Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Předmět: KAT/DITVB Prezentováno: dnes Zpracovala: Petra Hanzlíčková Ročník: 5. Obor. kombinace: Nj-Čj, SŠ

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Předmět: KAT/DITVB Prezentováno: dnes Zpracovala: Petra Hanzlíčková Ročník: 5. Obor. kombinace: Nj-Čj, SŠ"—  Präsentation transkript:

1

2 Předmět: KAT/DITVB Prezentováno: dnes Zpracovala: Petra Hanzlíčková Ročník: 5. Obor. kombinace: Nj-Čj, SŠ

3 ADJEKTIVE ( přídavná jména)

4 Deutsche Bezeichnung für Adjektiv lautet Eigenschaftswort, Wiewort, Beiwort. Die Adjektive angeben Eigenschaften, Merkmale von Personen, Dingen (Farbe grün, Form rund, Ausdehnung breit, Qualität gut), sie können auch Beziehungen zwischen Personen oder Gegenständen ausdrücken. Adjektive kommen in attributiver und prädikativer Stellung vor: ein interessanter Vortrag x der Vortrag war interessant Adjektive in attributtiver Stellung kann man deklinieren und graduieren. Adjektive in prädikativer Stellung werden nur graduiert. Adjektive können als sekundäre Valenzträger auftreten.

5 Deklination der Adjektive: 1. STARKE DEKLINATION SingularPlural männlich N stark-er Mann G stark-en Mann(-e)s D stark-em Mann A stark-en Mann stark-e Männer stark-er Männer stark-en Männern stark-e Männer weiblich N stark-e Frau G stark-er Frau D stark-er Frau A stark-e Frau stark-e Frauen stark-er Frauen stark-en Frauen stark-e Frauen sächlich N stark-es Kind G stark-en Kindes D stark-em Kind A stark-es Kind stark-e Kinder stark-er Kinder stark-en Kindern stark-e Kinder

6 2. SCHWACHE DEKLINATION SingularPlural männlich N der hell-e Tag G des hell-en Tages D dem hell-en Tag(-e) A den hell-en Tag die hell-en Tage der hell-en Tage den hell-en Tagen die hell-en Tage weiblich N die hell-e Nacht G der hell-en Nacht D der hell-en Nacht A die hell-e Nacht … …… Nächte … …… Nächten … …… Nächte sächlich N das hell-e Licht G des hell-en Lichtes D dem hell-en Licht A das hell-e Licht … …… Lichter … …… Lichtern ….…... Lichter

7 3. GEMISCHTE DEKLINATION SingularPlural männlich N ein hell-er Tag G eines hell-en Tages D einem hell-en Tag(e) A einen hell-en Tag keine hell-en Tage keiner hell-en Tage keinen hell-en Tagen keine hell-en Tage weiblich N eine hell-e Nacht G einer hell-en Nacht D einer hell-en Nacht A eine hell-e Nacht ….. …… Nächte ….. …… Nächten ….. …… Nächte sächlich N ein hell-es Licht G eines hell-en Lichtes D einem hell-en Licht A ein hell-es Licht ….. …… Lichter ….. …… Lichtern ….. …… Lichter

8 Übungen zum Thema Adjektive Setzen Sie ein passendes Adjektiv ein! Die Liebhaber …… Getränke trinken gern …… Sliwowitz. Karlsbader Becherbitter ist ein …… Getränk und eine …… Spezialität. In der …… Küche gibt es eine …… Auswahl an Suppen. Der Pfefferkuchen ist ein …… Erzeugnis unserer Lebensmittelindustrie. Dieser Wein hat auf einer …… Ausstellung einen Preis bekommen. ausgezeichnet tschechisch groß hart bekannt mährisch international

9 Sagen Sie, was Sie wann anziehen! Muster: zum Training – ein Gymnastikanzug – grün Zum Training ziehe ich einen grünen Gymnastikanzug an. in die Schule – Jeans – blau, ein Pulli – gestreift in die Schule – Jeans – blau, ein Pulli – gestreift in die Disko – ein Rock – eng, schwarz, ein T – Shirt – gelb in die Disko – ein Rock – eng, schwarz, ein T – Shirt – gelb ins Theater – ein Kleid – seiden ( eine Hose – dunkel, ein Sakko – gemustert) ins Theater – ein Kleid – seiden ( eine Hose – dunkel, ein Sakko – gemustert) auf den Spaziergang – ein Jeanshemd – blau, eine Kordhose – grün auf den Spaziergang – ein Jeanshemd – blau, eine Kordhose – grün ins Kino – ein Kostüm – rot, mit einer Jacke – grau ins Kino – ein Kostüm – rot, mit einer Jacke – grau für einen Waldlauf – ein Jogginganzug – elastisch für einen Waldlauf – ein Jogginganzug – elastisch ins Bett – ein Nachthemd – rosafarben oder ein Schlafanzug – beigefarben ins Bett – ein Nachthemd – rosafarben oder ein Schlafanzug – beigefarben in die Tanzstunde – Pumps – braun, mit Ansätzen – hoch in die Tanzstunde – Pumps – braun, mit Ansätzen – hoch

10 Übersetzen Sie! Übersetzen Sie! můj nový přítel jeho tmavé vlasy naše malá chata mám malou prosbu tato vysoká cena žádní chudí lidé jeho slabá stránka do té velké tašky žádný nový šlágr napínavý film v těchto krásných šatech v jedné drahé restauraci s vysokými podpatky její rychlá odpověď na měkkém koberci jeho milé dopisy v té krátké, úzké sukni to jsou německá jména v těchto špinavých botách žádné velké neštěstí bez této hrubé chyby

11 Bilden Sie die richtige Adjektivform! Einige Leute kaufen sich Klamotten (hübsch), andere gehen zum Friseur. Paula, eine Journalistin aus München, packt ab und zu mal ihren Koffer (alt) und reist durch die Welt (ganz). Wenn sie dann zurückkommt, ist der Koffer voll von Souvenirs (klein und groβ). Mal bringt sie einen Spiegel (geschliffen), einen Aschenbecher (schön), einen Topf (bemalt) oder Gläser (teuer) mit nach Hause. In ihrer Wohnung (geräumig) hat sie Souvenirs aus der Welt (ganz). Das Schränkchen (klein) zwischen den Fenstern (groβ) ist z.B. aus Hongkong, der Teppich (weich, grau) aus Indien, die Stühle (stabil) aus Groβbritannien. Das Sofa (bequem) ist mit einem Stoff (hell) bezogen. Pflanzen (grün) vor Wänden (gelb) und Blumen (weiβ) bringen Frische in die Altbauräume (gemütlich). Einige Leute kaufen sich Klamotten (hübsch), andere gehen zum Friseur. Paula, eine Journalistin aus München, packt ab und zu mal ihren Koffer (alt) und reist durch die Welt (ganz). Wenn sie dann zurückkommt, ist der Koffer voll von Souvenirs (klein und groβ). Mal bringt sie einen Spiegel (geschliffen), einen Aschenbecher (schön), einen Topf (bemalt) oder Gläser (teuer) mit nach Hause. In ihrer Wohnung (geräumig) hat sie Souvenirs aus der Welt (ganz). Das Schränkchen (klein) zwischen den Fenstern (groβ) ist z.B. aus Hongkong, der Teppich (weich, grau) aus Indien, die Stühle (stabil) aus Groβbritannien. Das Sofa (bequem) ist mit einem Stoff (hell) bezogen. Pflanzen (grün) vor Wänden (gelb) und Blumen (weiβ) bringen Frische in die Altbauräume (gemütlich).

12 Ergänzen Sie den unbestimmten Artikel und die richtige Form der Adjektive: Kennt ihr (klug, Mensch)? Das ist aber (schön, Tag)! Zeigen Sie mir (rot, Bluse)! Ich ziehe mir (schwarz, Mantel) an. Hast du (gut, Idee)? Wir schreiben (lang, Brief). Sie kaufen (billig, Buch). Sie liest (interessant, Artikel). Eva möchte (elegant, Sakko). Er liebt (reich, Frau).

13 Zuordnungsübung (přiřazovací cvičení) Zuordnungsübung (přiřazovací cvičení) 1) hart, krank, schmutzig, hässlich, falsch, schwach, leise, traurig, faul, dunkel, alt, tief jung gesund weich lustig sauber fleiβig laut schön hell hoch richtig stark

14 Zuordnungsübung Zuordnungsübung (přiřazovací cvičení) 2) stolz, schlank, langweilig, feindlich, naiv, aufgeregt, stumpf, taktlos, gemein, lebendig, eng, produktiv spannend nett tot ruhig schlau taktvoll destruktiv scharf dick weit bescheiden freundlich

15 Zuordnungsübung (přiřazovací cvičení) 3) unerschwinglich, leichtsinnig, feige, verschwenderisch, schmal, rauh, winzig, schweigsam, geschickt, nüchtern, fest, niedergeschlagen unbeholfen riesig gesprächig glatt breit preiswert geizig vorsichtig betrunken flüssig mutig euphorisch

16 Děkuji za pozornost!


Herunterladen ppt "Předmět: KAT/DITVB Prezentováno: dnes Zpracovala: Petra Hanzlíčková Ročník: 5. Obor. kombinace: Nj-Čj, SŠ"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen