Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Beschleuniger. 2 Elektronenmikroskop 3 Van-de-Graaf - Generator.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Beschleuniger. 2 Elektronenmikroskop 3 Van-de-Graaf - Generator."—  Präsentation transkript:

1 1 Beschleuniger

2 2 Elektronenmikroskop

3 3 Van-de-Graaf - Generator

4 4 Der Cockroft-Walton- Beschleuniger

5 5 Cockroft-Walton-Beschleuniger am CERN

6 6

7 7

8 8 Zyklotron r Bahnradius m Masse des Teilchens v Geschwindigkeit des Teilchens q Ladung des Teilchens B Magnetfeld Umlauffrequenz unabhängig vom Impuls des Teilchens:

9 9 Synchrotron

10 10 SPS-Tunnel Super-Proton-Synchrotron (Genf)

11 11 erster Elektron-Elektron-Collider: Nowosibirsk / Russland VEP MeV

12 12 Quadrupol e Dipol Resonator Reaktionsprodukte Wechselwirkungszone Schema eines ringförmigen Colliders

13 13 LHC Dipol

14 14

15 15 Schematische Darstellung des LHC-Speicherringes (Einbau in den früheren LEP-Tunnel)

16 16 Die größten Beschleuniger BeschleunigerTeilchenartE Strahl Start Kollisionsrate/ Teilchengröße [ cm -2 s -1 ] TEVATRONp 2 x 900 GeV PEP IIe + e - 10,5 GeV KEK Be + e - 10,5 GeV HERAp e ± GeV LHC (in Bau) p 2 x 7000 GeV 2007>10 000

17 17

18 18

19 19 ExperimenteBeschleunigerLabor Forschungs- schwerpunkt CDF, D0TEVATRON FNAL (Chicago/USA) Top-Quark, Higgs-Suche STARRHIC BNL (New York/USA) Quark-Gluon- Plasma BABARPEP II SLAC (Kalifornien/ USA) CP-Verletzung BELLEKEK B KEK (Japan) CP-Verletzung H1, ZEUSHERA DESY (Deutschland) QCD CMS, ATLAS, ALICE, LHCb LHC CERN (Genf/ Schweiz) Higgs-Suche, neue Physik Die bedeutendsten gegenwärtigen Collider-Experimente

20 20 Forschungszentren weltweit

21 21

22 22


Herunterladen ppt "1 Beschleuniger. 2 Elektronenmikroskop 3 Van-de-Graaf - Generator."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen