Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Komm Mit! 2 Kapitel 5 Gesund essen. KM2.5.1 Wortschatzbilder.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Komm Mit! 2 Kapitel 5 Gesund essen. KM2.5.1 Wortschatzbilder."—  Präsentation transkript:

1 Komm Mit! 2 Kapitel 5 Gesund essen

2 KM2.5.1 Wortschatzbilder

3

4 s s

5 KM2.5.2 Wortschatzbilder

6 KM2.5.1 Wortschatzbilder

7 BINGO-Gemüse r Salatr Spinate Gurkee Erbser Bok Choi e Paprikaschote e Möhree Auberginer Champignone Sellerie

8 BINGO-Gemüse r Brokkolie Tomatee Maiskolber Grünkohle Zwiebel e Kartoffelr Zucchinir Okra r Rotkohlr Lauch

9 BINGO-Gemüse r Fenchelr Knoblauchr Rosenkohlr Blumenkohle Artischoke s Radieschen r Spargele Rote Beete e Bohnee Kürbis

10 KM2.5 Landeskunde

11 KM2.5.1 TPRS

12

13

14 KM2.5.1 dies- MFNPl Nominativderdiedasdie Akkusativdendiedasdie Dativdemderdemden Genitivdes –(e)sderdes – (e)s der MFNPl Nominativdieserdiesediesesdiese Akkusativdiesendiesediesesdiese Dativdiesemdieserdiesemdiesen Genitivdieses – (e)s dieserdieses –(e)sdieser Bestimmte Artikel dies-

15 KM2.5.1: 130 So sagt man das! Skepsis und das Verschaffen der Gewissheit Man sagt......und die Antwort... Skepsis Was soll denn das sein, dieser Quark und dieses Gemüse? ◦ Gewissheit verschaffen Du isst wohl vegetarisch, was? Du isst wohl viel Fleisch, ja? Du magst Joghurt, oder? Du magst doch Quark, nicht wahr? Das ist Tofu, und das sind Sojasprossen. Ja! / Nein! Nicht unbedingt! Na klar! Sicher!

16 KM2.5.1 Was soll denn das sein + dies- sollen = should ich sollwir sollen du sollstihr sollt er sollsie/Sie sollen Was soll denn das sein, dieser Saft? Was soll denn das sein, diese Butter? Was soll denn das sein, dieses Fleisch? Antwort: Das ist…

17 KM2.5.1 Bedauern und... Bitten (requests) mit Gramm, Kilo, Pfund: Ich hätte gern 200 g Aprikosen. Ich möchte bitte 2 Pfund Zwetschen. Ein Kilo Kartoffeln, bitte. Ich esse gern Bananen. Haben Sie noch... ? Bedauern (regrets): Ich bedaure, die Eibrötchen sind alle! Es tut mir Leid,... Was für ein Pech! Ich habe leider keine...

18 KM2.5.1 Bedauern und... Erwiderungen (responses) mit “halt” und “eben” (just); man tut etwas anderes: Das macht nichts! Dann trink ich halt einen Saft Nicht so schlimm! Dann nehme ich eben eine Banane! Schon gut! Dann nehme ich eben ein Salamibrötchen!

19 KM2.5.1 Verben: essen, bedauern, nehmen, probieren bedauern (bedauert, h. bedauert) = to regret, to be sorry about Ich möchte 200 g Erdbeeren, bitte. Ich bedaure, die Erdbeeren sind alle! Ich bedaure, dass die Erdbeeren alle sind! ich bedaurewir bedauern du bedauerstihr bedauert er bedauertSie/sie bedauern

20 KM2.5.1 Verben: essen, bedauern, nehmen, probieren essen (isst, h. gegessen) = to eat Zum Beispiel: Er isst Gemüse gern. Er ist Vegetarier. Er isst kein Fleisch. Er isst immer vegetarisch. ich essewir essen du isstihr esst er isstsie, Sie essen

21 KM2.5.1 Verben: essen, bedauern, nehmen, probieren nehmen (nimmt, h. genommen) = to take, to order (food) Zum Beispiel: Die Eibrötchen sind alle! ◦Dann nehme ich eben eine Banane. ich nehmewir nehmen du nimmstihr nehmt er nimmtSie/sie nehmen

22 KM2.5.1 Verben: essen, bedauern, nehmen, probieren probieren (probiert, h. probiert) = to try (to taste) zum Beispiel: Er probiert den Tofu. ich probierewir probieren du probierstihr probiert er probiertsie, Sie probieren

23 KM2.5.1 Modalverben: können, mögen können = to be able to zum Beispiel: Kann ich bitte diesen Apfel haben? ich kannwir können du kannstihr könnt er kannsie, Sie können

24 KM2.5.1 Modalv erben: können, mögen mögen = to like, to be fond of zum Beispiel: Er mag die italienische Küche. Er mag jedes Gemüse. Er mag Fleisch nicht. ich magwir mögen du magstihr mögt er magsie, Sie mögen

25 KM2.5.1 V erben: werden (Futur) werden = will (future tense) zum Beispiel: Wir werden nach dem Spiel müde sein. ich werdewir werden du wirstihr werdet er wirdsie, Sie werden

26 KM2.5.1 Höraktivität 6 Was?Wie viel?Insgesamt (=die Summe) 1. ReginaOrangensaft, Schinkencroissant, Vanillejoghurt €2,50 2. MaxKakao, 2 Eibrötchen€1,40 3. KatjaBanane, Müeslijoghurt, Milch, Quarkbrötchen €2,00 4. Felix2 Äpfel, Salamibrötchen, Bananenjoghuert €1,60 zusätzliche Vokabeln: hätte (ich hätte gern = ich möchte) lecker dazu nehmender/die/das Letzte übrigensGlück haben (=Schwein haben) SchinkenMüesli = rohe Hafer-, Weizen- ausgeben Geldund Roggenflocken, mit Rosinen, Nüsse, Leinsamen, und andere Zutaten. Lecker und vor allem gesund!

27 KM2.5.1 Höraktivität 9 ask foris offeredsatisfied? yes no MichiEisJoghurtx EviColaMilchx Gretche n SchokoladentorteSchokoladenplätzche n x UlliErdbeeren mit Schlagsahne Bananenmilchshakex zusätzliche Vokabeln: etwas Leckeresr Kühlschrank etwas Süßeszum Beispiel austrinkene Dose s Babywie wäre es mit aufessenübrig oben draufich mag sie trotzdem r Milkshakehalten von (du hältst, er hält) Was hältst du davon? =Wie findest du diese Idee?

28 KM2.5.1 Höraktivität 12 StrudelWurstEisObstFischbrötchen Richardxx Claudiax Gerhardxx zusätzliche Vokabeln: haben auf + D (drauf)was (etwas) anderes Käse ist nicht mein Fall = r Fall seinnämlich mitbringen (bringt mit, mitgebracht)r Pausensnack trotzdemsonst e Tragetasche r Obsttag wegen + Genitiv = der Vitamine wegen s Vitamin, -e MFNPl Nomderdiedasdie Akkdendiedasdie Datdemderdemden Gendes –sderdes –sder

29 KM2.5.1 S. 129 Würfelspiel „So sagt man das“ Ihr spielt als Partner in Gruppen Ein Partner ist der Verkäufer, der andere der Kunde. Ihr tauscht Rollen das nächste Mal, wenn ihr daran seid. Ihr würfelt: ◦1. Würfel: Der Kunde nimmt eine Karte mit Obst/Gemüse/Lebensmittel drauf und bittet darum ◦2. Würfel: Der Verkäufer beantwortet und benutzt die korrespondierende Redewendung 1. Würfel = Kunde2. Würfel = Verkäufer 1 = hätten1 = bedauern 2 = dürfen2 = Leid 3 = dürften3 = Pech 4 = könnten4 = leider (such eine 2. Karte aus!) 5 = möchten5 = alle 6 = nur die Sache6 = kein

30 KM2.5.1 KM142: Mehr Grammatik, Stufe 1 Du bedauerst, dass dir bestimmte Sachen nicht schmecken. 1. Ich habe leider nur noch diesen Joghurt. 2. Es tut mir Leid, dieser Joghurt kostet jetzt einen Euro. 3. Ich bedaure, dass diese Erdbeeren nicht sehr süß sind. 4. Ich bedaure, dieses Fleisch schmeckt mir nicht. 5. Was für ein Pech! Dieser Apfel ist sauer. 6. Es tut mir Leid, diese Wurst ist schlecht. Ich kann sie nicht essen.

31 KM2.5.1 KM142: Mehr Grammatik, Stufe 1 Du bist nicht sicher, was das ist. 1. Was soll denn das sein, dieses Gemüse da? 1.—Du, dieses Gemüse da ist Spinat. 2. Was soll denn das sein, dieser Käse da? 1.—Ja, dieser Käse da ist Tofu! 3. Was soll denn das sein, dieser Saft da? 1.—Ja, trink mal diesen Saft! Gut, nicht? 4. Was soll denn das sein, diese Butter da? 1.—Na, diese Butter da ist keine Butter. 5. Was soll denn das sein, dieses Wasser da? 1.—Ja, dieses Wasser ist Mineralwasser. 6. Was soll denn das sein, diese Möhre? 1.—Ha, diese Möhre ist eine Süßkartoffel!

32 KM2.5.1 KM142: Mehr Grammatik, Stufe 1 Du bedauerst, dass du viele Dinge nicht essen oder trinken kannst. 1. Ich bedaure, dass ich diese Milch nicht trinken kann. 2. Ich kann leider diesen Joghurt nicht essen. 3. Es tut mir Leid, ich kann dieses Ei nicht essen. 4. Ich bedaure, dass ich diesen Käse nicht essen kann. 5. Ich kann leider diese Äpfel nicht essen.

33 KM2.5 Landeskunde

34 Popular: Pizza Unpopular: Fisch, Meeresfrüchte

35 KM2.5.1 Zum Lesen: Wor ruht ihr euch aus? 1. Favorite „get-away-spots“ of young people 2. Deine Meinung! 3. Markus: Café; Tanja: eigenes Zimmer; Nicole: Turm; Christian: Schülervertretungsbüro 4. Markus: abgelegen, nicht viele Leute / trinkt etwas, liest, schreibt Gedichte; Tanja: klein, unterm Dach / liegt im Bett, hört Musik, liest, bummelt herum, schläft lange, sortiert Flaschensammlung, blättert Zeitschriften durch; Nicole: im Stadtwald, es ist ruhig um den Turm wenige Leute / denkt nach, unterhält sich mit Hund, genießt die Sonne; Christian: in der Schule, ruhig in den Pausen / denkt nach, entspannt sich, liest Briefe, verschönert den Raum 5. Was denkt ihr?? 1.nachdenken über + A 2.ablenken von + D 3.Auszubildende/r (Azubi)

36 KM2.5.1 Zum Lesen: Wor ruht ihr euch aus? 6. a. Eigentlich hat viele Bedeutungen: basically, actually, really. Man hat ein bißchen mehr Zeit zum Denken! b. Mindestens = (hier) mehr Zeit als die genannte Frist. C. Ganz schön intensiviert eng. 7. Now and then; from time to time 8. Crazy as it may sound – sometimes I talk with him then.

37 KM2.5.1 ÜH51

38

39

40 KM2.5.1 GH37

41 KM2.5.1 Mehr Grammatik 1. Du bedauerst, dass dir bestimmte Sachen nicht schmecken. 1. Ich habe leider nur noch diesen Joghurt. 2. Es tut mir Leid, dieser Joghurt kostet jetzt einen Euro. 3. Ich bedaure, dass diese Erdbeeren nicht sehr süß sind. 4. Ich bedaure, dieses Fleisch schmeckt mir nicht. 5. Was für ein Pech! Dieser Apfel ist sauer. 6. Es tut mir Leid, diese Wurst ist schlecht. Ich kann sie nicht essen.

42 KM2.5.1 Mehr Grammatik 2. Du bist nicht sicher, was das ist. 1. Was soll denn das sein, dieses Gemüse da? ◦—Du, dieses Gemüse da ist Spinat. 2. Was soll denn das sein, dieser Käse da? ◦—Ja, dieser Käse da ist Tofu! 3. Was soll denn das sein, dieser Saft da? ◦—Ja, trink mal diesen Saft! Gut, nicht? 4. Was soll denn das sein, diese Butter da? ◦—Na, diese Butter da ist keine Butter. 5. Was soll denn das sein, dieses Wasser da? ◦—Ja, dieses Wasser ist Mineralwasser. 6. Was soll denn das sein, diese Möhre? ◦—Ha, diese Möhre ist eine Süßkartoffel!

43 KM2.5.1 Mehr Grammatik 3. Du bedauerst, dass du viele Dinge nicht essen oder trinken kannst. 1. Ich bedaure, dass ich diese Milch nicht trinken kann. 2. Ich kann leider diesen Joghurt nicht essen. 3. Es tut mir Leid, ich kann dieses Ei nicht essen. 4. Ich bedaure, dass ich diesen Käse nicht essen kann. 5. Ich kann leider diese Äpfel nicht essen.

44 KM2.5.1 ALA 5-1 S SN sie mag Joghurt, aber im Kühlschrank ist kein Joghurt SN Sie sind nicht Vegetarier. SN Mike hat Quark im Kühlschrank, aber Jana mag ihn nicht. S SN Mike hat Brötchen; sie essen Brötchen mit Käse. SN Mike hat keine Cola mehr im Kühlschrank S SN Er soll einkaufen gehen, weil seine Mutter früh arbeiten musste SN Mikes Mutter geht immer Donnerstagsvormittag einkaufen.

45 A B A C A A C B


Herunterladen ppt "Komm Mit! 2 Kapitel 5 Gesund essen. KM2.5.1 Wortschatzbilder."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen