Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Von Margitta Der Spieler. Ein erfolgreicher Geschäftsmann flog übers Wochenende nach Las Vegas, um zu spielen. Er riskierte viel, und so verlor er auch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Von Margitta Der Spieler. Ein erfolgreicher Geschäftsmann flog übers Wochenende nach Las Vegas, um zu spielen. Er riskierte viel, und so verlor er auch."—  Präsentation transkript:

1 von Margitta Der Spieler

2 Ein erfolgreicher Geschäftsmann flog übers Wochenende nach Las Vegas, um zu spielen. Er riskierte viel, und so verlor er auch das letzte Hemd, und hatte nur noch 25 Cent und die zweite Hälfte seines Rundreise-Tickets. Er konnte nur noch sehen, dass er zum Flughafen kam, um nach Hause fliegen.

3 Er stieg ein, und erklärte dem Fahrer seine Situation. Er versprach ihm, das Geld für den Fahrpreis von zuhause aus zu schicken. Er bot ihm seine Kreditkarten-Nummer an, seine Adresse Führerschein-Nummer, eben alles, was ihn legitimierte. Aber es war vergeblich. Der Taxifahrer sagte: Wenn du keine 15 Dollar bar hast, zur Hölle mit dir, dann schaff deinen Arsch aus meinem Taxi. Also war der Geschäftsmann gezwungen, per Anhalter zum Flughafen zu fahren. Er verließ das Casino. Draußen wartete ein Taxi auf Fahrgäste.

4 Ein Jahr später... Der Geschäftsmann hatte lange und hart gearbeitet, um seine Finanzen wieder in Ordnung zu bringen. Er flog wieder nach Las Vegas. Er spielte wieder und sackte große Gewinne ein. Er fühlte sich prima und war so richtig zufrieden mit sich selbst. Er verließ das Casino um nach einem Taxi zu schauen, das ihn zum Flughafen bringen sollte. Und wen sah er, am Ende der langen Reihe wartender Taxis? Seinen alten Kumpel, der es letztes Jahr abgelehnt hatte, ihn zum Flughafen zu bringen, als er kein Glück beim Spielen und auch kein Geld mehr hatte und total am Boden lag. Der Geschäftsmann dachte einen Moment darüber nach, wie er sich an dem Fahrer für seinen Mangel an Hilfsbereitschaft rächen könnte.

5 Der Geschäftsmann stieg in das erste Taxi und fragte: Was kostet eine Fahrt zum Flughafen? Fünfzehn Doller, kam die Antwort. Und wie viel kostet es, wenn du es mir unterwegs mal so richtig besorgst?, fragte er weiter. Was, schrie der Fahrer, schaff dich sofort aus meinem Taxi du Abschaum!

6 Der Geschäftsmann stieg wieder aus, und setzte sich der Reihe nach auf den Rücksitz aller wartenden Taxis. Immer wieder stellte er den Fahrern die gleiche Frage. Und das Ergebnis war auch immer das gleiche: Er wurde hochkantig aus dem Taxi geworfen. So kam er ans Ende der Reihe, zum letzten Taxi. Und wie zu erwarten war, erkannte ihn der Fahrer nicht..

7 Er stieg ein und fragte: Was kostet die Fahrt zum Flughafen? Und der Fahrer sagte: Fünfzehn Dollar. Der Geschäftsmann sagte Ok, und sie fuhren los. Wie man sich denken kann, war aber das unsittliche Ansinnen ein erregtes und zudem äußerst empörtes Gesprächsthema unter allen Taxifahrern....

8 Als sie langsam an der ganzen Reihe der vor ihnen wartenden Taxen vorbei fuhren, streckte der Geschäftsmann provozierend seinen Daumen in die Höhe, und lächelte breit und zufrieden den anderen Taxifahrern zu, die angeekelt und verächtlich ausspuckten. Er hatte, was er wollte :

9 Nämlich seine Rache... Und der Taxifahrer? Den hat man verständlicherweise in Las Vegas nie mehr gesehen....

10 Margittas – Seiten


Herunterladen ppt "Von Margitta Der Spieler. Ein erfolgreicher Geschäftsmann flog übers Wochenende nach Las Vegas, um zu spielen. Er riskierte viel, und so verlor er auch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen