Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Lehrerin Krasnowa Raissa Iossifowna Die Klasse 8 A Der 17. Dezember 2008.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Lehrerin Krasnowa Raissa Iossifowna Die Klasse 8 A Der 17. Dezember 2008."—  Präsentation transkript:

1 Die Lehrerin Krasnowa Raissa Iossifowna Die Klasse 8 A Der 17. Dezember 2008

2 Thema : FREMDSPRACHENLERNEN

3 Diе Hauptfrage: Ist es wichtig, die Fremdsprachen zu lernen?

4 DIE AUFGABEN DER STUNDE: Die Lexik im Gespräch üben. Die Information im Text suchen lernen. Die Interesse für Fremdsprachen entwickeln. Die Kenntnisse über Deutschland erweitern.

5 DIE LEXIK ZUM THEMA: die Fremdsprache (-n) das Fremdsprachenlernen im Leben des Menschen die Welt erweitern sich verständigen mit reicher machen helfen neue Freunde finden im Ausland studieren, arbeiten, leben ins Ausland reisen Land und Leute kennenlernen

6 WAS MEINT IHR, WARUM IST ES WICHTIG FREMDSPRACHEN ZU LERNEN? Die Fremdsprachen erweitern unsere Welt. Man kann sich mit anderen Menschen verständigen. Die Fremdsprachen helfen uns Freunde finden (auch Brieffreunde). Sie machen uns reicher. Die Fremdsprachen helfen im Ausland studieren, arbeiten, lernen, leben. Die Fremdsprachen helfen ins Ausland reisen. Die Fremdsprachen helfen Land und Leute kennenlernen.

7 PAARWEISE -Ist es wichtig, Fremdsprachen zu lernen? -Ja, es ist wichtig, Fremdsprachen zu lernen. -Warum? Wie meinst du? -Ich meine (denke, glaube), die Fremdsprachen erweitern unsere Welt.

8 ES IST WICHTIG, FREMDSPRACHEN ZU LERNEN. SIE HABEN GROΒE BEDEUTUNG UND SPIELEN EINE GROΒE ROLLE. SLUSSFOLGERUNG

9 WIE STEHTS MIT DEM FREMDSPRACHENLERNEN IN UNSERER SCHULE? Lexik: zufrieden sein mit Spaβ machen gern haben schwerfallen, leichtfallen sich gut (schlecht) verstehen mit loben tadeln finden den Deutschunterricht

10 GRUPPENARBEIT: Welche Sprachen lernt man in unserer Schule? Wie lange lernt ihr Deutsch? Bist du mit deinen Deutschleistungen zufrieden? Macht dir Deutsch Spaβ? Hast du Deutsch gern? Fällt dir Deursch schwer (leicht)? Verstehst du dich mit der Deutschlehrerin gut? Lobt dich die Lehrerin in der Stunde? Tadelt dich die Deutschlehrerin in der Stunde? Was machst du gern in der Deutschstunde? Wie findest du den Deutschunterricht?

11 STATISTIK

12 UNSERE LEISTUNGEN

13 SCHLUSSFOLGERUNG: Die Schüler haben Deutsch gern, aber die Fremdsprache fällt ihnen schwer.

14 Ich bin Ausländer und spreche nicht gut deutsch, Ich bin Ausländer und spreche nicht gut deutsch. Bitte langsam, bitte langsam, bitte sprechen Sie doch langsam Ich bin Ausländer und spreche nicht gut deutsch.

15 DIE LEXIK ZUM TEXT: die ungarische Dolmetscherin – венгерская переводчица man muß … haben – нужно иметь nachdem – после того, как auf dem Gebiet der Naturwissenschaften – в области естествознания kam in die Hände – попал в руки nach dem Krieg – после войны

16 Wie meint ihr, muβ man ein besonderes Talent haben, um Fremdsprachen zu erlernen? Wie heiβt die Hauptperson des Textes? Woher kommt sie? Was war Kato Lomb von Beruf? Welche Sprachen sprach sie? Welcher Meinung war Kato über die Fremdsprachen? Was braucht man, um die Fremdsprache zu erlernen?

17 SCHLUSSFOLGERUNG: Man braucht nur Interesse, Ausdauer und Zeit. Man braucht kein besonderes Talent, um Sprachen zu erlernen.

18 ZITATE:

19 «Wer eine Fremdsprache nicht kennt, weiβ nichts von seiner eigenen.» I.W. Goethe –

20 «Eine Fremdsprache ist eine Waffe im Kampf des Lebens.» K. Marx –

21 «Der Mensch ist so viele Male Mensch, wie viele Fremdsprachen er kennt.» I.W. Goethe –

22 Natascha Sinonowa

23 München

24 Bayerische Alpen

25 Am Stadtrand

26 Am Fluß Isar

27 Es schneit in Deutschland

28 München ist sehr alt

29 München ist ein internationaler Treffpunkt

30 Am Opernhaus

31 Deutsch hilft sich mit der Polizei verständigen

32 Die Sehenswürdigkeiten

33

34 Deutsch hilft Freunde finden

35 Historische Gebäude

36 Der Olympische Stadion

37 Willkommen in Deutschland!


Herunterladen ppt "Die Lehrerin Krasnowa Raissa Iossifowna Die Klasse 8 A Der 17. Dezember 2008."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen