Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vereinsgeschichte Eisenbahnfreunde Weinheim e.V..

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vereinsgeschichte Eisenbahnfreunde Weinheim e.V.."—  Präsentation transkript:

1 Vereinsgeschichte Eisenbahnfreunde Weinheim e.V.

2 Strecke Weinheim-Waldmichelbach Dampflokbaureihe 65 Das Vorbild für unser Vereinslogo

3 Vereinsgründung Juni 1972 Gründungsversammlung im Gasthaus zum Schwanen Weinheim 11 Gründungsmitglieder von denen 5 dem Verein heute noch angehören 19. Dezember 1972 Eintrag in das Vereinsregister Weinheim 31. Dezember 1972 Es sind bereits 15 Mitglieder Erstes Vereinsheim in der Händelstraße

4 Vereinszweck Vereinszweck der Eisenbahnfreunde Weinheim e.V. ist es, das Interesse am Eisenbahnwesen und –betrieb und das Verständnis für die volkswirtschaftliche Bedeutung der Eisenbahn, insbesondere deren Bedeutung für die Infrastruktur allgemein sowie besonders der Region Weinheim und dem angrenzenden Odenwald zu wecken und zu verbreiten. Vereinszweck ist auch die Förderung des Baues von Eisenbahnmodellen, Ausgestaltung von Demonstrationsanlagen für öffentliche Informationsvorträge und die Ausgestaltung einer Gemeinschaftsanlage zur Demonstration des Vorbildbetriebes. Der Nachbildung markanter Streckenabschnitte, Anlagen und Bauwerke der Überwaldbahn soll dabei besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden.

5 Erster Umzug des Vereins 1980 erfolgte der Umzug in das alte Rangierergebäude der DB im Güterbahnhof Weinheim, Bergstraße 7 - 9

6 Das Vereinsheim im Modell

7 Die Region im Modell Weinheim-Tal Bahnhof Mörlenbach

8 Im Jahr 2000 Kündigung und Neubeginn

9 Die Planung

10 Im Jahr 2002: Viel Arbeit liegt vor uns

11 Der Anfang ist gemacht

12 Gute Vorbereitung ist alles

13 Das Fundament entsteht

14 Der Beton kann kommen

15 Ob das so stimmt???

16 Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

17 Viel Eisen für die Bodenplatte

18 Profis am Werk

19 Verdientes Brot

20 Im Jahr 2002: Das neue Vereinsheim

21 Es gibt noch viel zu tun

22 Abbau im alten Vereinsheim Anlage Spur H0 Anlage Spur 0

23 Abbau im alten Vereinsheim

24 Die Umzugskisten sind gestapelt

25 Tage der Modellbahn 2002

26 Noch mit geliehener Anlage

27 Das alte Vereinsheim ist ausgeräumt

28 Küche und Büro entstehen

29 Die Sozialräume enstehen

30 Die Zwischendecke entsteht

31 Der Zugang entsteht

32 Das verspricht Bodenwärme

33 Trennung von Anlagen- und Aufenthaltsraum

34 Der Jugend- und Werkstattraum

35 Alles raus, der Boden muß rein

36 Vorübergehender Lagerraum vor der Tür

37 Das Material kommt

38 Angst vor der Arbeit, oder Pause??

39 Solide Arbeit die man mit Füssen tritt

40 Sieht fertig aus, wenn...

41 ...da nicht noch die Heizung wäre.

42 Es fehlt noch was der Bodenbelag.

43 Aber jetzt fertig

44 Unser Gartenbaumeister

45 Das kann sich sehen lassen

46 Im Sommer wollen wir raus

47 Der Sommer kann kommen, aber...

48 ...nicht ohne unsere Eisenbahn.

49 Die Donnerbüchse haben wir nicht vergessen

50 Die Arbeiten sind so gut wie abgeschlossen

51 Auch hier ist nicht mehr viel zu tun

52 Tage der Modellbahn 2005


Herunterladen ppt "Vereinsgeschichte Eisenbahnfreunde Weinheim e.V.."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen