Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der 14.Februar ist der Termin der Liebe und aller Liebenden. Als Vorbote für den Frühling spendet der Valentinstag jedes Jahr besondere Wärme für unsere.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der 14.Februar ist der Termin der Liebe und aller Liebenden. Als Vorbote für den Frühling spendet der Valentinstag jedes Jahr besondere Wärme für unsere."—  Präsentation transkript:

1 Der 14.Februar ist der Termin der Liebe und aller Liebenden. Als Vorbote für den Frühling spendet der Valentinstag jedes Jahr besondere Wärme für unsere Herzen und gilt als Fest der Liebe. Warum gibt es den Valentinstag? Um Ihnen diese Frage zu beantworten, nehmen wir Sie mit auf eine Reise ins 3. Jahrhundert. Der Sage nach, findet der Valentinstag dort seinen Ursprung und wird auf den Bischof Valentin aus dem italienischen zurückgeführt. Dieser traute zu dieser Zeit verliebte Paare, unter denen sich auch Soldaten befanden, die auf kaiserlichen Befehl nicht heirateten durften. Den Erzählungen nach, standen die Ehen, die von Bischof Valentin gesegnet wurden, unter einem besonders guten Stern. Im 14. Jahrhundert findet man die Fortsetzung, der geschichtlichen Hintergründe zum Valentinstag. Das römische Fest Lupercalia spielt dabei eine ganz entscheidende Rolle. Zu diesem Fest gingen junge Mädchen in den Juno- Tempel, um sich das Liebesorakel für die richtige Partnerwahl zu holen. Bei den Männern wurden ebenfalls an diesem Tag Lose verteilt und so fanden sich das eine oder andere Paar zusammen. Und wie kam der Brauch nach Deutschland? Englische Auswanderer überlieferten den Brauch nach Amerika. Amerikanische Soldaten brachten diesen dann, nach dem zweiten Weltkrieg nach Deutschland, wo er dann seinen Erfolgkurs weiterführte. Im Jahre 1950 wurde der erste Valentinsball veranstaltet und gleichzeitig der Valentinstag offiziell in Deutschland eingeführt. Für Blumenhändler und die Süßwarenindustrie, hat sich der Valentinstag seitdem zu einem florierendem Geschäft und einem Umsatzgarant entwickelt, und so freuet sich jeder jährlich auf den 14. Februar, den Tag der Liebe und Verliebten. Geschichte zum Valentinstag maansem

2 Alles Wissenswerte über die Bräuche zum Valentinstag Es ist ein schöner Brauch, jemanden zu sagen oder zu zeigen, wie gern man denjenigen hat. Da die Menschheit nun mal sehr verschieden ist, wird auch der Valentinstag in einigen Regionen verschieden gefeiert. Hier eine kleine Auswahl wie: England: Es werden kleine Geschenke oder Gedichte verschickt. Dieser Brauch stammt aus dem 15. Jahrhundert verbreitet und war anfänglich in der oberen Gesellschaft verbreitet. Die Gattin des Dichters Samuel Pepy erhielt im Jahr 1667 einen Liebesbrief von ihrem Ehemann und schickte ihm begeistert einen Blumenstrauß zurück. Englische Auswanderer nahmen den Valentinstag mit in ihre neue Heimat (USA) und von dort breitete sich der Brauch rasch aus. Deutschland: Zu uns kam der Valentinstag durch den 2. Weltkrieg. US-Soldaten brachten ihn mit und führten ihn 1950 offiziell bei einem Valentinstag in Nürnberg ein. Seitdem erfreut sich der Valentinstag immer größerer Beliebtheit. Woran die Zunft der Floristen mit ihrer massiven Werbung nicht ganz unschuldig ist. Wir schenken am unseren Liebsten Blumen, kleine Gedichte, Schokoladenherzen, Parfüme, Selbstgebasteltes. Dem Ideenreichtum sind hierbei keine Grenzen gesetzt. China: Der Valentinstag in China wird am 7. Juli nach dem Mondkalender gefeiert und heißt dort Qixi. Früher haben die Mädchen in China am Abend des Qixi-Festes selbstgebackene Kuchen und selbst genähte oder gewebte Sachen im Garten ausgestellt, damit die Weberin ihre Werke bewertet. Mädchen in China galten als besonders tugendhaft, wenn sie gut nähen und weben konnten. Die Mädchen beteten am Qixi-Fest zur Weberin für Schönheit, Geschicklichkeit und Tugend, damit sie später eine glückliche Ehe führen können. Heutzutage geben sich die Liebenden kleine Geschenke. Besonders in den Großstätdten hat sich der Valentinstag in der letzten Zeit aber auch zu einem echten Partytag etabliert -haufenweise strömen die Singles in Kneipen, Restaurants oder Kinos. Japan: Am Valentinstag werden in Japan die Männer beschenkt! Ob Ehemänner, männliche Kollegen und Chefs oder Freunde – sie erhalten von den Frauen am Schokolade. Die Frauen müssen sich nur etwas gedulden und erhalten dafür einen Monat später (14.03.) im Gegenzug von den Männern weiße Schokolade. Daher kommt der Name White Day. Finnland Die Finnen verschicken am Valentinstag, der dort als Freundschaftstag gefeiert wird, Karten oder kleine Geschenke. Ihre Sympathie und Zuneigung bekunden sie jedoch zumeist anonym, so dass der Beschenkten nicht weiß, von wem er die Karte oder das Geschenk erhalten hat. USA: Der Brauch der Engländer kam nicht nur in England gut an, dieser wurde auch in Amerika als traditioneller Brauch weitergeführt. Hier haben aber manchmal nicht nur die menschlichen Partner etwas davon, sondern auch deren Tiere -es gibt eine ganze Menge von herzförmigen Fressnäpfen, pinkfarbenen Hundekörben oder Halsbändern mit Kussmund für den Liebling. Außerdem gibt es dort eine Liebesbriefmarke für den 14. Februar. Diese ist versehen mit einem großen roten Herz. Die Kehrseite der Medaille ist aber auch, dass Privatdetektive zu dieser Zeit Hochkonjunktur haben, um im Namen Eifersüchtiger die untreuen Partner auszuspioniern. Italien: Am 14. Februar wird hier jährlich eine Auszeichnung namens San Valentino d'Oro" an Schlagersänger verliehen Außerdem hat der "Club di Giulietta" (Verein der Julia) in Verona einen Wettbewerb zu Ehren von Romeo&Julia ins Leben gerufen. Jedes Jahr schreiben tausende Menschen aus aller Welt Liebesbriefe an die Jury, wobei der schönste ausgewählt wird. Und hier die Adresse: "Giulietta-Verona-Italia" Online: Vorsicht vor unbekannten Liebesgrüßen am Valentinstag per . Hier drin kann sich leider oft auch eine böse Überraschung verstecken -ein Computervirus! Geschichte zum Valentinstag maansem

3


Herunterladen ppt "Der 14.Februar ist der Termin der Liebe und aller Liebenden. Als Vorbote für den Frühling spendet der Valentinstag jedes Jahr besondere Wärme für unsere."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen