Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Begriff Mode hat– seinen Ursprung im Lateinischen (modus, die Art). Mode drückt den allgemein vorherrschenden Geschmack in einem bestimmten Bereich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Begriff Mode hat– seinen Ursprung im Lateinischen (modus, die Art). Mode drückt den allgemein vorherrschenden Geschmack in einem bestimmten Bereich."—  Präsentation transkript:

1

2 Der Begriff Mode hat– seinen Ursprung im Lateinischen (modus, die Art). Mode drückt den allgemein vorherrschenden Geschmack in einem bestimmten Bereich aus (Kleidung, Musik,…) Mode ist nie endgültig, sondern immer im Wandel. Mode ist etwas, das gerade Normalität ist.

3 Mode- Einst und Heute 19. Jahrhundert Männerkleidung: Es wurde eine lange helle Hose, ähnlich der heutigen Männerhose getragen. Sie hatte Stoffstege, um straff zu sitzen, Taschen in den Seitennähten. Frauenkleidung: Zu langen, unter der Brust lose gebundenen, hemdähnlichen Gewändern mit sehr weiten Ausschnitt und winzigen Ärmeln.

4 Inbegriff von Leggins, Schulterpolster, Karottenjeans, Bikerjacken, Neonfarben, Pilotenbrillen und vieles mehr. Mode soll heute Ausdruck der Persönlichkeit sein. Aber angesichts des riesigen Kleidungsangebots fällt die Auswahl schwer. Was gestern noch galt, kann heute schon wieder überholt sein. Für die Modeindustrie bedeutet der schnelle Wandel ein Milliardengeschäft.

5 Traditionelle Kleider in verschiedenen Ländern In Tracht gekleidete Kinder (Griechenland)

6 Eine T- förmige, geradlinige Robe, die bis zu den Knöcheln reicht. Besteht aus Seide, nur noch zu besonderen Anlässen. Eine T- förmige, geradlinige Robe, die bis zu den Knöcheln reicht. Besteht aus Seide, nur noch zu besonderen Anlässen.

7 Der Sari besteht aus einem fünf bis sechs Meter (auch bis zu neun Meter) langen ungenähten, rechteckigen Tuch, das an einem Ende oft eine breite Schmuckborte von anderer Farbe aufweist.

8 Berufskleidung oder Berufbekleidung ist Kleidung, die bei der Ausübung eines Dienstleistungsberufes, Eines Handwerks oder eines technischen Berufes getragen wird. K ö c h e ( m i t Z w e i r e i h e r, K o c h m ü t z e u n d H a n d t u c h i m B u n d ) K ö c h e Z w e i r e i h e r K o c h m ü t z e H a n d t u c h K och Zweireiher, Kochmütze und Handtuch im Bund Arzt - weißen Mantel

9 bunte Farben kastige Schnitte Chinohose Jodhpurhose Wegdes Trenchcoat lange Röcke und Kleider Jeggings Leggins

10 Jodhpurhosen: knöchellange Reithose, die meist an der Innenseite mit einem abriebfesten Material (z. B. Leder) verstärkt ist und vom Knie abwärts weiter geschnitten ist. Chino hosen : Leichte Sommerhosen, Werden aus dem Chino- Twill gewebt, Chino- Twill bezeichnet einem Baumwollstoff in Körperbindung.

11 Kastige Schnitte Für den Frühling und Sommer empfehlen uns die Designer kastig geschnittene Oberteile aus festen Materialien. Selbstbewusste Ausstrahlung und zeitlose Eleganz verzaubert den ganzen Körper. Trenchcoat

12 Abendkleid in sattem Rot. Taschen und Schuhe müssen glänzen Die seitlichen Cut-Outs geben tiefe Einblicke

13 Bequem, stylisch und vielseitig kombinierbar Comeback des Jahres Jeanshemd Wegdes Schuhe mit Keilabsätzen- stylisch und bequem

14 Schönes Wiedersehen: Der Retrolook zählt auch in diesem Sommer zu den wichtigsten Sonnenbrillen-Trends Die ersten warmen Sonnenstrahlen locken uns an die frische Luft eckig, rund oder oval – Hauptsache die Sonnenbrille muss groß und auffällig sein!

15 Wilde Strähnchen, langes Haar auch in diesem Jahr wieder ein Liebling der Stylisten. Wer kurzes Haar hat, trägt es 2011 am besten platinblond, nachtschwarz oder mit knallbunten Strähnen

16 Zu den Make Up Trends 2011 gehören vor allem die Farben Grün, Gelb, Lila und Blau, in diesen Farben kommen deine Augen so richtig zum Strahlen.

17 Lippen in der Beauty: Behauptung für Eleganz und Weiblichkeit Schwarzer Eyeliner und Mascara sowie ein roter Lippenstift, dazu passender Lipliner und Puder gehören zur Grundausstattung des Looks.

18 Ich würde mir dieses Kleid und diese Sonnenbrille Kaufen!

19 oDie Einkäuferinnen und Einkäufer im Europark sind sehr modebewusst. oDie meisten informieren sich gerne über Zeitschriften und Internet. oDie Befragten geben im Monat ca aus. oDie bevorzugten Geschäfte der Befragten waren Esprit, H&M und C&A. oDiese Geschäfte sind günstig und sehr modern. oDie Verkäufer und Verkäuferinnen kleiden sich modisch.

20 oManche müssen sich aber sogar auch modisch kleiden oSie haben uns mitgeteilt, dass die teuersten Artikel in deren Geschäften Jeans –zwischen ,- waren. oNach unserer Befragung haben wir festgestellt, dass alle Befragten einen anderen Modetyp hatten: elegant, sportlich und klassisch. oEs wird im Europark am häufigsten mit Bargeld bezahlt. oDie meisten der Befragten treffen sich im Europark mit Freunden.

21

22 Modenschau Hallein Modenschau Hallein Must-have- bags waren der Einstieg der großen Modegala der Halleiner Modeschule Schon im September wurde an Ideen, Schnitt- und Stoffmustern, Entwürfen … gearbeitet. Haare, Make-up und Choreographie wurden passend zu dem jeweiligen Outfit ausgewählt. Meine Meinung: Es war interessant!

23


Herunterladen ppt "Der Begriff Mode hat– seinen Ursprung im Lateinischen (modus, die Art). Mode drückt den allgemein vorherrschenden Geschmack in einem bestimmten Bereich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen