Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Deutsch Komponisten. Johann Sebastian Bach (deutsch: Johann Sebastian Bach; 21 (31) März 1685, Eisenach - 28. Juli 1750, Leipzig) - deutscher Komponist,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Deutsch Komponisten. Johann Sebastian Bach (deutsch: Johann Sebastian Bach; 21 (31) März 1685, Eisenach - 28. Juli 1750, Leipzig) - deutscher Komponist,"—  Präsentation transkript:

1 Deutsch Komponisten

2 Johann Sebastian Bach (deutsch: Johann Sebastian Bach; 21 (31) März 1685, Eisenach Juli 1750, Leipzig) - deutscher Komponist, Organist und Violinist, ein Vertreter des Barock, einer der Schöpfer der Welt der klassischen Musik, ist als einer der größten Komponisten der Welt. Seine Arbeit hat inspirieren fast jeden Komponisten der europäischen Tradition, von Mozart bis Schönberg. Er fasste die Errungenschaften der Musik Übergang vom Barock zum Klassizismus, und die Beherrschung der Polyphonie und Kontrapunkt hatte keine gleich unter seinen Zeitgenossen.

3 Wilhelm Richard Wagner (22. Mai 1813, Leipzig Februar 1883, Venedig) - deutscher Komponist der Romantik, Dirigent, Musikwissenschaftler, Schriftsteller und Publizist. Art Direction - "Weimar Schule." Bekannt vor allem durch seine Opern oder "Musikdramen", wie er später sie anrufen. Er machte einen erheblichen Einfluss auf die europäische Kultur der Jahrhundertwende, insbesondere Moderne. Auf der anderen Seite, Mystik und ideologisch gefärbte Antisemitismus Wagners Einfluss auf den deutschen Nationalismus Anfang des XX Jahrhunderts, darunter Nationalsozialismus, die ihrer Gründung Kult, signifikant „antyvahnerivsku“ die Reaktion nach dem Zusammenbruch des Hitler-Regimes verursacht umgeben..

4 Johann Strauß Johann Strauß II (; 25. Oktober Juni 1899) - österreichischer Komponist, Violinist, Dirigent. Der älteste Sohn von Johann Strauss I.

5 Geboren 23. Oktober 1825 in Wien. Im Jahre 1844 organisierte ein Konzert Ensemble, das dann in einer Band drehte sich um und brachte bald berühmt Strauss Dirigent und Komponist. Nachdem sein Vater trat Strauss Orchestra und seinen eigenen und machte eine Tournee der europäischen Städte, in und 1869 war in Russland, führte den Sommer Konzertsaison in Pawlowsk, die die Werke der westeuropäischen und russischen Komponisten und ihre eigene Musik durchgeführt. In Leiter der Wiener Hof Punkte. In 1870 J. Strauss weigert Gericht die Durchführung der Arbeit, die jedoch nicht hinderte, ihn zu Touren mit Siegeszug fortsetzen. In 1872 J. Strauss tourte durch die USA in den Jahren 1872 und 1886 erschien in Moskau und St. Petersburg. In 1871 J. Strauss schrieb seine erste Operette - "Indigo und die 40 Räuber", und nach der erfolgreichen Premiere dritten Operette J. Strauss - "Bat" erhält J. Strauss weltweite Anerkennung als operetnyy Komponist. J. Strauss und Y.Brams in Wien In 1862 J. Strauss heiratete die Sängerin Etti Treffts (Henrietta Treffz), die schon ihm drei Töchter und vier Söhne, aber nicht verhindern, dass ihr Glück. Gemeinsam lebten sie bis 1878, als Etti Treffts starb. Es wird angenommen, dass sie inspiriert wurde, in I.Shtraus operetnomu Genre arbeiten. Zweite Ehe mit der Schauspielerin Angelica J. Strauss Dietrich war nicht glücklich, was hat der Komponist die Scheidung. Haftungsausschluss Die römisch-katholische Kirche in Scheidung macht I.Shtraus zum Protestantismus wechseln und ihre Staatsbürgerschaft, im Jahr 1887 erhielt er Staatsbürgerschaft Sachsen-Coburg und Gotha. In August 1887 J. Strauss heiratet zum dritten Mal Adele Strauss, die er später zu einem beliebten Walzer Adele gewidmet. In 1892 J. Strauss versuchte sein Opern-Genre, aber seine einzige Oper - "Knight Pasman» (Ritter Pasman) nicht an Popularität gewann. Im Mai 1899 wurde er erkältet am Morgen im Hoftheater, wo er die Ouvertüre durchgeführt, um "Bats", begann einer Lungenentzündung, die tödlich für den Komponisten wurde. 30. Juni starb 1899 J. Strauss. Buried I.Shtraus dem Zentralfriedhof in Wien «Zentralfriedhof»

6 Ludwig van Beethoven (16. Dezember 1770, Bonn März 1827, Wien) - deutscher Komponist. Werke von Beethoven eng mit der Technik in Deutschland und Österreich verbunden. Von der ersten bis zur letzten Werke des Komponisten immer innewohnende Klarheit und Rationalität des Denkens, das Gleichgewicht zwischen den Teilen eines Ganzen, das ist das Markenzeichen des Klassizismus in der Kunst im allgemeinen, in der Musik - im Besonderen. In diesem Sinne gehören Beethoven nicht nur die direkten Nachfolger von Gluck, Haydn und Mozart, aber auch die Begründer der klassischen Musik in den Reihen - Der Franzose Lully, die für hundert Jahre vor der Geburt von Beethovens gearbeitet. Vor allem zeigte er sich in Sonatenform sinfonischen Genres, die von den Musikern der Aufklärung entwickelt wurden und erreichte klassischen Ebenen in den Werken von Haydn und Mozart. Beethovens Musik unterscheidet sich von Komponisten der Aufklärung. Inhärenten enorme Energie, die Akkumulation von Gefühlen und wichtiges Merkmal von Beethovens Ästhetik, wie alle klassischen Komponisten XVIII, -. Gefühl der Harmonie mit der Welt, die Beziehung der Menschheit und der Welt im Allgemeinen. Seine Arbeit ist mit der Macht, Glaube, Freude am Leben, die zu einem Ende der Musik der Beginn der "Romantik" kam durchdrungen. Zum Abschluss der Ära der klassischen Musik, Ludwig van Beethoven gleichzeitig den Weg voran Ära. Seine Musik ist vor allem, die von seinen Zeitgenossen erstellt wurde.

7 Wolfhanh Amadey Motsart, den vollständigen Namen Johann Chrysostomus Wolfgang Theophilus Mozart (27. Januar Dezember 1791) - österreichischer Komponist, Vertreter der Wiener Klassik, die eine der genialsten Musiker in der Geschichte betrachtet wird. Mozarts kreative Erbe von mehr als 600 Werke: mehr als 50 Symphonien, mehr als 19 Opern, viele instrumentale Konzerte (darunter 27 Klavier), 13 Streichquartette, 35 Sonaten für Violine, Requiem und viele andere Instrumental-und Chormusik. Wird stark von Haydn, Mozart beeinflusst, wurde Musik der Höhepunkt der klassischen Ära die Reinheit der Melodie und Form.


Herunterladen ppt "Deutsch Komponisten. Johann Sebastian Bach (deutsch: Johann Sebastian Bach; 21 (31) März 1685, Eisenach - 28. Juli 1750, Leipzig) - deutscher Komponist,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen