Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sonderpädagogische Beratungsstelle an der Kaywaldschule Lauffen a.N. Spielkreis 15/16 Spielkreis mit Elternfrühstück Ort : Beratungsstelle an der Kaywaldschule,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sonderpädagogische Beratungsstelle an der Kaywaldschule Lauffen a.N. Spielkreis 15/16 Spielkreis mit Elternfrühstück Ort : Beratungsstelle an der Kaywaldschule,"—  Präsentation transkript:

1 Sonderpädagogische Beratungsstelle an der Kaywaldschule Lauffen a.N. Spielkreis 15/16 Spielkreis mit Elternfrühstück Ort : Beratungsstelle an der Kaywaldschule, Lauffen/N: Zeit: Dienstag um 9:30h – 11:30h Angebot für die Eltern: Gespräche und Infoaustausch zwischen und mit den Eltern; Gestalten des Spielkreisbuches für ihr Kind; Herstellen von Fördermaterial Angebot für die Kinder: Basale Förderangebote zur ganzheitlichen Wahrnehmungsförderung, die sich an jahreszeitlichen Themen orientieren.

2 Sonderpädagogische Beratungsstelle an der Kaywaldschule Lauffen a.N. Spielkreis 15/16 HERBSTZEIT- ERNTEZEIT-APFELZEIT

3 Sonderpädagogische Beratungsstelle an der Kaywaldschule Lauffen a.N. Spielkreis 15/16 HERBSTZEIT- ERNTEZEIT-APFELZEIT Jahreszeitliches Thema: Apfelernte Spielkreistage waren am , , Lied vom kleinen Apfel (siehe Liedtext) Basale Förderinhalte, wie Förderung der auditiven Wahrnehmung durch Instrumente, Gesang, Geräusche (z.B. Äpfel in einer Schüssel, Blätter rascheln, silberne Folie, Big Mack) Förderung der taktilen Wahrnehmung durch: Blätter, Zweige, Apfel, …. Förderung der visuellen Wahrnehmung durch: Streichholz, Kerze, silberne Folie, Äpfel....

4 Sonderpädagogische Beratungsstelle an der Kaywaldschule Lauffen a.N. Spielkreis 15/16 Herbstzeit – Erntezeit – Apfelzeit. Förderung des Schmeckens (gustatorische Wahrnehmung) durch: Apfelstücke, Brötchen/Brezel mit Apfelmarmelade, Apfelkompott. Förderung der Geruchswahrnehmung ( olfaktorische Wahrnehmung) durch: aufgeschnittenes Obst, selbstgemachtes Apfelkompott, Kerzenduft. Förderung der vestibulären Wahrnehmung durch Schaukeln in der Decke. Förderung der kinästhetischen Wahrnehmung durch verschiedenen Lagerungspositionen Förderung der kommunikativen Fähigkeiten: Einsatz des BigMack, ein Sprachausgabegerät, das in der Unterstützten Kommunikation eingesetzt wird. Diese Angebote fördern die Grob- und Feinmotorik, die Spieltätigkeit und Kognition, die soziale und emotionale Entwicklung und die Kommunikation im Miteinander und im Parallelspiel.

5 Sonderpädagogische Beratungsstelle an der Kaywaldschule Lauffen a.N. Spielkreis 15/16 Herbstzeit – Erntezeit – Apfelzeit. Begrüßung der Kinder durch das Lied „Halli, Hallo schön dass du da bist...“. Philip spürt die Wärme der Flamme – seine Kerze brennt. Ida, Mattis und Linda hören aufmerksam zu und warten bis sie selbst begrüßt werden.

6 Sonderpädagogische Beratungsstelle an der Kaywaldschule Lauffen a.N. Spielkreis 15/16 Herbstzeit – Erntezeit – Apfelzeit. Linda ist ganz aufmerksam und beobachtet Frau Renz ganz genau. Sie kann schon einen Streichholz aus der Schachtel nehmen. Linda betrachtet die große Flamme.

7 Sonderpädagogische Beratungsstelle an der Kaywaldschule Lauffen a.N. Spielkreis 15/16 Herbstzeit – Erntezeit – Apfelzeit. Philip erkundet die Schüssel. Er räumt alle Äpfel raus. Mattis hört den Geräuschen zu. Philip, Mattis und Linda kommen sich näher.

8 Sonderpädagogische Beratungsstelle an der Kaywaldschule Lauffen a.N. Spielkreis 15/16 Herbstzeit – Erntezeit – Apfelzeit. Das Apfellied „In einem kleinen Apfel, da sieht es lustig aus...“ wird von Instrumenten begleitet. Ida hat ihre Rassel fest im Griff. Die Erwachsenen singen mit kräftiger Stimme das Liedchen. Linda hält ihre Rassel selber und führt sie zum Mund, um sie zu erkunden.

9 Sonderpädagogische Beratungsstelle an der Kaywaldschule Lauffen a.N. Spielkreis 15/16 Herbstzeit – Erntezeit – Apfelzeit. Philip hat zum ersten mal einen Big Mack vor sich. Er tastet interessiert danach und löst ihn aus. Zu hören ist unser Apfellied. Linda löst den Taster immer wieder aus. Sie ist begeistert. Ida hat auch schnell herausgefunden wie er funktioniert.

10 Sonderpädagogische Beratungsstelle an der Kaywaldschule Lauffen a.N. Spielkreis 15/16 Herbstzeit – Erntezeit – Apfelzeit. Ida hält ihren Apfelschnitz selber. Mattis kostet schon mal. Linda schaut sich den Apfelschnitz an und kostet ihn aber auch noch. Mattis ist hier wohl nicht so angetan, vielleicht doch zu sauer?

11 Sonderpädagogische Beratungsstelle an der Kaywaldschule Lauffen a.N. Spielkreis 15/16 Herbstzeit – Erntezeit – Apfelzeit. Philip erkundet was in der großen Schüssel ist. Ida hat die Apfelzweige mitgebracht. Sie erkundet die Äpfel, Blätter und Zweige. Ida hält ihre Rassel und greift nach dem Blatt.

12 Sonderpädagogische Beratungsstelle an der Kaywaldschule Lauffen a.N. Spielkreis 15/16 Herbstzeit – Erntezeit – Apfelzeit. Mattis liegt ganz entspannt auf der silbernen Folie. Er berührt die Rassel und hört sie auch. Der Apfelzweig wird von Philip genau untersucht. Äpfel pflücken kann er schon. Die Folie, auf der er sitzt fühlt sich auch interessant an.

13 Sonderpädagogische Beratungsstelle an der Kaywaldschule Lauffen a.N. Spielkreis 15/16 Herbstzeit – Erntezeit – Apfelzeit. „Hin und her, hin und her fällt dem Philip gar nicht schwer. Kleiner Frosch und großer Bär, einmal hin und einmal her. Und ab.“ Das ist der Vers zum Schaukeln in der Decke. Philip findet die Wiederholung gut.

14 Sonderpädagogische Beratungsstelle an der Kaywaldschule Lauffen a.N. Spielkreis 15/16 Herbstzeit – Erntezeit – Apfelzeit. Linda mag das Schaukeln gerne. Hierbei hört sie auf zu weinen. Eine Wiederholung des Verses und das Schaukeln dazu wird von Linda gerne angenommen.

15 Sonderpädagogische Beratungsstelle an der Kaywaldschule Lauffen a.N. Spielkreis 15/16 Herbstzeit – Erntezeit – Apfelzeit. Ida findet das Schaukeln heute gar nicht gut. Aber bestimmt beim nächsten mal.


Herunterladen ppt "Sonderpädagogische Beratungsstelle an der Kaywaldschule Lauffen a.N. Spielkreis 15/16 Spielkreis mit Elternfrühstück Ort : Beratungsstelle an der Kaywaldschule,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen