Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sprüche Stilmittel. Parallelismus membrorum oder Paromoiosis (von paromoadso, «ähnlich sein») Die elementarste Ausdrucksform semitischen Denkens durch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sprüche Stilmittel. Parallelismus membrorum oder Paromoiosis (von paromoadso, «ähnlich sein») Die elementarste Ausdrucksform semitischen Denkens durch."—  Präsentation transkript:

1 Sprüche Stilmittel

2 Parallelismus membrorum oder Paromoiosis (von paromoadso, «ähnlich sein») Die elementarste Ausdrucksform semitischen Denkens durch zwei Glieder, in welchen sich Wörter und Dinge entsprechen, als Bestätigung eines Sachverhaltes (vgl. doppelte Sinnesorgane, zwei Träume, zwei Zeugen). Synonymer Parallelismus Beispiel: Ps 89,37 :yáî;dgn vRmRÚvAk wäøaVsIkw h¡RyVhˆy MDlwøoVl wøorÅz (a) saro (b) löolam (c) jihjäh (a') wökiso (b') köschämäsch (c') nägddi Sein Same soll ewig bestehen, ein Thron wie die Sonne vor mir.

3 Parallelismus membrorum oder Paromoiosis (von paromoadso, «ähnlich sein») Die elementarste Ausdrucksform semitischen Denkens durch zwei Glieder, in welchen sich Wörter und Dinge entsprechen, als Bestätigung eines Sachverhaltes (vgl. doppelte Sinnesorgane, zwei Träume, zwei Zeugen). Antithetischer Parallelismus Beispiel: Spr 10,16 taDÚfAjVl oDvr tAa…wbV;t Myˆ¥yAjVl qyî;dAx tA;lUoVÚp (a) Pöullat (b) tsaddiq (c) löchajjim (a') Töbuat (b') rascha (c') löchattat Der Erwerb des Gerechten (gereicht) zum Leben, Das Einkommen des Frevlers (gereicht) zur Sünde.

4 Parallelismus membrorum oder Paromoiosis (von paromoadso, «ähnlich sein») Die elementarste Ausdrucksform semitischen Denkens durch zwei Glieder, in welchen sich Wörter und Dinge entsprechen, als Bestätigung eines Sachverhaltes (vgl. doppelte Sinnesorgane, zwei Träume, zwei Zeugen). Antithetischer Parallelismus Beispiel: Spr 10,1 wø;mIa tÅg…w;t lyIsV;k NEb…w bDa_jA;mAcy MDkDj NE;b (a) ben chakam (b) jösamach (c) av (a') uben kösil (b') tugat (c') immo Ein weiser Sohn erfreut den Vater, Aber ein törichter Sohn ist der Kummer seiner Mutter.

5 Parallelismus membrorum oder Paromoiosis (von paromoadso, «ähnlich sein») Die elementarste Ausdrucksform semitischen Denkens durch zwei Glieder, in welchen sich Wörter und Dinge entsprechen, als Bestätigung eines Sachverhaltes (vgl. doppelte Sinnesorgane, zwei Träume, zwei Zeugen). Chiasmus Beispiel: Spr 10,3 PO;dVhy MyIoDvr tÅ…wAhw qyî;dAx vRpn hÎwhy byIorÅy_aøl (a) lo-jarib JHWH (b) näfäsch tsaddiq (b') wöhawwat röschim (a') jähdop Nicht lässt hungern JHWH die Kehle des Gerechten, Aber die Gier des Verbrechers stösst er zurück.

6 Parallelismus membrorum oder Paromoiosis (von paromoadso, «ähnlich sein») Die elementarste Ausdrucksform semitischen Denkens durch zwei Glieder, in welchen sich Wörter und Dinge entsprechen, als Bestätigung eines Sachverhaltes (vgl. doppelte Sinnesorgane, zwei Träume, zwei Zeugen). Synthetischer Parallelismus (ergänzender oder weiterführender Parallelismus) Beispiel: Spr 17,2 hDlSjÅn qølSjÅy MyIjAa JKwøtVb…w vyIbEm NEbV;b lOvVmˆy lyI;kVcAm_dRbRo Ein verständiger Knecht wird Herr über einen schandbaren Sohn, Und unter Brüdern teilt er das Erbe. Beispiel: Spr 18,21 ;hÎyrIÚp lAkaøy DhyRbShOaw NwøvDl_dÅyV;b Myˆ¥yAjw twDm Tod und Leben sind in der Gewalt der Zunge; Und wer sie liebt, isst ihre Frucht.

7 Asyndese («Unverbundenheit», von a, «nicht» und syndeo, «zusammenbinden») Verzicht auf verbindende Worte (Kopula, Konjunktion, Relativpronomen) zwischen Satzteilen. Beispiel: Spr 18,22 bwøf aDxDm hDÚvIa aDxDm Hat man eine Frau gefunden, (so) hat man ein Gut gefunden.

8 Gemination («Verdoppelung») Wiederholung eines Wortes in gleicher Form und Bedeutung. Beispiel: Spr 20,10 (vgl. 20,23) MRhy´nVv_MÅ…g hÎwhy tAbSowø;t hDpyEaw hDpyEa NRbRaÎw NRbRa Ävän waävän efah wöefah toevat JHWH gam-schnehäm Zweierlei Stein und zweierlei Mass - beides ist JHWH ein Greuel.

9 Alliteration («Übereinstimmung in den Buchstaben») Wiederholung gleicher Laute oder Silben in mehreren aufeinanderfolgenden Worten, besonders im Wortanlaut. Beispiel: Ps 122,6 MIDlDv…wry MwølVv …wlSaAv scha'alu schalom jeruschalem Erfleht Frieden für Jerusalem!

10 Paronomasie (von paronomadso, «ein Wort umbilden») Aneinanderreihung gleich- oder ähnlichlautender Wörter. Beispiel: Spr 10,9a jAfR;b JKRl´y MO;tA;b JKElwøh holek battom jeläk bätach Wer in Reinheit geht, geht sicher. Beispiel: Spr 13,20b Aowør´y MyIlyIsVk hRoOrw wöroäh kösilim jeroa Wer mit Toren verkehrt, wird schlecht.

11 Stichwortkomposition Zusammenstellung von Aussagen mit gleichen oder ähnlich klingenden Begriffen. Beispiel: Spr 10,20-21 Auserlesenes Silber ist die Zunge des Gerechten (tsaddiq), Der Verstand (lev) der Frevler ist wenig wert. Die Lippen des Gerechten (tsaddiq) weiden viele, Aber die Narren sterben ohne Verstand (lev). Beispiel: Spr 10,11-12 Ein Quell des Lebens ist der Mund (pi) des Gerechten, Aber der Mund (pi) der Frevler (reschaim) verhüllt (jökassäh) Gewalttat, Hass erregt Zänkereien, aber alle Vergehen (pöschaim) verhüllt (tökassäh) Liebe.

12 Anapher (von gr. anapero, «zurückbringen») Wiederholung derselben Worte am Anfang aufeinanderfolgender Sätze. Beispiel: Spr 3,27-32 :twáøcSoAl [ÔKdÎy] ÔKy®dÎy lEaVl twøyVhI;b wy¡DlDoV;bIm bwñøf_oÅnVmI;t_lAa :JK`D;tIa vEyw N#E;tRa r¶DjDm…w b…wvÎw JKEl [-°ÔKSoáér][Vl] ÔKyRoérVl r§Amaø;t_lAa :JK`D;tIa jAfRbDl bEvwøy_a…wáhw h¡Dor ÔKSoér_lAo vêOrSjA;t_lAa :h`Dor ÔKVlDmg aäøl_MIa M¡D…nIj MâdDa_MIo [byâîrD;t] bwørD;t_lAa :wy`Dkr;d_lDkV;b r#AjVbI;tŒ_lAaw s¡DmDj vyIaV;b a´…nåqV;tœ_lAa :wíødwøs MyñîrDvy_tRa`Vw zwóølÎn hDwhy tAbSowøt y§I;k Nicht versag Wohltat dem, der sie braucht, wenn es in deiner Hand liegt, Gutes zu tun. Nicht sag zu deinem Nächsten: Geh, morgen will ich dir etwas geben – wenn du jetzt hast. Nicht sinne nichts Böses gegen deinen Nächsten, der friedlich neben dir wohnt. Nicht bringe jemanden ohne Grund vor Gericht, wenn er dir nichts Böses getan hat. Nicht beneide den Gewalttätigen, wähle keinen seiner Wege; denn ein Greuel ist dem Herrn der Ränkeschmied, die Redlichen sind seine Freunde.

13 Zahlenspruch (häufig mit Priamel, von lat. praeambulus, «vorausgehend») Eine Häufung, meist mit steigernder Wirkung, die die Aufzählung ausdrücklich nennt. Beispiel: Spr 6,16-19 wøvVpÅn [tAbSowø;t] twøbSowø;t oAbRvw hÎwhy a´nDc hÎ…nEh_vRv yIqÎn_M;d twøkVpOv MˆyådÎyw r®qDv NwøvVl twømr MˆyÅnyEo hDorDl X…wrDl twørShAmVm MˆyAlgår NwDa twøbVvVjAm vérOj bEl p MyIjAa NyE;b MyˆndVm AjE;lAvVm…w r®qDv dEo MyIbÎzV;k AjyIpÎy Sechs Dinge sind JHWH verhaßt, sieben sind ihm ein Greuel: (1) Stolze Augen, (2) eine falsche Zunge, (3) Hände, die unschuldiges Blut vergießen, (4) ein Herz, das finstere Pläne hegt, (5) Füße, die schnell dem Bösen nachlaufen, (6) ein falscher Zeuge, der Lügen zuflüstert, (7) und wer Streit entfacht unter Brüdern.

14 Conretum pro abstracto Im Hebräischen besonders häufig in Bezug auf Körperorgane. Beispiel: Spr 6,16-19 wøvVpÅn [tAbSowø;t] twøbSowø;t oAbRvw hÎwhy a´nDc hÎ…nEh_vRv yIqÎn_M;d twøkVpOv MˆyådÎyw r®qDv NwøvVl twømr MˆyÅnyEo hDorDl X…wrDl twørShAmVm MˆyAlgår NwDa twøbVvVjAm vérOj bEl p MyIjAa NyE;b MyˆndVm AjE;lAvVm…w r®qDv dEo MyIbÎzV;k AjyIpÎy Sechs Dinge sind dem Herrn verhaßt, sieben sind ihm ein Greuel: Überhebliche Augen, eine lügnerische Zunge, Hände, die unschuldiges Blut vergießen, ein Herz, das finstere Pläne hegt, Füße, die schnell dem Bösen nachlaufen, ein falscher Zeuge, der Lügen zuflüstert, und wer Streit entfacht unter Brüdern.

15 Personifikation oder Prosopopoeia (von prosopon, «Person» und poieo, «schaffen, machen» Darstellung abstrakter Begriffe oder lebloser Wesen als lebende und handelnde Personen. Beispiel: Spr 20,1 rDkEv hRmOh NyÅ¥yAh XEl lets hajain homäh schechar Der Wein ist ein Spötter, der Rauschtrank ein Lärmer.

16 Hypostase (von hypoistämi, «darunterstellen») Personifikation einer göttlichen Eigenschaft oder Wirksamkeit. Beispiel: Spr 8,22-31 Personifizierte Weisheit (chokmah) als weibliches Gegenüber des Schöpfergottes.


Herunterladen ppt "Sprüche Stilmittel. Parallelismus membrorum oder Paromoiosis (von paromoadso, «ähnlich sein») Die elementarste Ausdrucksform semitischen Denkens durch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen