Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Learning Target / Lernziel: 1.Kultur (Arbeitspaket / handout Seite 4) 2.Das ABC Quiz 3.Begrüßungen/Hörübung 4.Die Zahlen aussprechen und buchstabieren.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Learning Target / Lernziel: 1.Kultur (Arbeitspaket / handout Seite 4) 2.Das ABC Quiz 3.Begrüßungen/Hörübung 4.Die Zahlen aussprechen und buchstabieren."—  Präsentation transkript:

1 Learning Target / Lernziel: 1.Kultur (Arbeitspaket / handout Seite 4) 2.Das ABC Quiz 3.Begrüßungen/Hörübung 4.Die Zahlen aussprechen und buchstabieren 5.Kultur Heute ist Freitag, der 30. August, 2013

2 Frau Besten: Guten Morgen/Tag Klasse! Klasse: Guten Morgen/Tag Frau Besten! Frau Besten: Wie gehts? (How is it going?) Klasse: Es geht mir… super (++) gut (+) solala (~) schlecht (-) Und dir? Wie geht es dir heute?

3 HAUSAUFGABENKONTROLLE Arbeitspaket Seite 4 lesen und Fragen beantworten (answer questions) Bitte in eurer Gruppe vergleichen !

4 HAUSAUFGABENKONTROLLEARBEITSPAKET SEITE 4 Was weißt du? – Complete each statement with the appropriate German phrase or expression based on the Aktuelles section. 1.________________! is a more formal form of good-bye than _________! or ________! 2.The standard greeting in the morning is ______________! 3.In southern Germany, people in the street will greet each other with __________!; however, young people in that region will say __________! 4.The normal German greeting during the day is ______________! 5.________________! is the typical good-bye phrase. 6.Austrians will often greet one another with _______! Auf Wiedersehen Tschüs Tschau Guten Morgen Grüß Gott Grüß dich Guten Tag / Tag Auf Wiedersehen Servus Lernziel: I know which greeting to use depending on the situation

5 Hören: Hallo oder Tschüß Listen to the following people greet each other or say good-bye. For each exchange you hear, mark whether it is a hello or a goodbye. Hallo oder Tschüß HelloGoodbye TB S. 21 Track 11 X X X X X Lernziel: I can identify if the person is using a form of greeting or goodbye.

6 Gruppenleiter bitte holt eine Tafel für jede Person in eurer Gruppe Ich buchstabiere die Nummern und ihr schreibt sie auf die Tafel.

7 Die Nummern - Die Zahlen null eins zwei drei vier fünf sechs sieben acht neun zehn Lernziel: I can spell numbers from

8 Die Nummern - Die Zahlen elf zwölf dreizehn vierzehn fünfzehn sechzehn siebzehn achtzehn neunzehn zwanzig no s no en Lernziel: I can spell numbers from

9 Eine kleine Eselsbrücke two twelve twenty tw zwei zwölf zwanzig zw

10 Jetzt singen wir ein Lied!! Arbeitspaket Seite 7!! Modo – 1,2 Polizei Lernziel: I can identify and spell numbers from by listening to an authentic German song

11 Eins, zwei Polizei Drei, vier Grenadier Fünf sechs alte Hex Sieben, acht gute Nacht. Eins, zwei Polizei Drei, vier Grenadier Fünf, sechs alte Hex Sieben, acht gute Nacht Neun, zehn schlafen gehen. Arbeitspaket Seite 7!! Modo –1,2 Polizei

12 HAUSAUFGABEN Keine Schule am Montag! Schönes langes Wochenende! Practice spelling your numbers from 0 – 20 Grammatikheft Seite 1 Nr. 1 und 2

13 Was weißt du über Deutschland? – What do you know about Deutschland? Lernziel: I can identify and recognize some German culture

14 What is the capital of Germany?

15 What is the capital of West Germany when Germany was divided between East and West (Berlin Wall)? West Germany BONN East Germany BERLIN

16 Name one famous German / Swiss / Austrian athlete. Arnold Schwarzenegger Steffi Graf Dirk Nowitzki Roger Federer

17 Name one famous German / Swiss / Austrian classical musician. Mozart Beethoven Bach

18 Name one famous German dish/food/drink Bratwurst, Beer, Sauerkraut, Spätzle, Apfelkuchen

19 Name a neighboring country of Germany Denmark, Poland, Czech Republic, Austria, Switzerland, France, Luxemburg, Belgium, Holland (Netherlands).

20 How many people live in Germany? Approximately 82 million

21 Name one German city: Berlin, Hamburg, Munich

22 Name a German rock group.

23 Name a German dog breed

24 Rottweiler Schäferhund Dobermann German Shorthair Pointer Boxer Dachshund Pincher Spitz Schnauzer

25 How many countries have German as their official language? 5 Deutschland Schweiz Ősterreich Lichtenstein Luxemburg

26 Name one famous German / Swiss / Austrian actor. Arnold Schwarzenegger Franka Potente / Bourne Identity Diane Kruger Michael Fassbender

27 Name a German festival

28 Name one Austrian city: Vienna Salzburg

29 Name something that is made in Germany : Birkenstock, Haribo, Lindt Volkswagen

30 Name a German car manufacturer Audi, Mercedes, Volkswagen, Porsche, BMW

31 Do you know a German word?


Herunterladen ppt "Learning Target / Lernziel: 1.Kultur (Arbeitspaket / handout Seite 4) 2.Das ABC Quiz 3.Begrüßungen/Hörübung 4.Die Zahlen aussprechen und buchstabieren."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen