Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Freiburg, ihre Geschichte und ihre Gebäude.. Das ist eine freie Stadt nach der Urkunde des Herzoges Conrad von Zähringen im Jahre 1120. Die Stadt wird.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Freiburg, ihre Geschichte und ihre Gebäude.. Das ist eine freie Stadt nach der Urkunde des Herzoges Conrad von Zähringen im Jahre 1120. Die Stadt wird."—  Präsentation transkript:

1 Freiburg, ihre Geschichte und ihre Gebäude.

2 Das ist eine freie Stadt nach der Urkunde des Herzoges Conrad von Zähringen im Jahre Die Stadt wird im Jahre 1368 österreichisch gibt Frankreich der Vertrag von Nimègue die Stadt. Ludwig der XIV. hat Vauban gesagt, die Stadt zu befestigen wird die Stadt aufs Neue Österreichisch. Mehrmals wird die Souveränität anders : die Statd ist zum Beispiel 1806 badisch. Sie wurde 1944 von einer Bombardierung beinahe vernichtet (außer dem Münster). Von 1946 bis 1952 war Freiburg die Hauptstadt des Landes Baden.

3 Das ist das Münster von Freiburg, in rotem Sandstein, in gotischem Stil. Es sind 16 Glocken und die älteste, Hosanna, stammt vom Jahr 1258 und wird immer gebraucht.

4 Das historische Kaufhaus ( ). Die Fassade wird mit den Waffen der Habsburger verziert.

5 Altes Rathaus ( ). Das neue Rathaus wurde gebaut.

6 Sites utilisés : menu/ _l3/index.html menu/ _l3/index.html Image : Google.fr


Herunterladen ppt "Freiburg, ihre Geschichte und ihre Gebäude.. Das ist eine freie Stadt nach der Urkunde des Herzoges Conrad von Zähringen im Jahre 1120. Die Stadt wird."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen