Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sprachwettbewerb. Das Spiel. Wetbewerbspiel fuer die Schueler SEAS «Marina»:«Bist du in der deutschen Sprache beschlagen?».(Deutsch als die zweite Fremdsprache)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sprachwettbewerb. Das Spiel. Wetbewerbspiel fuer die Schueler SEAS «Marina»:«Bist du in der deutschen Sprache beschlagen?».(Deutsch als die zweite Fremdsprache)"—  Präsentation transkript:

1 Sprachwettbewerb

2 Das Spiel. Wetbewerbspiel fuer die Schueler SEAS «Marina»:«Bist du in der deutschen Sprache beschlagen?».(Deutsch als die zweite Fremdsprache) Das Spiel ist fuer die 5-8 Klassen bestimmt.Es hat 5 Stufen und eine Superstufe.In jedem Teil sind 10 Fragen.Jede richtige Antwort wird mit einem Punkt eingeschaetzt. Wenn der Teilnehmer der 8-ten Klassen richtig Fragen beantwortet,gewinnt er das Spiel. Die Teilnemer der 7-ten Klassen,die Fragen beantworten, werden auch Sieger. Die Schueler der 5-6 Klassen, die auf 20 –30 Fragen antworten,gewinnen das Spiel. Wenn der Schueler die Fragen des Superspiels beantwortet,bekommt er noch 10 Punkte. Viel Erfolg ! Inhalt: 1. Meine Schule 2.Orthographie 3. Wortschatz 4.Grammatik 5.Landeskunde 6. Superspiel. 4.Grammatik 5.Landeskunde 6. Superspiel.

3 Inhalt: 1. Meine Schule 1. Meine Schule 2.Orthographie 3. Wortschatz 3. Wortschatz 4.Grammatik 5.Landeskunde 6. Superspiel 6. Superspiel

4 Meine Schule SEAS «Marina»

5 Meine Schule SEAS «Marina» Wann hat unsere Schule ihren Geburtstag? Wann hat unsere Schule ihren Geburtstag? am 1.September am 1. Januaram achten Maerz am 14. Februar

6

7 Meine Schule SEAS «Marina» falsch

8 Meine Schule SEAS «Marina» Wie alt ist unsere Schule? Die Schule ist…..Jahre alt. Wie alt ist unsere Schule? Die Schule ist…..Jahre alt. fuenf dreizehnzwoelf zehn

9

10 Meine Schule SEAS «Marina» falsch

11 Meine Schule SEAS «Marina» Wieviel Etage hat unsere Schule? (dem europaeischen System entsprechend) Wieviel Etage hat unsere Schule? (dem europaeischen System entsprechend) drei zweielf vier

12

13 Meine Schule SEAS «Marina» falsch

14 Meine Schule SEAS «Marina» Wie ist der Vatersname von der Musiklehrerin unserer Schule? Wie ist der Vatersname von der Musiklehrerin unserer Schule? Wartanowna Aschotowna.Surenowna Arsenowna

15

16 Meine Schule SEAS «Marina» falsch

17 Meine Schule SEAS «Marina» Wieviel Computerraeume hat unsere Schule? Wieviel Computerraeume hat unsere Schule? drei zweisechs ein

18

19 Meine Schule SEAS «Marina» falsch

20 Meine Schule SEAS «Marina» Wie heisst di Strasse, wo unsere Schule liegt? Wie heisst di Strasse, wo unsere Schule liegt? Wawilovstrasse Leninskij prospektPanfoerovstrasse Stroitelevstrasse

21

22 Meine Schule SEAS «Marina» falsch

23 Meine Schule SEAS «Marina» Wann haben unsere Schule eine schoene Aula (актовый зал) bekommen? Wann haben unsere Schule eine schoene Aula (актовый зал) bekommen? im Jahre 2002 im Jahre 2003im Jahre 2001 im Jahre 2000

24

25 Meine Schule SEAS «Marina» falsch

26 Meine Schule SEAS «Marina» Wieviel Sprachdiplome hat unsere Schule? Wieviel Sprachdiplome hat unsere Schule? ein zwoelfacht vier

27

28 Meine Schule SEAS «Marina» falsch

29 Meine Schule SEAS «Marina» Wo ist unsere Bibliothek? Wo ist unsere Bibliothek? (laut dem europaeischen System) im Erdgeschoss im ersten Stockim zweiten im vierten

30

31 Meine Schule SEAS «Marina» falsch

32 Meine Schule SEAS «Marina» Was darf man gar nicht in unserer Schule mahen? Was darf man gar nicht in unserer Schule mahen? Wechselnschuhe in die Schule kommen hoeflich seingut lernen in der Stunde zuhoeren

33

34 Meine Schule SEAS «Marina» falsch

35 Vielen Dank!!!

36 Orthographie

37 Orthographie Welcher Buchstabe fehlt :D…nemark, M…dchen; H…user; l…uft Welcher Buchstabe fehlt :D…nemark, M…dchen; H…user; l…uft - ae - u– I - e

38

39 Orthographie falsch

40 Orthographie Was fehlt in jedem Wort: kl….n, W….hnachten, dr….ssig, L….pzig. Was fehlt in jedem Wort: kl….n, W….hnachten, dr….ssig, L….pzig. - u - ei- ae - oe

41

42 Orthographie falsch

43 Orthographie Was fehlt? Qat……., Deut……., T…..uss, T…..echien. Was fehlt? Qat……., Deut……., T…..uss, T…..echien. - ck - shc- sch – ch

44

45 Orthographie falsch

46 Orthographie Wie ist es richtig? Wa…..en, se……,Erwa…..ener, Wu…... Wie ist es richtig? Wa…..en, se……,Erwa…..ener, Wu…... - ch - chs- sch - ss

47

48 Orthographie falsch

49 Orthographie Was muss man hier stehen? Bed….ten; L….te; n….n; B…tel. Was muss man hier stehen? Bed….ten; L….te; n….n; B…tel. - ae - aeu- eu – ei

50

51 Orthographie falsch

52 Orthographie Wie ist es richtig? L….gen, m ….ten, l…..ben, b….ten. Wie ist es richtig? L….gen, m ….ten, l…..ben, b….ten. - ei - ae- ie - i

53

54 Orthographie falsch

55 Orthographie Welche zwei Buchstaben fehlen? Schwi…..en, sa…..eln, Welche zwei Buchstaben fehlen? Schwi…..en, sa…..eln, Fla…e, bu…..eln. Fla…e, bu…..eln. - nn - mm- pp – ss

56

57 Orthographie falsch

58 Orthographie Was fehlt? Hei….en, wei….., bei…..en, gie…..en. Was fehlt? Hei….en, wei….., bei…..en, gie…..en. - ch – s– s- c – ss

59

60 Orthographie falsch

61 Orthographie Wie schreibst du? Ta….en, ne…..en, re….en, bre….en. Wie schreibst du? Ta….en, ne…..en, re….en, bre….en. - mm – nn- ff - ss

62

63 Orthographie falsch

64 Orthographie Die starken Verben.Singular, die dritte Person- n..mmt, l…est, g…bt, s…eht. Die starken Verben.Singular, die dritte Person- n..mmt, l…est, g…bt, s…eht. - i - ae- e – ai

65

66 Orthographie falsch

67 Danke!!!

68 Wortschatz

69 Wortschatz In dieser Stunde erfahren die Schueler ueber das Leben in alten Zeiten. In dieser Stunde erfahren die Schueler ueber das Leben in alten Zeiten. Russisch ErdkundeGeschichte Mathematik

70

71 falsch

72 Wortschatz Was schmeckt gut? Was schmeckt gut? Blestift KaugummiHut Kuli

73

74 falsch

75 Wortschatz Nenne einen Antonym zum Wort faul! Nenne einen Antonym zum Wort faul! hilfsbereit fleissiggut tapfer

76

77 falsch

78 Wortschatz In dieser Reihe ist ein Wort ueberschluessig! In dieser Reihe ist ein Wort ueberschluessig! braun wieweiss gelb

79

80 falsch

81 Wortschatz In dieser Reihe ist ein Wort ueberschluessig In dieser Reihe ist ein Wort ueberschluessig das Zimmer das Grasdas Schlafzimmer die Kueche

82

83 falsch

84 Wortschatz Was machst du, um die Sprache besser zu kennen? Was machst du, um die Sprache besser zu kennen? ich esse ich kaemme michich mache immer die Hausaufgabe ich schlafe

85

86 falsch

87 Wortschatz Die Mutter meiner Vaters ist……. Die Mutter meiner Vaters ist……. Schwester TanteNichte Oma

88

89 falsch

90 Wortschatz Die Schwester meiner Mutter ist…….. Die Schwester meiner Mutter ist…….. Grossmutter TanteTochte Enkelin

91

92 falsch

93 Wortschatz Wer ist am schnellsten? Wer ist am schnellsten? Schildkroete PferdKuh Elefant

94

95 falsch

96 Wortschatz Was fuer einen Feiertag ist mit Tannenbaum verbunden? Was fuer einen Feiertag ist mit Tannenbaum verbunden? der Tag der Verfassung Weihnachten der Tag des Lehrers das Ostern

97

98 falsch

99 Danke!!!

100 Grammatik

101 Grammatik Wir gehen in………… Schule « Marina» Wir gehen in………… Schule « Marina» der die dem das

102

103 Grammatik falsch

104 Grammatik Er f…hrt nach Bonn. Er f…hrt nach Bonn. e еiеi ae u

105

106 Grammatik falsch

107 Grammatik. Er ……. um 12 Uhr gekommen.. Er ……. um 12 Uhr gekommen. hat ist bin sind

108

109 Grammatik falsch

110 Grammatik Das Kind ist krank,…….. er Fieber hat. Das Kind ist krank,…….. er Fieber hat. als wo wenn wann

111

112 Grammatik falsch

113 Grammatik Der Junge,….. am Fenster sitzt, ist mein Freund. Der Junge,….. am Fenster sitzt, ist mein Freund. das dem der die

114

115 Grammatik falsch

116 Grammatik Anna,…….. nicht so laut! sprecht sprich spreche sprichst

117

118 Grammatik falsch

119 Grammatik Frau Wasilieva,…………ich heraus? Frau Wasilieva,…………ich heraus? will kann muss darf

120

121 Grammatik falsch

122 Grammatik Auf dem klen…… Tisch, am breit…. Fenster steht eine schoene Vase mit Auf dem klen…… Tisch, am breit…. Fenster steht eine schoene Vase mit bunt…… Herbstblaettern. bunt…… Herbstblaettern. e em es en

123

124 Grammatik falsch

125 Grammatik Ein Maedchen hat ein Lied……………… Ein Maedchen hat ein Lied……………… singen sang sungen gesungen

126

127 Grammatik falsch

128 Grammatik Im Sommer faehrt er gewoehnlich zu ……. Onkel. Im Sommer faehrt er gewoehnlich zu ……. Onkel. des dem der den

129

130 Grammatik falsch

131 Спасибо!!!

132 Landeskunde

133 Landeskunde Wie heisst die Hauptstadt Deutschlands? Wie heisst die Hauptstadt Deutschlands? Bonn Koeln Berlin Wien

134

135 falsch

136 Landeskunde Wieviel Bundeslaender hat Deutschland? Wieviel Bundeslaender hat Deutschland? zehn zwoelf zwanzig sechszehn

137

138 falsch

139 Was fuer ein Gebaeude hat jede Stadt in Deutschland? Was fuer ein Gebaeude hat jede Stadt in Deutschland? Hochhaus Flughafen Rathaus Geschaeft Landeskunde

140

141 falsch

142 In welcher Stadt befindet sich die schoenste Gemaeldegalerie in der Welt? In welcher Stadt befindet sich die schoenste Gemaeldegalerie in der Welt? in Potsdam in Dresden in Berlin in Hannover Landeskunde

143

144 falsch

145 Landeskunde Der groesste Flughafen in Deutschland ist…. Der groesste Flughafen in Deutschland ist…. in Kiel in Weimar in Muenchen In Frankfurt

146

147 falsch

148 Landeskunde Der groesste Dom in Deutschland ist…. Der groesste Dom in Deutschland ist…. der Dresdener Dom der Bonner Dom der Berliner Dom der Koelner Dom

149

150 falsch

151 Landeskunde In welcher Stadt lebten einmal ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn? In welcher Stadt lebten einmal ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn? Erfurt Saarbruecken Meinz Bremen

152

153 falsch

154 Landeskunde In welcher Stadt kann man zweimal etwas machen? In welcher Stadt kann man zweimal etwas machen? in Essen-Essen in Halle-Halle in Baden-Baden in Weimar-Weimar

155

156 falsch

157 Landeskunde Wie heisst der groesste Dichter,Schriftsteller und Gelehrte Deutschlands? Wie heisst der groesste Dichter,Schriftsteller und Gelehrte Deutschlands? Hauff Humbold Goehte Schiller

158

159 falsch

160 Landeskunde Wann feiert man in Deutschland den Tag der Vereinigung? Wann feiert man in Deutschland den Tag der Vereinigung? am 3. Juli am 3. Mai am 3. Oktober am 3. Februar

161

162 falsch

163 Danke schoen!!!

164 Und jetzt… SUPERSPIEL

165 SUPERSPIEL Du kennst natuerlich dieses Gedicht eines russischen Dichters. Wie ist sein Name? Du kennst natuerlich dieses Gedicht eines russischen Dichters. Wie ist sein Name? Winter! Der Bauer bahnt mit Freuden Im flachen Schlitten neu den Weg. Sein Pferdchen mag den Schnee wohlleiden Und trottet nicht mehr ganz so traeg…….

166 Winter! Der Bauer bahnt mit Freuden Im flachen Schlitten neu den Weg. Sein Pferdchen mag den Schnee wohlleiden Und trottet nicht mehr ganz so traeg……. Puschki n ВНИМАНИЕ: Через минуту ответ будет выведен автоматически, а очки вам записаны не будут!!! Для проверки ответа нажмите кнопку

167

168 Buchstabensalat! Bringe Ordnung in den Buchstabensalat und bilde Woerter! PEDFR NDHU AEBR ATZKE SHEWCIN

169 PFERD

170 HUND

171 BAER

172 KATZE

173 SCHWEIN

174


Herunterladen ppt "Sprachwettbewerb. Das Spiel. Wetbewerbspiel fuer die Schueler SEAS «Marina»:«Bist du in der deutschen Sprache beschlagen?».(Deutsch als die zweite Fremdsprache)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen