Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

OASE Beinvegni, schön dass ich Sie hier treffe!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "OASE Beinvegni, schön dass ich Sie hier treffe!"—  Präsentation transkript:

1

2 OASE

3 Beinvegni, schön dass ich Sie hier treffe!

4 Ich bin die oase aus dem schönsten Bündner Seitental dem Val Lumnezia – Tal des Lichts. Infolge der auf uns einprasselnden Reizüberflutung, des Materialisierungswahnsinns und der herrschenden Energieverschwendung habe ich beschlossen, einen Beitrag zu einem einfachen, gesunden und energiebewussten Wohnen zu leisten.

5 Schon unsere Vorfahren waren im Stande, ihre Behausung mit einem gut platzierten Ofen und ein paar Holzscheiten behaglich warm zu gestalten. Schaf- und Holzwolle sind geniale, gesunde Wohlfühl – Dämmstoffe und kombiniert mit dem Baumaterial Lehm und Holz schlicht phantastisch. Denn wie heisst ein amerikanisches Sprichwort: Wenn du krank bist, dann ziehe aufs Land, und wenn du dann immer noch nicht gesund wirst, ziehe in ein Holzhaus.

6 Im idyllisch gelegenen Bergdorf Vattiz bieten wir Ihnen eine herrliche Baulandparzelle an.

7 Im Osten phantastische Aussicht auf den Piz Fess…

8 Im Südosten der Crap Grisch und Piz Tomül…

9 Im Süden Blick Richtung Vals…

10 … und im Westen die grandiose Sicht auf den Piz Terri.

11 Die Parzelle liegt 5 Gehminuten vom Badesee Davos Munts entfernt.

12 Hoch über dem Nebel finden Sie viel Ruhe um Energie aufzutanken.

13 Carpe diem…

14 Auf der Parzelle entstehen zwei Wohnhäuser mit einer Nettowohnfläche von je 120 m2 und 60 m2 Dachterrasse SITUATION Wohn- Ferienhaus mit 2 Parkplätzen

15 Philosophie Eine OASE... Die Grundidee für dieses Projekt! Was soll eine OASE bieten? Ein Ort der Ruhe, der Entspannung, der Einfachheit. Weg von der allgemein herrschenden Hektik und Reizüberflutung hin zu einem bewussten Handeln und Sein. Aus diesen Faktoren ein Wohn- Ferienhaus zu entwerfen war die Herausforderung.

16 Ein sehr schlichtes Haus ist entstanden. Eine Behausung in der man sich rundum Wohl fühlt. Bewusst und kompromisslos wurden die Baumaterialien ausgesucht. Das Haus besticht durch seine Ehrlichkeit. So sind z.B. die Aussenwände mit 20cm Schafwolle und 6cm Holzwolle gedämmt. Was ein hervorragendes Raumklima bewirkt. Die rohe Fichtenschalung trotzt Wind und Wetter. Lehmputze und Valser Naturstein veredeln das Wohnen auf eine natürliche Art und Weise. ERDGESCHOSS

17 Geheizt wird das Haus wie zu Grossmutters Zeiten, mit Holz. Ein CO2-neutraler Brennstoff der in unseren Wäldern genügend vorhanden ist.

18 Wenn Sie nun glauben eine Holzheizung sei mit viel Arbeit verbunden dann soviel dazu (Zitat eines Bauherrn): "Am Morgen wenn ich aufstehe freue ich mich auf den ersten heissen Kaffee. Dabei lege ich 3-4 Holzscheite in meinen Ofen und zünde diese mit den "Spönli" an. Ich geniesse es, am knisternden Feuer zu sitzen und ein Buch zu lesen um den Tag zu beginnen. Am Mittag wird oft im Ofen gebacken. Feine Aufläufe, Braten, Pizzas oder einfach Brote schmecken hervorragend. Am Abend lege ich nochmals Holz nach und so hält die Wärme problemlos bis zum nächsten Tag. Ein ganz speziell gutes Gefühl, bewusst und klimaneutral zu heizen!!" Das Haus wird bei Abwesenheit über die Solaranlage "gratis" temperiert. Dass das Warmwasser über die Solaranlage aufgeheizt wird ist eine Selbstverständlichkeit.

19 OBERGESCHOSS

20 Die im Norden liegende Rampe dient der Holzzulieferung sowie als Sonnenterrasse und Kräutergarten mittels Hochbeeten... Die vom Wohnzimmer aus erreichbare offene Dachterrasse mit Cheminée und Holzlager ist ein weiteres Highlight der OASE. Selbstverständlich kann dieser Raum mit einer "Holzofensauna" oder einem "Holzyacuzzi" zu einer Wellness-Oase umgestaltet werden. DACHTERRASSE

21

22 Das Haus ist das Spiegelbild des Menschen…

23 Ob Sommer oder Winter die Val Lumnezia überzeugt ! einfach – ehrlich – gut


Herunterladen ppt "OASE Beinvegni, schön dass ich Sie hier treffe!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen