Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Internetfreunde …nur allzu wahr !. Danke, an alle meine Freunde, die mir in der vergangenen Zeit diese schönen Kettenbriefe geschickt haben.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Internetfreunde …nur allzu wahr !. Danke, an alle meine Freunde, die mir in der vergangenen Zeit diese schönen Kettenbriefe geschickt haben."—  Präsentation transkript:

1 Internetfreunde …nur allzu wahr !

2 Danke, an alle meine Freunde, die mir in der vergangenen Zeit diese schönen Kettenbriefe geschickt haben.

3 … und das habe ich deswegen alles aufgegeben und erlebt :

4 * Ich habe aufgehört Coca Cola zu trinken, nachdem in diesen Briefen zu lesen war, dass Cola gut ist, um Urinstein in der Toilette zu entfernen * Ich habe aufgehört ins Kino zu gehen, aus Angst, auf einer Nadel zu sitzen, die mit AIDS infiziert ist

5 * Ich stinke wie ein Hund, seitdem ich aufgehört habe Deodorant zu benutzen, weil es Krebs verursacht * Ich beantworte keine Telefonanrufe mehr weil ich befürchte, dass man sagt, ich solle eine bestimmte Nummer anrufen, und dann erhalte ich eine Telefonrechnung mit Anrufen nach Uganda, Singapur und Tokio …..

6 * Ich stelle mein Auto nicht mehr auf einen unbewachten Parkplatz, aus Angst, dass mich irgendwer mit einem Betäubungsspray besprüht, und dann versucht, mich auszurauben. Weil ich deswegen immer einen bewachten Parkplatz suche, muss ich meistens sieben Straßenblocks weit gehen…….

7 * Ich habe aufgehört Hamburger und Hähnchen zu essen, weil die nichts anderes sind, als schrecklich mutierte Missgeburten ohne Augen oder Gefieder, gezüchtet in einem Labor oder in Zuchtanstalten, damit MacDonalds seine Big Macs verkaufen kann...

8 * Ich habe auch aufgehört, irgendetwas aus einer Dose zu trinken, aus Angst, dass sich darin Rattenfäkalien oder Urin befindet, und ich dadurch krank werde. * Wenn ich auf eine Party gehe, schaue ich kein Mädchen an, egal, wie heiß sie auch aussieht aus Angst, dass sie mir meine Nieren raubt, und mich in einer Badewanne voller Eis zurücklässt ….

9 * Ich habe mein ganzes Erspartes einer gemeinnützigen Institution geschenkt, weil in den Briefen stand, dass ein krankes Mädchen im Sterben liegt. Später habe ich dann herausgefunden, dass dieses Mädchen in diesem Krankenhaus schon 7000 mal gestorben ist. Komisch ist auch, dass dieses Mädchen schon seit 1993 sieben Jahre alt ist ….

10 * Ich musste Konkurs anmelden, weil ich mein ganzes Geld, in Erwartung von Euro, die ich von Microsoft und AOL erhalten sollte, in deren neues -Programm investiert habe.... * Das Ericsson-Handy ist auch nicht angekommen, und ich erhielt auch nie die Tickets für die geschenkte Urlaubsreise nach Disneyland Paris ….

11 Ich bin sicher, mein ganzes Unglück stammt nur von diesen verfluchten Kettenbriefen, die ich nicht weiter geschickt habe, oder deren Anweisungen ich nicht befolgt habe, weil ich es vergaß. Das alles ist nun der Das alles ist nun der Fluch der Hölle ! Fluch der Hölle !

12 Deshalb: Ganz wichtige Anmerkung:

13 Wenn du diesen Brief nicht an mindestens Leute weiterschickst, und zwar innerhalb der nächsten 10 Sekunden (!!) :

14 …….dann wird dir heute um 19:00 Uhr ein großer Vogel auf den Kopf scheißen ……

15 Noch geht er hier brav an der Leine – aber wenn der mal zum Scheißen anfängt – dann Gnade Gott......

16 Weitere lustiche Präsentationen und vieles andere lustiche mehr gibts immer kostenlos bei


Herunterladen ppt "Internetfreunde …nur allzu wahr !. Danke, an alle meine Freunde, die mir in der vergangenen Zeit diese schönen Kettenbriefe geschickt haben."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen