Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Inhaltliche Aufbereitung: Brigitte Schwarzlmüller Quiz für Einsteiger Quiz für Profis Buchinfo von Elisabeth Hewson Wien, deine Geschichte Beenden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Inhaltliche Aufbereitung: Brigitte Schwarzlmüller Quiz für Einsteiger Quiz für Profis Buchinfo von Elisabeth Hewson Wien, deine Geschichte Beenden."—  Präsentation transkript:

1 Inhaltliche Aufbereitung: Brigitte Schwarzlmüller Quiz für Einsteiger Quiz für Profis Buchinfo von Elisabeth Hewson Wien, deine Geschichte Beenden

2 Wien, deine Geschichte Wie war das, als du in Wien auf Mammutjagd gegangen bist? Frierend und hungrig, bloß mit ein paar Fellen bekleidet? Oder als du beschlossen hast, Latein zu lernen, um als Wiener Kaufmann mit den Römern Geschäfte zu machen? Elisabeth Hewson spricht den Leser/die Leserin in ihrem witzigen, schwungvollen Text direkt an. So ist man mitten drin im immer spannenden, quirligen Leben in der Stadt und identifiziert sich mit den Wienerinnen und Wienern von damals bis heute. Eine leicht lesbare Zeitreise, witzig und gescheit und manchmal auch ein bisschen respektlos!

3 ein Stein, den man nur in Bern in der Schweiz kaufen kann versteinertes Baumharz ein Stein, auf dem Bären gerne schlafen Frage 1 von 15 Was ist Bernstein?

4 Deine Antwort ist richtig!

5 Kaiser Marc Aurel Kaiser Caracalla Kaiser Probus Frage 2 von 15 Welcher römische Kaiser führte den Weinbau an der Donau ein?

6 Deine Antwort ist richtig!

7 in Simmering in Hietzing in der Leopoldstadt Frage 3 von 15 In welchem Wiener Bezirk hat man erst 1973 mehr als 700 Awarengräber mit besonders wertvollen Grabbeigaben gefunden?

8 Deine Antwort ist richtig!

9 Frage 4 von 15 Wann wird das Wort Ostarrichi für Österreich in einer Urkunde erstmal erwähnt?

10 Deine Antwort ist richtig!

11 Robin Hood William Shakespeare Richard Löwenherz Frage 5 von 15 Welchen englischen König ließ der Babenberger Herzog Leopold V. in Dürnstein einsperren?

12 Deine Antwort ist richtig!

13 den Stephansdom das Stadtrecht eine allgemeine Wasserleitung Frage 6 von 15 Was bekam Wien im Jahr 1221?

14 Deine Antwort ist richtig!

15 auf der Mazzes-Insel rund um die Stephanskirche außerhalb der Stadt Frage 7 von 15 Wo wohnten im Mittelalter besonders viele Juden?

16 Deine Antwort ist richtig!

17 das Mathe-Genie der Magier der letzte Ritter Frage 8 von 15 Welchen Beinamen hatte der Habsburger-Kaiser Maximilian der Erste?

18 Deine Antwort ist richtig!

19 Frage 9 von 15 Wie viele Menschen starben im Jahr 1679 in Wien an der Pest?

20 Deine Antwort ist richtig!

21 aus Gold aus Erz vom Erzberg aus dem Metall der Türkenkanonen Frage 10 von 15 Woraus wurde die erste Pummerin, die 17 Tonnen schwere Glocke im Stephansdom, gegossen?

22 Deine Antwort ist richtig!

23 Wolfgang A. Mozart Josef Haydn Ludwig van Beethoven Frage 11 von 15 Welches Wunderkind spielte vor Kaiserin Maria Theresia Klavier?

24 Deine Antwort ist richtig!

25 öffentliche Schulen eine erste Trinkwasserleitung eine Straßenbahn Frage 12 von 15 Was gab es ab 1804 in einigen Wiener Bezirken?

26 Deine Antwort ist richtig!

27 die kleine Nachtmusik Fidelio Radetzkymarsch Frage 13 von 15 Wie heißt das berühmteste Musikstück von Johann Strauß Vater?

28 Deine Antwort ist richtig!

29 Frage 14 von 15 In welchem Jahr heirateten Kaiser Franz Joseph und Sisi?

30 Deine Antwort ist richtig!

31 gegen die Regierung gegen den Beitritt zur EU gegen ein riesiges Donaukraftwerk Frage 15 von 15 Gegen was protestierten zum Jahreswechsel 1984/1985 viele Menschen in der Nähe von Hainburg?

32 Hurra, geschafft!

33 Im Spiegel Selbstbetrachtungen Wien, einst und jetzt Profifrage 1 von 16 Welches Buch schrieb der römische Kaiser Marc Aurel?

34 Deine Antwort ist richtig!

35 Cholera Grippe Lepra Profifrage 2 von 16 Welche Krankheit wurde von den Kreuzfahrern auch nach Österreich eingeschleppt?

36 Deine Antwort ist richtig!

37 Profifrage 3 von 16 Wann kam es zur zweiten Türkenbelagerung Wiens?

38 Deine Antwort ist richtig!

39 eine Badestube einen Eislaufplatz ein Kaffeehaus Profifrage 4 von 16 Was eröffnete angeblich der serbische Orientwarenhändler Kolschitzky erstmals in Wien?

40 Deine Antwort ist richtig!

41 Maximilian II Joseph II Franz Joseph Profifrage 5 von 16 Wie hieß Maria Theresias Sohn und Mitregent?

42 Deine Antwort ist richtig!

43 Josef Ressel Josef Madersperg Anton Ritter von Gerstner Profifrage 6 von 16 Wie heißt der Erfinder der Schiffsschraube?

44 Deine Antwort ist richtig!

45 im Straßenbau in Krankenhäusern in den Ziegelwerken Profifrage 7 von 16 Wo arbeiteten im 19. Jahrhundert besonders viele Gastarbeiter aus Böhmen?

46 Deine Antwort ist richtig!

47 mit einer Pistole mit einem Dolch mit einer Feile Profifrage 8 von 16 Womit wurde Kaiserin Sisi 1898 ermordet?

48 Deine Antwort ist richtig!

49 Rosa Jochmann Bertha von Suttner Romy Schneider Profifrage 9 von 16 Welche Frau erhielt 1905 den Friedensnobelpreis?

50 Deine Antwort ist richtig!

51 zwei Jahre vier Jahre 30 Jahre Profifrage 10 von 16 Wie lange dauerte der Erste Weltkrieg?

52 Deine Antwort ist richtig!

53 das erste Fernsehen eine Fußball-WM einen Bürgerkrieg Profifrage 11 von 16 Was gab es im Jahr 1934 in Österreich?

54 Deine Antwort ist richtig!

55 auf dem Heldenplatz im Stadion auf der Donauinsel Profifrage 12 von 16 Wo jubelten im März 1938 Hunderttausende Menschen Adolf Hitler zu?

56 Deine Antwort ist richtig!

57 Profifrage 13 von 16 Wie viele österreichische Juden verloren während der Zeit des Nationalsozialismus ihr Leben?

58 Deine Antwort ist richtig!

59 Profifrage 14 von 16 Wie viele Wohnungen wurden in Wien im Zweiten Weltkrieg zerstört?

60 Deine Antwort ist richtig!

61 Profifrage 15 von 16 Wann wurde der österreichische Staatsvertrag unterzeichnet? im Mai 1945 im Mai 1955 im Oktober 1955

62 Deine Antwort ist richtig!

63 Profifrage 16 von 16 Wofür demonstrierten im Jänner 1993 Hunderttausende Menschen auf dem Heldenplatz mit einem Lichtermeer? für mehr Toleranz und Menschenfreundlichkeit für mehr Lohn für die Freifahrt in der U-Bahn

64 Hurra, geschafft!

65 Oje, denk noch einmal nach!


Herunterladen ppt "Inhaltliche Aufbereitung: Brigitte Schwarzlmüller Quiz für Einsteiger Quiz für Profis Buchinfo von Elisabeth Hewson Wien, deine Geschichte Beenden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen