Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

太原科技大学外语系 顾江禾 (2006.4.10) 大学德语精品课程教学课件 太原科技大学外语系 顾江禾 主讲 2006.4.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "太原科技大学外语系 顾江禾 (2006.4.10) 大学德语精品课程教学课件 太原科技大学外语系 顾江禾 主讲 2006.4."—  Präsentation transkript:

1 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 大学德语精品课程教学课件 太原科技大学外语系 顾江禾 主讲

2 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) Lektion 9 大学德语 第一册

3 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 1.Das untrennbare Verb und das trennbare VerbDas untrennbare Verb und das trennbare Verb 2.Der ImperativDer Imperativ 3.Die Präpositionen mit dem Dativ und dem AkkusativDie Präpositionen mit dem Dativ und dem Akkusativ 4.Zusammenfassung der PräpositionenZusammenfassung der Präpositionen 5.WortschatzWortschatz 6.Text: Tagesablauf von Herrn WangText: Tagesablauf von Herrn Wang Inhaltsverzeichnis

4 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 4 Trennbare Verben und untrennbare Verben Untrennbare Verben Stammverben Trennbare Verben verstehen stehen aufstehen bekommen kommen ankommen gefallen fallen ausfallen versehen sehen fernsehen erfassen fassen zusammenfassen benehmen nehmen teilnehmen

5 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 5 Die Eigenschaften von untrennbare Verben trennbare Verben 1. kein Sinn, kurz, nicht betont. 1. bekannter Sinn, kurz od. lang, betont, 2. neue Bedeutung, nicht ableitbar 2. bekannter Sinn, trennbar Ich verstehe den Lehrer. Ich stehe jeden Tag um 6 auf. Er bekommt einen Brief. Wann kommt er in Beijing an Das Buch gef ä llt mir nicht. Siehst du gern fern ? 3. Ausnahme: wieder-, ü ber-, um-, Er wiederholt den Text. Er holt den Ball wieder. Er ü bersetzt ein Buch. Er setzt mich ü ber den Flu ß ü ber. Sie ü berlegt einen Moment. Sie legt dem Kind eine Decke ü ber. 4. Bildung von P. II untrennbare Verben ohne ge- trennbare Verben mit ge- überlegt übergelegt

6 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 6 Fragen Sie Ihren Nachbarn! Wann stehst du auf? Wann kommt dein Freund in Taiyuan an? Siehst du jeden Tag fern? Mit wem arbeitest du zusammen? Wen m ö chten Sie kennenlernen?

7 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 7 Imperativ mit du Schwache Verben Imperativ mit du Du machst das Bett. Mach das Bett! Du öffnest die Tür. Öffne die Tür! Starke Verben Imperativ mit du Du nimmst Platz. Nimm Platz! Du sprichst Deutsch. Sprich Deutsch! Du läufst schnell. Lauf schnell! Du schläfst bald. Schlaf bald!

8 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 8 Imperativ mit ihr Verben Imperativ mit ihr Ihr macht das Bett. Macht das Bett! Ihr kommt mit. Kommt mit! Ihr lernt Japanisch. Lernt Japanisch! Ihr sprecht Deutsch. Sprecht Deutsch! Ihr schlaft bald. Schlaft bald!

9 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 9 Befehlen Sie Ihren Nachbarn! 1.Du stehst auf. 2.Du nimmst Platz. 3.Du öffnest das Buch. 4.Du sprichst Deutsch. 5.Du isst langsam. 6.Du wäschst deine Jacke. 7.Du machst die Hausaufgaben. 8.Du gehst zu Bett.

10 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 10 Der Lehrer befehlt und die Studenten befolgen. 1.Sie sollen aufstehen. 2.Sie sollen „Guten Morgen“ sagen. 3.Sie sollen Platz nehmen. 4.Sie sollen die Bücher öffnen. 5.Sie sollen die neue Vokabeln auf Seite 62 lesen. 6.Sie sollen einen Satz bilden.

11 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 11 Pr ä positionen mit dem Dativ und dem Akkusativ in = in auf = on an =on neben = beside hinter = behind vor = in front of über = over unter = under zwischen = between

12 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 12 Zusammensetzung von der Präposition und dem bestimmten Artikel an das → ans an dem → am in das → ins in dem → im auf das → aufs vor das → vors

13 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 13 in + D / A wo? In der Ecke steht ein Bett. Der Mann sitzt im Sessel. wohin? Wir stellen das Bett in die Ecke. Der Mann setzt sich in den Sessel.

14 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 14 an + D / A wo? Die Frau steht an der Tür. Ich studiere an der Uni. wohin? Die Frau geht an die Tür. Sie hängt das Bild an die Wand.

15 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 15 neben + D / A wo? Neben dem Bett steht ein Tisch. Herr Fischer sitzt neben mir. wohin? Wir stellen den Tisch neben das Bett. Herr Fischer setzt sich neben mich.

16 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 16 auf + D / A wo? Auf dem Tisch liegt ein Computer. Auf dem Stuhl sitzt eine Frau. wohin? Sie legt den Computer auf den Tisch. Wir gehen auf die Straße.

17 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 17 hinter + D / A wo? Hinter der Tür steht ein Besen. Er sitzt im Auto hinter dem Fahrer. wohin? Er stellt den Besen hinter die Tür. Das Kind läuft hinter das Haus.

18 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 18 vor + D / A wo? Vor dem Haus steht ein Auto. Vor mir sitzt Herr Wang. wohin? Frau Müller stellt die Blumen vors Fenster. Der Mann setzt sich vor den Fernseher.

19 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 19 über + D / A wo? Das Flugzeug fliegt über der Stadt. Die Lampe hängt über dem Tisch. wohin? Wir hängen die Lampe über den Tisch. Die Kinder gehen über die Straße.

20 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 20 unter + D / A wo? Unter dem Tisch liegt ein Ball. Der Mann sitzt unter einem Baum. wohin? Die Katze läuft unter das Bett. Er legt den Brief unter die Zeitung.

21 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 21 zwischen + D / A wo? Mein Bruder sitzt zwischen mir und meinem Vater Zwischen den zwei Fenstern hängt ein Bild. wohin? Hänge das Bild zwischen die zwei Fenster! Stell den Stuhl zwischen den Tisch und das Bett

22 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 22 Ergänzen Sie! 1. ____ ____ Bett liegt ein Buch. 2. Ich lege es ____ ____ Tisch. 3. ____ ____ Bett steht ein Stuhl. 4. Wir stellen ihn ____ ____ Tisch. 5. Ein Bild h ä ngt ____ ____ T ü r. 6. Er h ä ngt es ____ ____ Wand. 7. ____ ____ T ü r steht ein Besen. 8. Stell ihn ____ ____ T ü r.

23 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 23 Beschreiben Sie das Bild! s Sofa e Stehlampe r Teetisch s Kissen e Wandlampe r Teppich

24 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 24 Spielmachen W ä hlen Sie einen Gegenstand im Klassenzimmer und lassen Sie Ihren Nachbarn raten! A: Ist der Gegenstand an der Wand?B: Nein. A: Ist der Gegenstand unter dem Tisch?B: Nein. A: Ist der Gegenstand auf dem Tisch?B: Ja. A: Ist es der F ü ller?B: Nein. A: Ist es das Buch?B: Ja.

25 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 25 in etw. A. einsteigen aus etw. D aussteigen Wo steigt man ein? in ein Auto in einen Zug in einen Bus in ein Taxi in ein Flugzeug Wo steigt man aus? aus dem Auto aus dem Zug aus dem Bus aus dem Taxi aus dem Flugzeug

26 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 26 etw. A. einschalten etw. A ausschalten Was schaltest du ein? s. Licht Was schaltest du aus?

27 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 27 mit jdm. telefonieren = jdn. anrufen Mit wem telefonierst du? Mit meinem Freund. Mit... (my father) Mit.... ( my mother) Mit... (my girl friend).... (my neighbor) Wen rufst du an? Meinen Freund. (my parents) ( my aunt ) (my teacher) (Mr. Fischer)

28 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 28 Was passt nicht? jdm. etw A (eine Geschichte, den Unterricht, einen Witz, ein Märchen) erzählen jdm. von jdm. (meiner Mutter, Herrn Müller) von etw. D (meinem Leben hier, der Arbeit, der Geschichte der Fabrik, meinem Tagesablauf, ) erzählen jdm. über etw. A (die Geschichte der Uni, Politik, meine Mutter, Kultur, Industrie) erzählen

29 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 29 Stellen Sie Fragen Im Stadtzentrum steigt er aus und geht zu Fuß weiter Dann beginnt er mit der Arbeit

30 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 30 Text Tagesablauf von Herrn Wang Herr Wang ist ein Angestellter, er arbeitet bei einer Zeitung. Um 6 Uhr 30 klingelt der Wecker. Herr Wang steht nicht gern auf. Er bleibt noch einen Moment im Bett liegen – f ü nf, sechs Minuten. Dann steht er langsam auf. Zuerst w ä scht er sich, und etwa um 7 Uhr fr ü hst ü ckt er. Um 7 Uhr 15 geht er los ; der Bus f ä hrt genau um 7 Uhr 20 ab. Um 7 Uhr 30 kommt der Bus im Stadtzentrum an. Dort steigt Herr Wang aus und geht zu Fu ß weiter. Zehn Minuten sp ä ter, etwa um 7 Uhr 40, kommt er im B ü ro an. Dort schaut er erst einmal den Terminkalender an und plant den Arbeitstag.

31 太原科技大学外语系 顾江禾 ( ) 31 Dann beginnt Herr Wang mit der Arbeit, er schreibt und telefoniert. Vormittags arbeitet er 4 Stunden. Zu Mittag isst er in der Kantine der Einheit. Dort kann man billig essen. Am Nachmittag haben alle Mitarbeiter im B ü ro eine Konferenz, sie diskutieren Themen und Artikel : Kultur, Sport und Politik... Um 5 Uhr nachmittags ist Feierabend. Um sechs Uhr trifft er einen Freund in einem Restaurant ; sie essen, trinken und erz ä hlen von ihrer Arbeit und ihrem Leben Um 8 Uhr kommt er nach Hause. Zu Hause schaltet er sofort den Fernseher ein und sieht die Nachrichten. Ungef ä hr um 10 Uhr geht er ins Bett.


Herunterladen ppt "太原科技大学外语系 顾江禾 (2006.4.10) 大学德语精品课程教学课件 太原科技大学外语系 顾江禾 主讲 2006.4."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen