Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ostern ist das älteste Fest, das die Menschen kennen! Es wurde gefeiert, weil nun nach dem langen Winter endlich der Frühling kam. Die Sonne siegt über.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ostern ist das älteste Fest, das die Menschen kennen! Es wurde gefeiert, weil nun nach dem langen Winter endlich der Frühling kam. Die Sonne siegt über."—  Präsentation transkript:

1

2 Ostern ist das älteste Fest, das die Menschen kennen! Es wurde gefeiert, weil nun nach dem langen Winter endlich der Frühling kam. Die Sonne siegt über den Winter und die Dunkelheit, so wie Jesus über den Tod gesiegt hat. Es findet immer nach dem Frühlingsanfang statt und zwar am Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond.

3 Die Jungen “fahren” virtuell nach Deutschland, um die deutschen Osternbräuche zu untersuchen. Die Mädchen bleiben in Russland, um die russischen Osterntraditionen besser zu erkennen.

4 «Христос воскрес! Воистину воскрес!»,- begrüßen einander die Gläubigen in Russland Die Menschen feierten ein Frühlingsfest und schenkten einander die Eier. Die Menschen besuchen Osterdienst in der Kirche.

5 Zu den Festsymbolen gehören die bunten Eier und auch die typischen Osterspeisen Kulitsch und Paskha - Osterbrot mit Quark, Osterfeuer. Am sauberen Donnerstag werden die Eier gefärbt. Traditionell werden Eier rot gefärbt. Heutzutage werden Eier an Ostern mit allen möglichen Farben und Verzierungen versehen. Traditionell wird auch in Russland mit Zwiebelschalen gearbeitet. Die Eier sind Geschenke für Bekannten und Verwandten.

6

7 Das Wort „Ostern“ kommt von einer germanischen Göttin „Ostara“, oder man verbindet es mit dem Wort „Osten“. Noch eine Deutung: Das Wort „Ostern“ bezieht sich auf die Taufe, das zentrale Ereignis des christlichen Festes in den ersten Jahrhunderten.

8 Am Karsamstag werden nach dem Gottesdienst die Osterfeuer entzündet. Von hier aus fällt auch ein Blick auf den Brauch, im Karsamstagsfeuer die große Osterkerze zu entzünden. Der Palmsonntag eröffnet die „große Woche“. In vielen Gegenden werden auch heute noch in katholischen Kirchen kleine Palmsträuße geweiht, die die Kirchenbesucher mitbringen und dann zu Hause in eine Vase stellen. Diese Palmsträuße sollen Kraft und Gesundheit spenden. Ostern in Deutschland

9 Das Ei ist ein Zeichen des Lebens und der Lebenskraft. Außen ist es hart. Es scheint leblos zu sein. Aber das Küken zerbricht die Schale von innen und befreit sich. Es lebt! Auch die alten Germanen verehrten das Ei. Sie erkannten darin ein Bild, wie die Natur aus dem Winterschlaf erwacht. Als man die frohe Botschaft von Jesus hörte, erhielt das Bild eine neue Bedeutung: Wie das Küken aus der Eierschale, so stieg Jesus aus dem Grab und zerbrach damit die Macht des Todes. Ostern in Deutschland

10 Der Osterhase bemalt die Ostereier und bringt sie den Kindern. Am liebsten legt er die schön buntbemalten Ostereier in ein selbstgemachtes Nest. Manche meinen auch, der Osterhase sollte eigentlich ein Osterlamm sein. Schon im Mittelalter backte man zu Ostern das Osterlamm. Es erinnert an Jesus Christus, der für uns unschuldig gestorben ist.

11 In manchen Orten um Potsdam war es der Kuckuck, und in Thüringen macht das der Storch. In Sachsen brachte der Hahn die Eier und in Hessen der Fuchs. Und an anderen Orten Deutschlands war das ein Hase oder ein Kaninchen. Hasen und Kaninchen vermehren sich recht schnell. Der Hase wurde, wie das Ei, ein Symbol für Fruchtbarkeit. So wurde der Hase vor rund vierhundert Jahren zum Eierbringer.

12 – Ostern ist das älteste Fest, die Herkunft ist gleich; – Man besucht einen Kirchendienst; – Da Ostern ein vom Mondwechsel abhängiges Fest ist, findet es jedes Jahr an einem anderen Tag im April statt; – Das Ei ist ein Symbol des Lebens und der Fruchtbarkeit; – Ostersymbole sind auch ein Osterfeuer, heiliges Wasser, Kerzen; – Den Freunden und Verwandten macht man einen Besuch; – Zum Fest gibt es immer Geschenke: Eier, Süssigkeiten, Osterkuchen; – Die Eier werden bemalt und geschenkt; – Man macht Eier aus Holz und Porzellan;der mit dem Osterfest v E – Es gibt verschiedenen Folklore, der mit dem Osterfest verbundet; – Es gibt Osterspiele. Gemeinsames Ostern in Deutschland und Russland

13 Orthodoxe und katholische Ostern fallen fast immer nicht auf gleichen Tag; Der Fuchs, der Storch, das Kaninchen, der Hase, der Hahn und der Kuckuck sind Ostereierbringer in Deutschland; Der Hase versteckt bemalte Eier im Garten, in den Körben. Die Kinder stehen auf, laufen in den Garten und suchen dort Ostereier; Die Deutschen feiert man 2 Tage, die Staatsfeste sind; In Deutschland schafft man einen Osterkranz. Ostern in Deutschland und Russland Besonderheiten

14 Das Ostereier-Verstecken. Auf der Wiese, in Bäumen oder auch im Haus werden die bunten Eier versteckt. Wer findet sie am schnellsten und wer findet am meisten? Das macht viel Spaß! Oder man wirft Ostereier aus Schokolade beim Osterspaziergang. Kinder stoßen auch gerne die Eierspitzen aneinander. Eiersticken zeigt, wer das stärkste Ei hat. Wenn die Spitze eingedrückt ist, hat man verloren und wenn man Pech hat, verliert man sogar sein Ei an den Gewinner! Beim Eierrollen lässt man sie einen Hügel hinunter rollen. Gewinner ist derjenige, dessen Ei am weitesten kommt. Oder man wirft die Eier, so weit es geht. Wessen Ei fliegt am weitesten und wessen Ei ist ganz geblieben. Wenn man das Ei auf einen großen Löffel legt, kann man einen Eierwettlauf machen. Derjenige, der am schnellsten am Ziel ist und dabei sein Ei nicht verloren hat, hat gewonnen. In Russland In Deutschland

15 Osterhas, Osterhas komm mal her, ich sag dir was. Laufe nicht an mir vorbei, schenke mir das bunte Ei. Drei bunte Eier In dem Nest, Die schenk’ ich dir Zum Osterfest. Osterhas, Osterhas, leg uns recht viel Eier ins Gras, trag sie in die Hecken, tu sie gut verstecken, leg uns lauter rechte, leg uns keine schlechte!

16

17 Ostern und seine Bedeutung. http//in-yaz.3dn.ru; Osterlieder. http//in-yaz.3dn.ru; Manthey Christine/ Manthey Fred “Zwölf Monate hat das Jahr. Deutsches Kalenderbuch für jedermann”. Moskau: “Gotika”, 2000 Большакова Э.Н. «Deutsche Feste und Bräuche» С.- Петербург: «Антология», 2003г.;


Herunterladen ppt "Ostern ist das älteste Fest, das die Menschen kennen! Es wurde gefeiert, weil nun nach dem langen Winter endlich der Frühling kam. Die Sonne siegt über."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen