Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Physikanalyse bei CMS CMS Physikanalyse am HEPHY Vorstandssitzung, 28-29 Nov. 05 WA.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Physikanalyse bei CMS CMS Physikanalyse am HEPHY Vorstandssitzung, 28-29 Nov. 05 WA."—  Präsentation transkript:

1 Physikanalyse bei CMS CMS Physikanalyse am HEPHY Vorstandssitzung, Nov. 05 WA

2 Vorstand, 28./29.Nov.'05CMS Physikanalyse Motivation Physik Komplexe Analyseumgebung Konkurrenzsituation mit vielen Gruppen Datenverarbeitung Private Rekonstruktion ist unmöglich keine Einzelgänge - brauchen Gewicht einer größeren Gruppe Durchsatz von Analysejobs im GRID unsicher Zusammenarbeit mit anderen Gruppen und Zugriff auf ein Tier2 wären ein großer Vorteil Lokale Kapazitäten wichtig für oInteraktive Analyse oMC-Produktion von speziellen Signal-Datensätzen

3 Vorstand, 28./29.Nov.'05CMS Physikanalyse Zielsetzung Eine Wr. Gruppe, die eine kritische Masse erreicht Ein physikalisch interessantes Gebiet, das oDas know-how im Haus nützt (speziell über Muonen & Tracker) oEinen sichtbaren Beitrag zum Experiment liefert oNicht überbesetzt ist oZusammenarbeit mit anderen Gruppen ermöglicht (computing, Gewicht im Experiment) oFrühe Ergebnisse liefern kann, aber auch ausbaubar ist Und zu dem die CMS-Physiker im Haus beitragen möchten und können Idealerweise oEine Kernanalyse oDie Möglichkeit, daran unter Verwendung / Weiterentwicklung der erarbeiteten Werkzeuge weitere Themen anzuschließen

4 Vorstand, 28./29.Nov.'05CMS Physikanalyse CPT organisation HLT/DQM E. Meschi Reconstruction T. Boccali Analysis Tools L. Lista Simulation M. Stavrianakou Calibr/alignm O. Buchmuller L. Lueking Framework L. Sexton Software L.Silvestris A.Yagil Computing L. Bauerdick D.Stickland Project Manager P.Sphicas Project Office V.Innocente L.Taylor Fast Simulation P. Janot ECAL/e- C. Seez Y. Sirois TRACKER/b- I.Tomalin F. Palla HCAL/JetMET J.Rohlf, C.Tully Muons N. Neumeister U.Gasparini Detector-PRS D.Acosta P.Sphicas Online Selection S. Dasu C. Leonidopoulos Higgs S. Nikitenko SUSY & BSM L. Pape M. Spiropulu Standard Model J. Mnich Heavy Ions B. Wyslouch Analysis-PRS A.DeRoeck P.Sphicas Generator Tools F. Moortgat S. Slabospitsky ORCA for PTDR S. Wynhoff Integration Program S. Belforte/I. Fisk Facilities and Infrastructure N. Sinanis Operations Program L. Barone Technical Program P.Elmer/S.Lacaprara SW Devel. Tools S. Argiro

5 Vorstand, 28./29.Nov.'05CMS Physikanalyse SUSY & Beyond SM Convenors: L. Pape & M. Spiropulu (CERN) Main topics: SUGRA-inspired (LSP = 0 ) GMSB (LSP = ~G) R-parity violation & LFV Benchmarks (pb)

6 Vorstand, 28./29.Nov.'05CMS Physikanalyse SUSY & Beyond SM Main topics (contd): Extra dimensions Heavy vector bosons Technicolor Little Higgs Compositeness Leptoquarks RS graviton ZZ 4e

7 Vorstand, 28./29.Nov.'05Michel Della Negra/Opening Session/19 September 2005 CMS Physikanalyse LHC Luminosity Profile 100 fb -1 /yr SHUTDOWN 1000 fb -1 /yr 200 fb -1 /yr fb -1 /yr First physics run: O(1fb -1 ) ADD H(120GeV) L = L = SLHC: L = From September CMS-plenary (M. della Negra)

8 Vorstand, 28./29.Nov.'05CMS Physikanalyse Tier3s - interactive analysis - MC - opportunistic use for CMS CMS CTDR CMS use - 2nd copy of some streams - reprocessing - access for Tier2 Local community use CMS use - Reco output for physics analysis - MC production Local community use (acc. to funding) Opportunistic use (any CMS member) Taipei Lyon FNAL Karlsruhe Bologna Barcelona RAL CERN

9 Vorstand, 28./29.Nov.'05CMS Physikanalyse Ausgangslage Wien Bestehende Analyse Stop-Suche Initiiert von Gruppe um Claudia W, Norbert N, Sabine K, … Hat in den letzten Monaten Fahrt aufgenommen Während des Sommers: Meinungen in der Gruppe Eine große Zahl befürwortet Fortsetzung der stop-Analyse Einige alternative Ideen: oEine der Higgs-Suchen Bereits stark besetzter Sektor oExtra-dimensions Interessant, aber die Standardkanäle sind besetzt und thematisch weiter von der bestehenden Analyse Diskussionsrunde am 30. September

10 Vorstand, 28./29.Nov.'05CMS Physikanalyse Vorschlag Stop-search als Kernanalyse Analyse hat an Schwung zugenommen Priorität, um Ergebnisse für den PTDR zu liefern und die Analyse zu konsolidieren natürlich erweiterbar auf sbottom-Suche: zwei andere Gruppen haben / hatten Interesse erklärt Catania o~b b 2 b ~l l b l l 1 oBetreiben jetzt inklusive Analyse dieses 2 -Zerfalls in SUSY-Kaskaden Purdue o~b b 1 oSelten präsentiert

11 Vorstand, 28./29.Nov.'05CMS Physikanalyse Vorschlag Falls Resourcen vorhanden wäre eine Ergänzung für das startup- Szenario interessant. Die naheliegendste Möglichkeit: Inklusive SUSY-Suchen, i.e. basierend auf Topologien und ohne Versuch der Rekonstruktion von Zerfallsketten / Massen Verschiedene Gruppen sind schon aktiv oMET + jets (FNAL) oMET + jets + leptons (Florida) oDi-leptons, di-taus (Florida, Athens, Mumbai) oHilfsmittel für topologische Analyse, entwickelt f. Kaskaden h (CERN) Derzeit in Diskussion mit den SUSY convenors um eine Option für SUSY mit 1 fb -1 zu finden Nach Diskussion mit convenors: - Sbottom - Inklusive Studien mit b-jets

12 Vorstand, 28./29.Nov.'05CMS Physikanalyse Kurzfristig In den letzten Woche hoher Druck von Detektorseite PTDR vol.1 - detector performance Nun abgeschlossen Breitere Basis für stop-Analyse Technische Aspekte: oLepton-identification oB-tags o.. Abklärung des Potentials für die inklusive Suche Abstimmung mit anderen Gruppen


Herunterladen ppt "Physikanalyse bei CMS CMS Physikanalyse am HEPHY Vorstandssitzung, 28-29 Nov. 05 WA."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen