Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sorgen wir gemeinsam für unseren Planeten Erde! Die Natur auf unserem Planeten Erde ist in Gefahr. Wir müssen der Natur helfen, wir müssen beim Umweltschutz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sorgen wir gemeinsam für unseren Planeten Erde! Die Natur auf unserem Planeten Erde ist in Gefahr. Wir müssen der Natur helfen, wir müssen beim Umweltschutz."—  Präsentation transkript:

1

2 Sorgen wir gemeinsam für unseren Planeten Erde! Die Natur auf unserem Planeten Erde ist in Gefahr. Wir müssen der Natur helfen, wir müssen beim Umweltschutz mitmachen.

3 Wir müssen zusammen nachdenken, was wir dafür machen, damit unsere Erde gesund und schön wird. Denkt nach und äussert bitte eure Meinungen!  Wir müssen die Luft sauberhalten.  Wälder, Felder,Wiesen, Flüsse, Seen brauchen unsere Hilfe.  Da nur ein Zehntel des Bodens nutzbar ist, müssen wir den Boden sauberhalten.  Jeder Mensch muss am Naturschutz teilnehmen.  Alle haben die Möglichkeit, am Naturschutz teilzunehmen.  Es ist notwendig, Energie und Wasser sparen.  Es ist nötig, Abfälle von Essen in die Müllkörbe zu werfen.  Wollen wir junge Bäumchen pflanzen!  Wollen wir Müll sammeln!  Ich bin sicher, dass man die Umwelt retten kann.

4 Und jetzt arbeiten wir in Gruppen. Jede gruppe wählt sich ein ökologisches Problem, liest den Text und informiert dann die anderen.  Lest über das Problem sauren Regens und sagt, wofür saurer Regen gefährlich ist. Saurer Regen Wenn Kraftwerke Kohle verbrennen, um Strom zu erzeugen, wenn Autos Benzin verbrennen, dann werden dabei Gase in die Luft geblasen. Manche Gase machen den Regen sauer. Saurer Regen ist sehr gefährlich, fur Pflanzen, Flüsse und Seen, auch fur die Tiere. Er verschmutzt Tieren und Menschen das Trinkwasser. Viele Bäume und ganze Waldgebiete werden durch den sauren Regen zerstört. Wenn Kraftwerke Kohle verbrennen, um Strom zu erzeugen, wenn Autos Benzin verbrennen, dann werden dabei Gase in die Luft geblasen. Manche Gase machen den Regen sauer. Saurer Regen ist sehr gefährlich, fur Pflanzen, Flüsse und Seen, auch fur die Tiere. Er verschmutzt Tieren und Menschen das Trinkwasser. Viele Bäume und ganze Waldgebiete werden durch den sauren Regen zerstört.

5 Wir informieren uns über das Problem der Luftverschmutzung. Luftverschmutzung. Die Fabriken und viele Sachen, die dort hergestellt werden, bringen schädliche Gase in die Luft. Autos bringen auch immer mehr Luftverschmutzung. Die Fabriken und viele Sachen, die dort hergestellt werden, bringen schädliche Gase in die Luft. Autos bringen auch immer mehr Luftverschmutzung. Die Luft an manchen Orten ist so verschmutzt, dass es gefährlich ist, sie einzuatmen. Die Luft an manchen Orten ist so verschmutzt, dass es gefährlich ist, sie einzuatmen. Verschmutzte Luft ist schlecht nicht nur für Menschen und Tiere, sie ist auch schlecht für Bäume und andere Pflanzen. Und darum auch schlecht für das Obst, Gemüse und Getreide, das wir essen. Deshalb ist es sehr wichtig für uns, die Luft sauberzuhalten, die wir atmen. Verschmutzte Luft ist schlecht nicht nur für Menschen und Tiere, sie ist auch schlecht für Bäume und andere Pflanzen. Und darum auch schlecht für das Obst, Gemüse und Getreide, das wir essen. Deshalb ist es sehr wichtig für uns, die Luft sauberzuhalten, die wir atmen. Findet im Text antworten auf folgende Fragen. Findet im Text antworten auf folgende Fragen.  Was verschmutzt die Luft?  Wofür ist verschmutzte Luft schlecht?  Warum ist es wichtig fur uns, die Luft sauberzuhalten?

6 Das Wasser ist auch verschmutzt. Lest den Text und sagt, worin das Problem besteht. Wasserverscmutzung Wasser bedeckt drei Viertel unseres Planeten. Alles Leben auf der Erde braucht Wasser. Aber fast überall ist das Wasser verschmutzt. Seen und Flüsse sind mit Müll verschmutzt und mit giftigen Stoffen. Das Wasser unter der Erde (Grundwasser) ist durch Öl und andere gefährliche Flüssigkeiten, Kunstdünger und Insektengifte verschmutzt. Sucht im Text Antworten auf die Fragen. Warum ist das Wasser wichtig? Womit sind Seen und Flüsse verschmutzt? Wodurch ist das Grundwasser verschmutzt?

7 Lest den Text und beantwortet die nachfolgenden Fragen. Das Ozonloch. Oben am Himmel liegt eine Schicht aus einem Gas, das heisst Ozon. Diese Ozonschicht hält alle Sonnenstrahlen zurück, die schädlich für uns sind, aber lässt die Strahlen durch, die gut f ü r uns sind. Aber die Ozonschicht, die uns schützt, wird durch Gase zerstört und bekommt ein Loch. Die Folgen sind erhöhtes Hautkrebsrisiko, Augenerkrankungen und längerfristig eine Veränderung des Klimas auf der Erde. Oben am Himmel liegt eine Schicht aus einem Gas, das heisst Ozon. Diese Ozonschicht hält alle Sonnenstrahlen zurück, die schädlich für uns sind, aber lässt die Strahlen durch, die gut f ü r uns sind. Aber die Ozonschicht, die uns schützt, wird durch Gase zerstört und bekommt ein Loch. Die Folgen sind erhöhtes Hautkrebsrisiko, Augenerkrankungen und längerfristig eine Veränderung des Klimas auf der Erde.  Was ist die Ozonschicht?  Warum ist die Ozonschicht f ü r uns wichtig?  Was zerst ö rt die Ozonschicht, und wie entsteht das Ozonloch?

8 Wir haben erfahren, dass die Natur wirklich in Gefahr ist. Was meint ihr, können die Menschen sich selbst retten, ohne sich um die Umwelt zu kümmern? Also,was zeigt das Schema? Mensch Industrie Unf ä lle Fl ü sse, Seen, Meere Grundwasser Trinkwasser Verkehr Abgase Boden Haushalt Abwasser Hobby Abfall Luft Pflanzen, Tiere Lebensmittel Mensch

9 Wir leben in einem Ökosystem. Das heisst: Die Natur ist ein gemeinsames Haus für alle Pflanzen, Tiere und Menschen. Die Folgen der menschlichen Tätigkeit sind nicht bloss für die Umwelt gefährlich, sondern gleichzeitig auch für die Menschen selbst. Um sich vor der ökologischen Katastrophe zu retten, muss man sich um die Umwelt kümmern.

10 Viele Menschen glauben, dass Naturschätze unerschöpflich sind, dass wir immer genug Nahrung haben werden und darum nicht zu sparen brauchen. Ob das stimmt? Seht euch die Karte an und sagt, ob der Boden überall auf der Erde landwirtschaftlich nutzbar ist.

11 Aber Wasser haben wir wohl genug: drei Viertel der Oberfläche unseres Planeten bedeckt doch das Wasser. Hier aber ein Diagramm. 1. Ein Mensch verbraucht jeden Tag 1401 Wasser. 2. In Deutschland wird täglich Millionen Wasser verbraucht. 3. In ganz Europa wird täglich Mill. I Wasser verbraucht. 4. Wir müssen Wasser sparen. Täglicher Wasserverbrauch eines Menschen

12 Damit die Kinder besser die Vokabeln verstehen kannten, haben wir die Tabelle «Der Wortsalat» komplett gemacht. Problem Was ist zu machen? Saurer Regen wenige Auto fahren Energie sparen Luftverschmutzung keine Gase Wasserverschmutzung wasser sch ü tzen Ozonloch die Luft sauber halten Tiere und Pflanzen aussterben den Tieren helfen B ä ume pflanzen

13 Der Umweltschutz. Der Umweltschutz. Die Menschen haben immer die Umwelt verschmutzt. Aber bis zur lezter Zeit war die Umweltverschmutzung kein grosses Problem. Mit der Entwicklung der grossen Industriestädte wurde dieses Problem akuter geworden. Die Autos und andere Innovationen machen die Umweltverschmutzung intensiver.Luft, Wasser und Boden sind für die Existenz aller Lebewesen unentbehrlich. Die Verschmutzung der Luft kann eine Grundlage der Krankheiten und sogar des Todes sein. Das verschmutzte Wasser vergiftet die Fische und andere Wassertiere. Auf dem verschmutzten Boden können keine Pflanzen wachsen. Ausserdem verdirbt die Umweltverschmutzung die Schönheit unseres Planeten.

14  Das Problem der Umweltverschmutzung ist genau so schwer als auch ernst. Die Autos verschmutzen die Luft, aber geben den Menschen die Bewegungsmöglischkeiten. Die Betriebe verschmutzen die Luft und das Wasser, aber sie schaffen Arbeitsplätze und produzieren nötige Waren. Die Düngemittel sind sehr wichtig fϋr die Landwirtschaft, aber sie können den Boden zerstoren.  So müssen die Menschen aufhören, viele nützliche Sachen zu verwenden, wenn sie die Umwelt schützen möchten. Die Mehrheit der Menschen möchte das bestimmt nicht. Aber die Verschmutzung kann auch teilweise reduziert werden. Die Wissenschaftler und Ingenieure können verschiedene Wege für die Reduzierung der Umweltverschmutzung einschlagen. Die Regierung kann auch vershiedene Gesetze in Hinsicht auf die Reduzierung der Umweltverschmutzung verabschieden.

15  Wir haben euch das Thema «Ökologie» präsentiert. Wir haffen darauf, dass ihr diesem Thema nach unserem Projekt mehr Aufmerksamkeit schenken wird. Jeder gebildete Mensch muss in okologischen Hinsicht erzogen werden. Das ist unsere Meinung.


Herunterladen ppt "Sorgen wir gemeinsam für unseren Planeten Erde! Die Natur auf unserem Planeten Erde ist in Gefahr. Wir müssen der Natur helfen, wir müssen beim Umweltschutz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen