Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sterbehilfe Objectives: To consider the pros and cons of euthanasia, whilst building up vocabulary for this topic To consider this theme as a possible.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sterbehilfe Objectives: To consider the pros and cons of euthanasia, whilst building up vocabulary for this topic To consider this theme as a possible."—  Präsentation transkript:

1 Sterbehilfe Objectives: To consider the pros and cons of euthanasia, whilst building up vocabulary for this topic To consider this theme as a possible ‘stance’ for the A2 oral exam

2 Was bedeutet das? Das Bedeutungsspektrum des Begriffs Sterbehilfe ist weit. Es umfasst Sterbende, schwer oder unheilbar (körperlich oder seelisch) Erkrankte, die unerträglich leiden oder die im Weiterleben keinen Sinn mehr sehen und die deshalb den dringenden Wunsch nach "Erlösung" durch Sterbehilfe äußern.

3 Weitere Informationen Sterbehilfe (manchmal Euthanasie genannt) bezeichnet Handlungen, die von der Hilfe und Unterstützung im Sterben – dem Übergang vom Leben zum Tod – bis hin zur aktiven Tötung sterbender oder schwerstkranker Menschen reichen. Sterbehilfe kann auch in Situationen erfolgen, bei denen der Sterbeprozess bereits begonnen hat und unumkehrbar ist. In Deutschland wird die Bezeichnung Euthanasie wegen ihres Missbrauchs bei der sogenannten Rassenhygiene der Nationalsozialisten weitgehend vermieden

4 Europäische Länder nennen!

5 Aktive und passive Sterbehilfe Active euthanasia occurs when the medical professionals, or another person, deliberately do something that causes the patient to die. Passive euthanasia occurs when the patient dies because the medical professionals either don't do something necessary to keep the patient alive, or when they stop doing something that is keeping the patient alive, e.g: switch off life-support machines, disconnect a feeding tube, don't carry out a life-extending operation, don't give life-extending drugs The moral difference between killing and letting die? Many people make a moral distinction between active and passive euthanasia. Und du..?

6 Erklär mal die Karte! Blau: Aktive Sterbehilfe erlaubt Gelb: Beihilfe zur Selbsttötung (Assistierter Suizid) erlaubt Grün: Passive bzw. indirekte Sterbehilfe erlaubt Rot: Keine Form der Sterbehilfe legal / Jede Form der Sterbehilfe gesetzlich verboten Schwarz: (Italien, Österreich & Portugal) Unklare Gesetzeslage

7 Arbeitsblatt

8 Gibt es einen moralischen Unterschied zwischen der passiven und aktiven Sterbehilfe? Soll die Sterbehilfe legalisiert werden? JA: NEIN:


Herunterladen ppt "Sterbehilfe Objectives: To consider the pros and cons of euthanasia, whilst building up vocabulary for this topic To consider this theme as a possible."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen