Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Comenius Multilaterale Schulpartnerschaft. Info: Comenius Das Comeniuspro- gramm ist ein Programm der EU zur Förderung der Zusammenarbeit von Schulen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Comenius Multilaterale Schulpartnerschaft. Info: Comenius Das Comeniuspro- gramm ist ein Programm der EU zur Förderung der Zusammenarbeit von Schulen."—  Präsentation transkript:

1 Comenius Multilaterale Schulpartnerschaft

2 Info: Comenius Das Comeniuspro- gramm ist ein Programm der EU zur Förderung der Zusammenarbeit von Schulen und der Mobilität von Schülern und Lehrern in der EU. EU - Flagge

3 Johann – Amos Comenius Geboren am, 28.März 1592 In Südostmähren 1608 – 1611 Gymnasium Beinnahmen: AMOS Gedenktafel für Johann Amos Comenius am Gebäude der ehemaligen Hohen Schule Herborn

4 Titel des Projekts Comparing Lifestyles of Students in Europe C.L.O.S.E

5 English version COMENIUS Multilateral School Partnerships Our school is already participating in a Comenius programme with a project titled: Healthy lifestyle: comparing lifestyles of students in Europe. Our project acronym is C.L.O.S.E.. This project will last for two years. Six countries are taking part in it: Austria, Denmark, Estonia, France, Ireland and Spain. Our aim is to make students, families and the community aware of the importance of living a healthy life and motivate them to change unhealthy habits. During the first year, we are going to work on our students eating habits: first, getting to know them, later working on traditional healthy food in each country. We are going to compile a common cookery book. In the second year, well concentrate on our students spare time activities, hobbies and sports activities at school. Students from the above mentioned countries will get in touch through different ways: s, exchanging letters, e-twinning and Skype, etc... Therefore, theyll be motivated to use English as the language of communication. This practice will bring them great profit. Finally, wed like to announce that a group of teachers from all these countries will be working on this project in our country in the 2 nd year of our project.

6 Schwerpunkte Allgemein: - Fremdsprachenkompetenz - Vielfalt europ. Kulturen kennen lernen - Projektlernen Im Besonderen Unterschiedliche Lebensweisen kennen lernen Ideensammlung, Informationsaustausch Positive Auswirkung auf die eigene Lebensführung Dokumentieren der Ergebnisse

7 Teilnehmende Länder Dänemark - Denmark Die kleine Meerjungfrau

8 Estland - Estonia Kadriorg-Palast

9 Frankreich – La France Eiffelturm in Paris

10 Irland - Ireland Cliffs of Moher

11 Österreich - Austria Schloss Schönbrunn

12 Spanien - Spain Beeindruckende Strände

13 1. Jahr Umfrage Essgewohn- heiten Erarbeiten eines gemeinsamen Kochbuches

14 2. Jahr Freizeitgestaltung, Hobbys,... Kontakt durch Facebook, Skype, Briefe, s, Twitter,...

15 Auswertungen 1. Schlafenszeiten pro Woche

16 Auswertung Schlafenszeiten 1. und 2. Klasse: unter der Woche Die Meisten vor Uhr Viele vor Uhr 5% bleiben länger auf 3. und 4 Klassen: unter der Woche Über 40% vor Uhr Weitere 40% vor Uhr Mehr als 10% gehen später zu Bett

17 2. Lernzeit zu Hause pro Woche 7% 21% 18% 16% 13% 10% 14% 2% bis 1 Std. bis 2 Std. bis 3 Std. bis 4 Std. bis 5 Std. bis 6 Std. bis 10 Std Std.

18 Auswertung Lernen zu Hause 13% der Schüler wenden ca. 1 Stunde ihrer Freizeit für die Schule auf 61% weniger als eine Stunde am Tag 7% sogar nur 12 Minuten 26% lernen mehr als 1 Stunde pro Schultag ( 1½ bis 2 Stunden)

19 3. Freizeitaktivitäten Fernsehen pro Woche

20 Auswertung Fernsehen die meisten Schüler mehr als 1 Stunde am Tag ca. 11% fernsehen am Tag 2 – 5 Stunden

21 Computerzeiten

22 Auswertung Computerzeiten 14% der Schüler sitzen mehr als 1 Stunde am Tag vor dem Computer. ( Maximum: 3 Stunden pro Tag) Der Großteil jedoch weniger als 1 Stunde am Tag.

23 Bewegung pro Woche

24 Auswertung Bewegung 14% bewegen sich nicht nennenswert 28% betreiben keinen Sport Zwei Drittel gehen fast täglich spazieren oder fahren mit dem Rad (etc.) herum. Fast drei Viertel spielen Fußball, gehen Klettern, Tanzen,...

25 Hausarbeit pro Woche

26 Auswertung Hausarbeit Mehr als 40% der Schüler helfen im Haushalt mehr als 40 Minuten pro Tag. 40% ein wenig 16% müssen im Haushalt keinerlei Verantwortung übernehmen.

27 Musik pro Woche

28 Auswertung Musik 60% der Schüler spielen mindestens ein Instrument oder singen bis zu 10 Stunden pro Woche.

29 Lesen pro Woche

30 Auswertung Lesen Mehr als ein Drittel liest fast gar nicht. Ein weiteres Drittel liest jedoch eine halbe Stunde bis 1 Stunde am Tag. Weitere 17% sind sogar Leseratten. ( Maximum: 24 Stunden pro Woche)

31 Umfrageergebnisse Frühstück/ Pause Brot, Süßes am häufigsten Die meisten Schüler trinken nicht täglich etwas Warmes 5% Obst Mahlzeiten/Zwischenmahlzeiten Ein Viertel heiße Speisen Ein Viertel Fast Food, kalte Speisen 19%von allem (außer Frühstück) Süßes Salate und Gemüse wenig genannt

32 Links Partnerschulen Österreich > Dänemark Estland Frankreich Spanien Irland

33 Lebenslanges-lernen Homepage beinhaltet: Weitere Programme wie: Erasmus Hochschulbildung Leonardo Da Vinci berufliche Bildung Grundtvig allgemeine Erwach- senenbildung

34 Österreichische Nationalagentur Nationalagentur für lebenslanges Lernen Ebendorferstraße Wien Tel.:

35


Herunterladen ppt "Comenius Multilaterale Schulpartnerschaft. Info: Comenius Das Comeniuspro- gramm ist ein Programm der EU zur Förderung der Zusammenarbeit von Schulen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen