Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kinder, die die Welt verändern TOP-5. 1. Christian McPhilamy Vor zweieinhalb Jahren Christian McPhilamy aus Florida entschied sich lange Haare wachsen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kinder, die die Welt verändern TOP-5. 1. Christian McPhilamy Vor zweieinhalb Jahren Christian McPhilamy aus Florida entschied sich lange Haare wachsen."—  Präsentation transkript:

1 Kinder, die die Welt verändern TOP-5

2 1. Christian McPhilamy Vor zweieinhalb Jahren Christian McPhilamy aus Florida entschied sich lange Haare wachsen. In der Schule wurde er gehänselt, auf der Straße nahmen für ein Mädchen, aber er ist nicht zurückgetreten, der von seiner Idee, weil der junge war etwas ganz besonderes Ziel: Spenden 25 cm, Ihre Haar-Perücken Kinder, die für die Behandlung von onkologischen Erkrankungen.

3 2. RACHEL BECKWITH Zum 9. Geburtstag wünschte sich Rachel Beckwith Spenden für Trinkwasserbrunnen in Afrika. Dann starb sie bei einem Unfall. Rachel Beckwith war von kleinauf besessen von der Idee, anderen zu helfen. In ihrem Geburtstag erzichtete sie auf Geschenke und bat die Gäste in ihrer Geburtstagseinladung stattdessen: „Ich möchte, dass jeder neun Dollar für den Brunnenbau in Afrika spendet.“ 300 Dollar wollte Rachel auf diese Weise für „charity: water“ eintreiben. Schon mehr denn 1,2 millionen Dollar schon hat sammelt geworden.

4 3.MALALA YOUSAFZAI Die Geschichte dieses Mädchens ging um die Welt: Am 9. Oktober 2012 schießt ein Taliban-Kämpfer der damals 15-jährigen Pakistanerin Malala Yousafzai aus nächster Nähe in den Kopf, weil sie sich in ihrer Heimat für Bildung von Mädchen und Frauen eingesetzt hatte. Wie durch ein Wunder überlebte sie das Attentat. Malala ist mittlerweile 15. Mit ihren Klassenkameradinnen ist sie im Schulbus auf dem Weg nach Hause, als plötzlich zwei maskierte Taliban- Kämpfer den Bus stürmen. Einer von ihnen fragt: "Wer ist Malala?" Niemand traut sich etwas zu sagen, aber mehrere Mädchen sehen sie an, erinnert sich Malala in ihrer Autobiografie 'Ich bin Malala', die schon in 30 Sprachen übersetzt wurde. "Ich war das einzige Mädchen mit unbedecktem Gesicht. Da hob der Taliban eine schwarze Pistole." Einige Mädchen schreien. Aus direkter Nähe schießt der Mann Malala in den Kopf.

5 4. THANDIWE CHAMA Tandiwe Chama ist 16 Jahre alt Madchen. In Zambia sie für die Bildung von Mädchen und Kindern eingesetzt hatte. Thandiwe wunchte jede Kindern studieren zu könnten, und sie machete das in ihrem Land.

6 5.Iqbal Masih Iqbal war ein pakistanischer Junge, der im Alter von vier Jahren für umgerechnet 12 Dollar als Schuldknecht an den Besitzer einer Teppichfabrik verkauft wurde, später freikam und sich für die Kinderrechte einsetzte. Sechs Jahre lang musste Iqbal Masih 12 Stunden am Tag Teppiche knüpfen, oft war er an den Knüpfstuhl angekettet. Infolge der langen und harten Arbeit, unzureichender Ernährung und Gesundheitsversorgung war sein körperliches Wachstum zurückgeblieben. Als er 12 Jahre alt war, war Iqbal gerade so groß wie ein Sechsjähriger. Durch diese Aktivitäten wurde Iqbal Masih international bekannt.

7 DANKE FÜR DIE AUFMERSAMKEIT!


Herunterladen ppt "Kinder, die die Welt verändern TOP-5. 1. Christian McPhilamy Vor zweieinhalb Jahren Christian McPhilamy aus Florida entschied sich lange Haare wachsen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen