Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sales & Distribution (S&D) Organisational Structure Human Resources (HR) Research & Development (R&D) PurchasingProduction Quality Management (QM) Marketing.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sales & Distribution (S&D) Organisational Structure Human Resources (HR) Research & Development (R&D) PurchasingProduction Quality Management (QM) Marketing."—  Präsentation transkript:

1 Sales & Distribution (S&D) Organisational Structure Human Resources (HR) Research & Development (R&D) PurchasingProduction Quality Management (QM) Marketing & PR Logistics / Dispatch Sales Support (Customer Services) IT (Dept.) Legal Dept. Finance Management The Customer Service Department handles / deals with customer queries as well as complaints and returns (returned goods). The Dispatch Department, sometimes combined with Logistics & Transport, organises the shipment of goods to the customer. The Sales Department, often com- bined with Marketing and/or Distribution, looks after the sale of goods or services through the various sales channels. The Marketing Dept. plans marketing strategies, involving different marketing channels, e.g. ads or the internet, and sometimes PR activities. Quality Management monitors the quality of the finished products as well as that of raw materials and production supplies, usually by way of spot sampling. In the Production Department (only with industrial enterprises), the goods of the company are produced on the shopfloor. In Purcha- sing, purcha- sers (buyers) purchase (buy) mate- rials and oth. supplies re- quired for the operation of the com- pany, and deal wth pro- curement, warehousing and stock availability. In the R&D Department, researchers, scientists, and deve- lopers use inventions to develop or design innovative new products and production techniques. The Human Resource Department employs and dismisses staff, sometimes aided by Search & Selection companies, and deals with career development and payroll accounting. In the Legal Department, lawyers draft contracts, consult / advise the management in legal matters and deal with legal disputes and court cases, sometimes supported by external solicitors (BE; AE: attorneys). The Finance Department is subdivided into Manage- ment Accounting (Financial Controlling) and Financial Accounting (in charge of bookkeeping & financial re- porting). At the end of the year, the latter prepares the annual financial statements, which at larger compa- nies are published in the Annual Report. With compa- nies over a certain size, the annual financial state- ments have to be audited by independent auditors (often Certified Chartered Accountants. The IT Department looks after the IT systems of a company, including hardware and software installation and maintenance as well as data storage and archiving. At the management, or executive level, headed by the Managing Director (also called CEO, or Chief Executive Officer), the heads of departments are responsible for running the company, determining its objectives, and deciding on its strategy. The management is represented by the Board of Directors (BoD) and its chairman. In many PLCs, the BoD is supervised by the Supervisory Board.

2 Verkauf & Vertrieb Organigramm Personal- wesen (HR) Forschung u. Entwicklung (FuE) EinkaufProduktion Qualitäts- management (QM) Marketing & PR Versand & Logistik Kundendienst IT (-Abteil.) Rechtsabt. Finanzwesen Unternehmens- leitung Der Kunden- dienst kümmert sich um Kundenan- fragen und - beschwer- den sowie Retouren. Der Versand, manchmal mit der Logistik- /Transport- abteilung zusammen- gelegt, orga- nisiert das Versenden der Waren an den Kunden. Die Ver- kaufsabtei- lung, oft mit Marketing u./o. Vertrieb zusammen- gelegt, küm- mert sich um den Verkauf v. Gütern/ Dienstleistun gen über verschiede- ne Absatz- kanäle. Das Marketing plant Vermark- tungsstrate- gien, die ver- schiedene Marketing- kanälen be- inhalten, z.B. Anzeigen od. das Internet, und manch- mal PR- Aktivitäten. Das Qualitäts- management überwacht die Qualität der Endprodukte sowie die der Hilfs- und Roh-, Hilfs- und Betriebs- stoffe, meist mittels Stichproben. In der Produktions- abteilung (nur bei Industrieun- ternehmen) werden die Waren der Firma in der Werkshalle produziert. Im Einkauf kaufen Ein- käufer Mate- rialien und sonstigen Bedarf, der für den Be- trieb des Un- ternehmens benötigt wird, u. küm-mern s. um Beschaffung, Lagerhaltung u. Warenver- fügbarkeit. In der FuE- Abteilung nutzen For- scher, Wis- senschaftler und Entwick- ler Erfindun- gen, um da- raus innova- tive neue Produkte u. Herstellungs verfahren zu entwickeln u. zu entwerfen Die Personalab- teilung stellt Mitarbeiter ein und entläßt diese ggfs. wieder, manch- mal unterstützt von Personal- suchegesell- schaften. Sie kümmert sich auch um Perso- nalentwicklung und Lohnbuch- haltung. In der Rechtsabteilung formulieren Juristen Verträge, beraten das Management in Rechtsfragen / -angelegenheiten und kümmern sich um Rechtsstreitigkeiten und Gerichtsprozesse, manchmal mit Unterstützung externer Anwälte. Die Finanzabteilung (auch Rechnungswesen) unter- gliedert sich in Internes Rechnungswesen (auch Con- trolling) und Externes Rechnungswesen (auch Finanz- buchhaltung / Fibu), u.a. für Buchhaltung und Jahres- abschluß zuständig). Am Jahresende erstellt das ex- terne Rechnungswesen den Jahresabschluß, der bei größeren Firmen im Jahresbericht veröffentlicht wird. Bei Unternehmen einer bestimmten Größe muß der Jahresabschluß von unabhängigen Rechnungsprüfern (oft beeidigten Wirtschaftsprüfern) geprüft werden. Die IT-Abteilung kümmert sich um die IT-Systeme einer Firma, einschließlich der Installation und Wartung von Hardware und Software sowie der Datenspeicherung und -archivierung. Auf der Ebene der Unternehmensführung, an deren Spitze der Geschäftsführer steht, sind die Abteilungsleiter verantwortlich für die Führung des Unternehmens sowie die Definition der Ziele und der Unternehmensstrategie. Formell gesehen besteht das Management aus Vorstand sowie dem Vorstandsvorsitzenden. In vielen AGs wird der Vorstand zusätzlich von einem Aufsichtsrat überwacht.


Herunterladen ppt "Sales & Distribution (S&D) Organisational Structure Human Resources (HR) Research & Development (R&D) PurchasingProduction Quality Management (QM) Marketing."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen