, Wasserinsekten, Vogeleier, auch Ratten und Mäuse Seichte, bewachsene kleine Tümpel, Teiche, Seeufer, mit Gebüsch oder Wald

9 Das Blässhuhn (Taucherli) Tiere im und um den Vierwaldstättersee 007 – Luzern Präsentation Grösse: Farbe/ Merkmale: Nahrung: Lebensraum: Bis 38 cm, bis 800 g Schwarz, einen weißen, spitzen Schnabel und einen weißen Fleck auf der Stirn, sehr grosse Füsse Wasserpflanzen und Gräser, Kleintiere (Insekten) Flache Teiche, Seen, Feuchtgebiete und Flüsse, mit vielen Wasserpflanzen und Schilf

10 Der Höckerschwan Tiere im und um den Vierwaldstättersee 007 – Luzern Präsentation Grösse: Farbe/ Merkmale: Nahrung: Lebensraum: Flügelspannweite bis 240 cm, bis 22,5 kg (einer der grössten Wasservögel) Weiss mit schwarzem Höcker, oranger Schnabel, meist ein Leben lang zu zweit, verteidigen ihr Revier Wasser- und Uferpflanzen Sümpfe, flache Seen und langsam fließende Flüsse (nicht zu tief)

11 Die Stockente Tiere im und um den Vierwaldstättersee 007 – Luzern Präsentation Grösse: Farbe/ Merkmale: Nahrung: Lebensraum: bis 58 cm, bis 1,5 kg. Flügelspannweite bis 95 cm Männchen silbergrau und schwarz, grüner Kopf, gelb- grüner Schnabel Weibchen braun-grau gesprenkelt Samen, Früchte, grüne Wasser-, Ufer- und Landpflanzen, auch kleine Krebse, Fische, Frösche fast überall, wo es Gewässer gibt


Herunterladen ppt "Tiere im und am Vierwaldstättersee 007 – Luzern Präsentation LÖSUNG."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen