Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

In der Welt der Berufe. Werde ich Lehrerin oder Schornsteinkehrerin Facharbeiter für Talglichter oder Dichter Besenbinder oder Traumerfinder Bibliothekar.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "In der Welt der Berufe. Werde ich Lehrerin oder Schornsteinkehrerin Facharbeiter für Talglichter oder Dichter Besenbinder oder Traumerfinder Bibliothekar."—  Präsentation transkript:

1 In der Welt der Berufe

2 Werde ich Lehrerin oder Schornsteinkehrerin Facharbeiter für Talglichter oder Dichter Besenbinder oder Traumerfinder Bibliothekar oder Kriminalkommissar Hirtin oder Wirtin oder Fachlehrer für Volkstanz? Was du auch wirst: Mach's gut, mach's ganz. Und was wirst du?

3 Es gibt so viele Berufe! der Maurer der Verkäufer die Apothekerin der Lehrer der Hausmeister der Architekt

4 Es gibt so viele Berufe! der Handwerker die Kindergärtnerin der Arzt der Ingenieur der Tortenbäcker die Krankenschwester

5 Es war einmal ein Tortenbäcker, und was er buk, war süß und lecker. Der Bäcker

6 Die Krankenschwester Die Krankenschwester pflegt mit Liebe selbst abgestürzte Kirschendiebe, mißt Fieber früh um sechs Uhr dreißig, serviert das Frühstück, ist sehr fleißig, gibt dir drei Pillen, sieben Tröpfchen und setzt dich abends auf das Töpfchen

7 Die Kindergärtnerin Die Kindergärtnerin ist klug, macht montags einen Fackelzug, erzählt am Dienstag Spaßgeschichten, weiß mittwochs jeden Streit zu schlichten, putzt freitags alle Schnupfennasen und lernt am Sonntag Flöte blasen

8 Der Polizist Der Polizist kennt die Gesetze, gibt acht, daß keiner sie verletze, zeigt jedem Autofahrer an, wohin und wann er fahren kann, und ruft per Funk die nächste Streife: Bringt bitte meine Trillerpfeife!

9 Der Tischler Der Tischler schneidet Brett für Brett, baut daraus Schrank und Kinderbett, bohrt Löcher, dreht die Schrauben ein, denn alles muß sehr haltbar sein, und leimt mit heißem Tischlerleim das Schaukelpferd im Kinderheim

10 Die Ärztin Die Ärztin drückt dir auf den Magen, hört sehr geduldig deine Klagen, besieht auch gründlich deine Zunge, belauscht dein Herz, den Puls, die Lunge und sagt: Wir werden deine Mandeln mit feinem Sandpapier behandeln

11 Der Schornsteinfeger Schornsteinfeger, schwarzer Mann, hast zwei Holzpantinen an. Ach, wie schön, ach, wie gut steht dir dein Zylinderhut! Schornsteinfeger, bitte sehr: Unser Ofen zieht nicht mehr, qualmt tagaus, qualmt tagein, drum feg du den Schornstein rein!

12 Der Maurer Der Maurer mauert eine Mauer, ist ein geübter Häuserbauer, hat eine Kelle, putzt im Nu die allergrößten Löcher zu und prüft oft sechzigmal am Tage die Mauer mit der Wasserwaage.

13 Der Gärtner Der Gärtner sät den Samen aus, da werden später Möhren draus, pflanzt Rosen, aber auch Tomaten, muß gießen, daß sie gut geraten, und bringt vielleicht mit großen Mühen sogar den Gartenschlauch zum Blühen.

14 Der Pastor Ich bin der Herr Pastor und pred'ge euch was vor, und wenn ich nicht mehr weiter kann, fang ich von vorne an.

15 Und was willst du von Beruf werden? Ich willl..... von Beruf werden. Ich werde..... von Beruf.

16 Und was sind deine Eltern von Beruf? Meine Mutter ist... von Beruf. Mein Vater ist... von Beruf.

17 Wer arbeitet wo? Der Zoodirektor im Zoo, Der Bauarbeiter auf der Baustelle, Der Pfarer in der Kirche, in der Kapelle, Der Lehrer in der Schule, Der Müller in der Mühle, Der Ingenieur im Betrieb, Die Arbeiterin in der Fabrik, Die junge Frau im Büro, Die anderen noch irgendwo.


Herunterladen ppt "In der Welt der Berufe. Werde ich Lehrerin oder Schornsteinkehrerin Facharbeiter für Talglichter oder Dichter Besenbinder oder Traumerfinder Bibliothekar."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen