Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mustersuche in Zeichenfolgen Autor: Stefan Mohr Wozu Mustersuche? åTexteditoren åTextverarbeitungssysteme åInternetbrowser.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mustersuche in Zeichenfolgen Autor: Stefan Mohr Wozu Mustersuche? åTexteditoren åTextverarbeitungssysteme åInternetbrowser."—  Präsentation transkript:

1

2 Mustersuche in Zeichenfolgen Autor: Stefan Mohr

3 Wozu Mustersuche? åTexteditoren åTextverarbeitungssysteme åInternetbrowser

4 Algorithmen zur Mustersuche å Naive Mustersuche å Knuth-Morris-Pratt å Boyer-Moore å Quick Search å Optimal Mismatch

5 Beispiel: naive Mustersuche

6 Knuth-Morris-Pratt å Verschiebung um mehrere Positionen? å Zeichen bei Fehlstart bekannt å => Verschiebetabelle

7 Wiederaufsetzpositionen bei Knuth-Morris-Pratt

8 Beispiel zu Knuth-Morris-Pratt

9 Boyer-Moore å Schnell und einfach å Verschiebung von links nach rechts å Vergleich beginnt rechts! å Verschiebetabelle

10 Beispiel zu Boyer-Moore Otto Mohl fühlt sich wohl ohne Atomstrom

11 Quick Search å Verschiebetabelle å Zeichen hinter dem Muster untersuchen å Zeichenvergleiche beliebig å Ansatz für weitere Verbesserung

12 Optimal Mismatch å Möglichst wenig Vergleiche å möglichst schnell mismatch å Zeichenhäufigkeit unterschiedlich å nach Häufigkeit sortiert abarbeiten

13 Komplexität der Algorithmen å Naiv:max N*M å KMP:max N+M å BM:ø N/M å QS / OM:weniger als N/M Vergleiche


Herunterladen ppt "Mustersuche in Zeichenfolgen Autor: Stefan Mohr Wozu Mustersuche? åTexteditoren åTextverarbeitungssysteme åInternetbrowser."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen