Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schulungsunterlagen der AG RDA Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schulungsunterlagen der AG RDA Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken."—  Präsentation transkript:

1 Schulungsunterlagen der AG RDA Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken

2 Werk-zu-Werk-Beziehungen Modul 5A.09 AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5A.09: Werk-zu-Werk-Beziehungen | PICA DNB/ZDB | Stand: | CC BY-NC-SA 2

3 Grundsätzliches Beziehungen zwischen Entitäten der FRBR Gruppe 1 – Primärbeziehungen zwischen Werk, Expression, Manifestation und Exemplar (RDA 17) – Beziehungen zwischen Werken, Expressionen, Manifestationen oder Exemplaren (RDA 24-28) – s. Modul 2.07 zur Abbildung der Beziehungen zwischen Werken in Normdatensätzen s. Modul 4 Werke Normdaten AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5A.09: Werk-zu-Werk-Beziehungen | PICA DNB/ZDB | Stand: | CC BY-NC-SA 3

4 Erfassen von Beziehungen Beziehungen bestehen aus … – den in Beziehung stehendenden Entitäten – Beziehungskennzeichnungen, die die Art der Beziehung zwischen den Entitäten spezifizieren Erfassen der Beziehung – mittels normiertem Sucheinstieg – mittels Identifikator – mittels strukturierter oder unstrukturierter Beschreibung Erfassen der Beziehungskennzeichnung – als Textstring – s. RDA Anhang J und RDA D-A-CH AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5A.09: Werk-zu-Werk-Beziehungen | PICA DNB/ZDB | Stand: | CC BY-NC-SA 4

5 Standardelemente RDA 24.3 Das Erfassen von Beziehungen zwischen miteinander in Beziehung stehenden Werken (…) ist nicht erforderlich. RDA 24.5 D-A-CH Wird eine Beziehung hergestellt, ist die Beziehungskennzeichnung Zusatzelement. Wird die Beziehung in unstrukturierter Form angegeben oder wenn das jeweilige Feld es ausdrückt, kann auf das Erfassen der Beziehungskennzeichnung verzichtet werden. AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5A.09: Werk-zu-Werk-Beziehungen | PICA DNB/ZDB | Stand: | CC BY-NC-SA 5

6 Abgeleitete Beziehungen (RDA J.2.2) Teil-Ganzes-Beziehungen (RDA J.2.4) Begleitende Beziehungen (RDA J.2.5) Nachfolge-Beziehungen (RDA J.2.6) Typen von Beziehungen zwischen Werken AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5A.09: Werk-zu-Werk-Beziehungen | PICA DNB/ZDB | Stand: | CC BY-NC-SA 6

7 Definition: – bei der Ableitung eines Werks entsteht ein eigenständiges, neues, wenngleich verwandtes Werk – ein Werk stellt also eine Variante eines anderen Werks dar Beispiele: – Verfilmungen, Bühnenbearbeitungen, Opern oder Romane, die auf bestimmten Werken basieren, Musikvertonungen – können die Ableitungen nicht als eigenständige Werke gelten (z. B. vollständige Lesungen oder gekürzte Fassungen eines Textes), handelt es sich stattdessen um abgeleitete Beziehungen auf Expressionsebene Abgeleitete Beziehungen (RDA J.2.2) AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5A.09: Werk-zu-Werk-Beziehungen | PICA DNB/ZDB | Stand: | CC BY-NC-SA 7

8 Beziehung des Films Buddenbrooks von Heinrich Breloer zum Roman von Thomas Mann mittels Identifikator mittels normiertem Sucheinstieg (nicht in PICA) Abgeleitete Beziehungen (RDA J.2.2) – Beispiel RDAElementErfassung 24.5Beziehungskennzeichnung Filmbearbeitung von 25.1In Beziehung stehendes Werk Mann, Thomas, Buddenbrooks PICARDAElementErfassung Beziehungskennzeichnung Filmbearbeitung von! !Mann, Thomas: Buddenbrooks 25.1In Beziehung stehendes Werk AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5A.09: Werk-zu-Werk-Beziehungen | PICA DNB/ZDB | Stand: | CC BY-NC-SA 8

9 mittels strukturierter Beschreibung mittels unstrukturierter Beschreibung Abgeleitete Beziehungen (RDA J.2.2) – Beispiel PICARDAElementErfassung In Beziehung stehendes Werk Verfilmung des Romans Buddenbrooks (1901) von Thomas Mann PICARDAElementErfassung In Beziehung stehendes Werk Filmbearbeitung von$lMann, Thomas$t Buddenbrooks AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5A.09: Werk-zu-Werk-Beziehungen | PICA DNB/ZDB | Stand: | CC BY-NC-SA 9

10 Definition: – in umfassenden Beschreibungen wird auf enthaltene Komponenten von Werken hingewiesen – in analytischen Beschreibungen wird auf Gesamtwerke hingewiesen Beispiele: – Teil-Ganzes-Beziehungen bei umfassenden Beschreibungen von mehrteiligen Monografien (s. Modul 5A.01), Zusammenstellungen (s. 5A.02.01) und fortlaufenden Ressourcen (s. Modul 5B.05) Teil-Ganzes-Beziehungen (RDA J.2.4) AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5A.09: Werk-zu-Werk-Beziehungen | PICA DNB/ZDB | Stand: | CC BY-NC-SA 10

11 Beziehung des Werks The two towers von J.R.R. Tolkien zum Gesamtwerk The Lord of the rings erfasst mittels Identifikator (Anmerkung: Werk-zu-Werk-Beziehungen im PICA-Format nur jeweils auf Normdatenebene oder zwischen zwei Titeldatensätzen möglich. Hier Verlinkung zu einem anderen - das In Beziehung stehende Werk enthaltenden – Titeldatensatz (übergeordnete Aufnahme für eine Zusammenstellung). Teil-Ganzes-Beziehungen (RDA J.2.4) - Beispiel PICARDAElementErfassung Beziehungskennzeichnung Enthalten in! !Tolkien, J. R. R.: of the rings 25.1In Beziehung stehendes Werk AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5A.09: Werk-zu-Werk-Beziehungen | PICA DNB/ZDB | Stand: | CC BY-NC-SA 11

12 Definition: – es werden Zusammenhänge zwischen Werken, die andere Werke erweitern oder vervollständigen hergestellt Beispiele: – Supplemente als Erweiterungen, Drehbücher und Musik, die bestimmte Werke komplettieren, aber nicht gleichzeitig deren Komponenten sind Begleitende Beziehungen (RDA J.2.5) AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5A.09: Werk-zu-Werk-Beziehungen | PICA DNB/ZDB | Stand: | CC BY-NC-SA 12

13 Beziehung der Oper Elektra von Richard Strauss zum Libretto von Hugo von Hofmannsthal erfasst mittels strukturierter Beschreibung Begleitende Beziehungen (RDA J.2.5) - Beispiel PICARDAElementErfassung In Beziehung stehendes Werk Libretto$lHofmannsthal, Hugo von$tElektra AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5A.09: Werk-zu-Werk-Beziehungen | PICA DNB/ZDB | Stand: | CC BY-NC-SA 13

14 Definition: – deuten Abfolgen von Werken an – insbesondere für fortlaufende Ressourcen relevant Beispiele: – Ersetzungen, Prequels, Vorgänger – neue Auflagen o. ä. erfüllen nicht die Kriterien neuer Werke, d. h. in diesem Fall liegen Nachfolge-Beziehungen auf Expressionsebene vor Nachfolge-Beziehungen (RDA J.2.6) AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5A.09: Werk-zu-Werk-Beziehungen | PICA DNB/ZDB | Stand: | CC BY-NC-SA 14

15 Beziehung des Romans Jane Eyre von Charlotte Brontë zum Prequel Wide Sargasso Sea von Jean Rhys erfasst mittels unstrukturierter Beschreibung Nachfolge-Beziehungen (RDA J.2.6) - Beispiel PICARDAElementErfassung In Beziehung stehendes Werk Jean Rhys schrieb 1966 ein Prequel zum Roman unter dem Namen Wide Sargasso Sea AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5A.09: Werk-zu-Werk-Beziehungen | PICA DNB/ZDB | Stand: | CC BY-NC-SA 15


Herunterladen ppt "Schulungsunterlagen der AG RDA Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen