Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Innere Differenzierung im Englischunterricht Schulentwicklungstag Oberfranken 18. November 2009 Detlev Schreiner – Berufliches Schulzentrum Kulmbach/ Daniela.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Innere Differenzierung im Englischunterricht Schulentwicklungstag Oberfranken 18. November 2009 Detlev Schreiner – Berufliches Schulzentrum Kulmbach/ Daniela."—  Präsentation transkript:

1 Innere Differenzierung im Englischunterricht Schulentwicklungstag Oberfranken 18. November 2009 Detlev Schreiner – Berufliches Schulzentrum Kulmbach/ Daniela Vorwerk – Staatliche Berufsschule III Bamberg

2 Etappen der Binnendifferenzierung Beurteilung der Situation - Notwendigkeit? Instrumente und Maßnahmen Störungen (side effects) professioneller Umgang mit Störungen

3 Situation BS Kulmbach WEH 12 SchulabschlüsseSchülerzahl Hochschulreife2 Mittlerer Abschluss9 `Quali` mit Englisch8 Hauptschule, Englisch Noten 1,2,35 Hauptschule, Englisch Noten 4,55 Keine Englischkenntnisse3

4 Situation BS III Bamberg, GMF10a SchulabschlüsseSchülerzahl Hochschulreife1 Mittlerer Abschluss15 `Quali` mit Englisch2 Hauptschule, Englisch Noten 1,2,30 Hauptschule, Englisch Noten 4,52 Keine Englischkenntnisse0

5 Beurteilung der Situation – ist innere Differenzierung notwendig? Befragung der Schüler (Gründe für das unerwünschte Verhalten) Blick in Schülerakten kleine Placement-Tests

6 Sitzplan zum Placement

7 Instrumente und Maßnahmen häufiger Wechsel der Unterrichtsmethoden unterschiedliche Materialien bereitstellen unterschiedliche Schwierigkeitsgrade anbieten unterschiedliche Arbeitsmengen anbieten Wer-eher-fertig-ist-Maßnahmen

8 Erarbeitungsdifferenzierung unterschiedliche Materialien, z. B. Anfängerkurs mit extra Betreuung, hier mit Passagen für Medizinische Fachangestellte Materialien zur Förderung guter Schüler inhaltlich nach Berufsschwerpunkten differenziert, damit die Schüler vor allem den Wortschatz erhalten, den sie im Beruf benötigen (Unterrichtseinheit: „Products“)

9 My tasks at the surgery(Blatt 3a) “I am a doctor’s assistant. I work for Dr. Miller. I often answer the phone. Sometimes I clean and dress wounds. I never take an ECG. I sometimes help with therapy. I work in the laboratory where I test blood and urine.” Richtig oder falsch?: 1.Die MFA arbeitet nur im Büro. 2.Die MFA versorgt Wunden. 3.Die MFA hat nie Telefondienst. 4.Die MFA schreibt EKGs. 5.Die MFA arbeitet in der Therapie. 6.Die MFA macht Urinuntersuchungen. Wie oft machen Sie die im Text genannten Tätigkeiten? Schreiben Sie vollständige englische Sätze. Übersetzen Sie ins Englische: Ich säubere Wunden. Heike legt Infusionen. Wir machen Lungenfunktionstests.

10 Text: General practitioner Abridged and slightly adapted from Wikipedia, the free encyclopedia A general practitioner, or GP is a family doctor who provides primary care and specializes in family medicine. A general practitioner treats acute and chronic illnesses and provides preventive care and health education for all ages and both sexes. They have particular skills in treating people with multiple health issues and comorbidities.

11 Exercises: General Practitioner Read the introduction and decide whether the following statements are true or false. a) Family doctor and General Practitioner is basically the same. b) A GP is a specialised doctor. c) A GP only treats women. etc.

12 Exercises: General Practitioner Find the English terms for the following (introduction only): a) Zusammentreffen mehrerer Krankheitsbilder: b) Krankheit: c) Geschlecht: etc.

13 Bearbeitungsdifferenzierung unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und Mengen anbieten. es zählt Kommunikation, nicht Perfektion jeder macht das Beste aus dem, was er kann didaktische Reserve für schnelle Schüler bereithalten

14 Aufgabe: Wie sollte in Deiner Praxis eine Medizinische Fachangestellte (MFA) aussehen? Nenne den Begriff MFA, zwei Punkte zum Aussehen und jeweils eine kurze Begründung dazu. Formuliere vollständige englische Sätze. Der Text sollte etwa 30 Wörter umfassen. Schülertext: The doctor assistant have a wihte t-shirt on and she musst the hair too back. And the MFA looked too wihte and she take the blood for the patient. She is often on the computer for the patienten daten and yor shoses is wite. But she don’t have a tick-tack on you hand and she don’t have handdesing.

15 Schülertext: In my surgery the doctor’s assistant should be wear clean red trousers and white T-shirts. It’s because of the hygiene. White are better to wash. You have to secure away your long hair, because you can see better, what you are do. Schülertext: In my surgery we must to wear white clothes. Also we musn’t secured long hair and we can also to wear wrist watches, rings e.g. My doctor want us to responsibility and friendliness to wards the patients. And also in my surgery my collegue and I’m are hygienic. All of MFA doctor’s assistan’s must be hygienic, because it’s very important for the patients.

16 Aufgabe: Explain in complete sentences. Use about 30 words for each explanation! (6 p. each) tooth 11.: This is the incisal tooth in the front tooth area. We need nincisal tooth to bite something up. When you laugh, this tooth you can see very good. You can find this tooth in the front area of teeth, in the upper jaw. This tooth calls incisal tooth. With this tooth we can bite something off. This tooth is on the right side of our mouth. Is a insisal tooth. We need insial teeth to bite something off. He is on the upper jaw. He is a front tooth area. We need incisal tooth to bite something off. He of the front area. He has one root. She doesn’t hav fissurs. The tooth 11 is the first incisal tooth. He is in the upper jaw on the rigt site in the first quarter. The incisal tooth is for bite the eat.

17 Quelle – the Source dries up Erst mal sehen, was Quelle hat – let’s check Quelle first. This was Quelle’s slogan in better times. Now the final sale is underway, but bargain hunters often only find empty shelves. Customers especially look for electrical goods, but many of the Quelle stores mostly have textiles left. The Quelle closure marks the end of an era. Quelle started in the 1950s as a mail order shop, greatly contributing to the Wirtschaftswunder feeling. At the end it was part of the German retailer Arcandor which was closed by a bankruptcy administrator after months of trying to find a buyer. The end of Quelle will also result in the loss of some 7,000 jobs in Germany. The Nuremberg area is hit especially hard. Not only did it feature a big Quelle department store and many smaller Quelle shops, it also had the head quarters of the mail order business. The German DHL, a postal service, also is talking about closing the logistics centre whose sole customer was Quelle. The Quelle closure is a reason to worry also for young people. Hundreds of apprentices have to look for new employers now.

18 Aussage wahrfalschWortschatz Schnäppchenjäger finden nur noch leere Regale. Die Kunden kaufen vor allem Textilien. Quelle begann seine Geschichte als Versandhandel. Quelle ist mit verantwortlich für das Wirtschaftswunder. Quelle wurde von einem Insolvenzverwalter geschlossen. Nürnberg und Umgebung werden von der Quelle Pleite besonders hart getroffen. Das Quelle Warenhaus in Nürnberg wurde sofort geschlossen. Die Deutsche Post schließt die Logistikzentren, deren einziger Kunde die Quelle war. Die Auszubildenden, die bei Quelle gelernt haben, brauchen sich aber keine Sorgen zu machen.

19 Quelle-Text: Aufgabe für leistungsstarke Schüler Writing: 1. What does Quelle mean to you? Write about your own experiences. 2. Do you know someone who lost his/her job with the Quelle insolvency? 3. What do you think about the bargain hunters? 4. What would you do, if the company where you work went bankrupt?

20 Nachgehende Differenzierung Wer-eher-fertig-ist-Maßnahme Aufgaben hier: Zuordnungsübung zum Einüben der Vokabeln Folgeübungen: Produktbeschreibung und Dialog mit Kunden (Unterrichtseinheit „Products“ bezogen auf das Buch Shopping Matters 2)

21 salethe product is cheaper than usual descriptionhow the product looks order formpaper that helps to buy something by fax paymentcustomer gives money to the shop removablesomething can be taken off shadetone of colour faultsomething is wrong with the product mistakesomeone did something wrong durablethe product doesn’t break easily brandname of the product quantityhow much the customer wants bargainreally cheap availableyou can have it now, it’s on stock reliableit keeps its promise

22 Some products – choose one and describe it to a customer Mobile phone sehr zuverlässig einer von sechs Kunden nimmt diesen Artikel bekannte Marke Gehäuse (case) im Edelstahl- Look sofort verfügbar im Angebot, ein echtes Schnäppchen neueste Technik umfasst Foto-, Video-, Musik- und Internetfunktionen

23 Passendes Rollespiel: CustomerShop assistant Sage, dass du ein Handy/einen Haarglätter kaufen möchtest. Frage, ob er/sie an etwas Bestimmtes gedacht hat. Sage, dass du dich gerne beraten lassen möchtest.

24 Biete das von dir beschriebene Modell an. Frage, ob das Modell teuer ist. Sage, dass es sich um ein Angebot handelt. Frage ob es auch andere Farben gibt als beim Ausstellungsstück (display piece). Etc.

25 Verarbeitungsdifferenzierung jeder übt das, was für ihn wichtig ist, ggf. nach Placement-Tests ein Mindestprogramm kann festgelegt werden (siehe auch Lernprotokoll)

26 Störungen (side effects)? Welche eventuell unangenehmen Folgen und Nebenwirkungen können dabei auftreten. Was meinen Sie? (Murmelrunde, zwei Minuten)

27 Störungen (side effects) zähe Gruppenbildung sehr hoher Arbeitsaufwand (Vorbereitung und Durchführung) bessere Schüler in Gruppe weiterhin unterfordert schwächere Schüler weiter antriebslos TEAM: Toll, ein anderer macht‘s „Lehrer-bitte-helfe-uns“ Haltung Benotung/Mittlerer Bildungsabschluss

28 Wie sollen wir mit diesen Störungen umgehen? Haben Sie Tipps wie wir mit den unerwünschten Nebenwirkungen sinnvoll und professionell umgehen können?

29 Professioneller Umgang mit Störungen keine zu hohen Erwartungen loben, wenn Dinge ordentlich oder gut ablaufen Meta-Ebene: öfters mal erklären, warum es so gemacht wird Lernprotokoll führen, Zeit geben zur individuellen Reflektion Gruppen, die funktionieren, über mehrere Stunden zusammen lassen 80 : 20 Relation: mit relativ wenig Aufwand viel erreichen Austausch von Materialien Bücher mit Differenzierungsangeboten verwenden nicht entmutigen lassen, nachhaltig arbeiten aber auch flexibel reagieren

30 Diktat eines Geschäftsbriefs mit drei unterschiedlich schwierigen Arbeitsblättern: Recommendation Dear Mrs Miller, You were recommended to us by our mutual business partner Mr Bardot from Geneva Bike Limited. As a leading wholesaler and retail trader we are always looking for companies and agents to introduce our innovative products to the British and Scandinavian markets. Would you please find enclosed a specimen contract, our latest catalogue, an export price list and references. Our discount offers, terms of payment and terms of delivery are also enclosed. We look forward to receiving your answer by the end of this year and we also look forward to doing business with you in the near future. Yours sincerely

31 Dictation – level one Situation: The manager of your company asks you to write the following letter according to his words. Would you please fill in the missing words. Each gap is for one word. Recommendation Dear Mrs Miller, You were recommended to us by our mutual ____________ partner Mr Bardot from Geneva Bike ____________. As a _______________ wholesaler and retail trader we are always looking for ____________ and agents to introduce our innovative _________ to the British and Scandinavian markets.

32 Dictation – level two Situation: The manager of your company asks you to write the following letter according to his words. Would you please fill in the missing words. Each gap is for one word. Recommendation Dear Mrs Miller, You were __________________ to us by our ____________ ____________ partner Mr Bardot from Geneva Bike ____________. As a _______________ wholesaler and _____________ trader we are always looking for ____________ and agents to _______________ our innovative _________ to the British and Scandinavian _____________.

33 Dictation – level three Situation: The manager of your company asks you to write the following letter according to his words. Would you please fill in the missing words. Each gap is for one word. Recommendation Dear _______ _______________, You were __________________ to us by our ____________ ____________ partner Mr Bardot from Geneva Bike ____________. As a _______________ wholesaler and _____________ trader we are always looking for ____________ and agents to _______________ our innovative ________ to the ___________ and Scandinavian ________.

34 Weitere Möglichkeiten der Differenzierung sind: Für Level 1 können die einzufügenden Wörter unter dem Lückentext vermischt angegeben werden. Level 1 kann gründlich in der Kleingruppe besprochen werden. Zeitgleich können Schüler auf Level 2 und Level 3 sich selbst durch gegenseitiges Helfen die Lösungen beschaffen. Wenn der Lehrer mit Level eins die Lösungen und Probleme bespricht, können Level 2 und Level 3 weitere Aufgaben bearbeiten, z.B. Terms of delivery vorbereiten, ein Antwortmail von Mrs Miller (positive/ negative Antwort) verfassen.

35 Differenzierung mit einem Lernprotokoll Schüler entscheiden, welche Übungen zunächst erledigt werden. Am Ende der Einheiten sollten mindestens alle Pflichtaufgaben erledigt sein. Schüler vermerken in einem Lernprotokoll, welche Aufgaben bearbeitet worden sind.

36 Beispiel Lernprotokoll BS KU datetask, exercise, topiclevelremarks 21/10 28/10 11/11 Greeting visitors Say no in a polite way Mediation Task Smalltalking Interaction: welcoming a customer Repair Strategies Get it right role play Give compliments Interaction Prüfung Büro 2006 Pub Talking Board Game: a week´ s work II III I II I ---- Wichtig!!! Weniger Diction. 2mal Synonyme lager, pint !!!

37 Materialien: Virtuelle Schule:

38 Herunterladbare Materialien Willkommen Willkommen Info für alle GMF10 GMF11 GMF12 Zwischenprüfung Abschlussprüfung Englisch Fortbildung Englisch Schulentwicklungstag 2009 Homepage Kalender Aufgaben Index Raumübersicht Index


Herunterladen ppt "Innere Differenzierung im Englischunterricht Schulentwicklungstag Oberfranken 18. November 2009 Detlev Schreiner – Berufliches Schulzentrum Kulmbach/ Daniela."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen