Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Secunet Security Networks AG Sicherung der Kommunikationsfähigkeit und Schutz sensibler Informationen mittels flexibler, hochsicherer Kryptosysteme Bonn,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Secunet Security Networks AG Sicherung der Kommunikationsfähigkeit und Schutz sensibler Informationen mittels flexibler, hochsicherer Kryptosysteme Bonn,"—  Präsentation transkript:

1 secunet Security Networks AG Sicherung der Kommunikationsfähigkeit und Schutz sensibler Informationen mittels flexibler, hochsicherer Kryptosysteme Bonn, 16. Februar 2009 Stefan Reuter

2 2 AFCEA – Cyber Defence, Bonn Agenda Kryptografie – das wirksame Mittel gegen Gefahren im Cyberspace Worauf kommt es an? Vom Kryptosystem zum hochsicheren Kryptosystem Zusammenfassung

3 3 AFCEA – Cyber Defence, Bonn Kryptografie – Mittel gegen die Gefahren des Cyberspace Kryptografische Maßnahmen ermöglichen: -Datenverschlüsselung >> Sicherung der Daten, nicht der Netze -Starke Authentifizierung >> Personen + Objekte -Digitale Signaturen >> Schutz der Integrität Beispiele für Systeme mit kryptografischen Funktionen: -PKI -VPN -Festplattenverschlüsselung -Zugangskontrollen

4 4 AFCEA – Cyber Defence, Bonn Angriffsmöglichkeiten

5 5 AFCEA – Cyber Defence, Bonn Gegenmittel Kryptografie Krypto-basierte Systeme schützen gegen … … Angriffe auf Daten auf Transportweg. << starke Verschlüsselung … Eindringen aus den Transportnetzen.<< verwerfen unverschlüsselter + nicht authentisierter Datenpakete … unberechtigten Zugriff auf Informationen. << Authentifizierung … Abfluss von Informationen. << verschlüsseln von Daten auf Speichermedien Zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen (Firewall, Antivirus, etc.) gehören nach wie vor zu einer Sicherheitsarchitektur

6 6 AFCEA – Cyber Defence, Bonn Agenda Kryptografie – das wirksame Mittel gegen Gefahren im Cyberspace Worauf kommt es an? Vom Kryptosystem zum hochsicheren Kryptosystem Zusammenfassung

7 7 AFCEA – Cyber Defence, Bonn Kryptografie – jedes Mittel recht? Worauf kommt es an? -Stärke des Kryptoalgorithmus (bspw. ECC – Elliptic Curve Cryptogr.) -Implementierung -Schlüsselmanagement Was sollte vermieden werden? -Obskure Eigenentwicklungen die völlig sicher sind … -Systeme, welche im Hackercontest bestehen sollen … -Black Boxes, welche nicht preisgeben, was im inneren passiert… -Nutzerunfreundliche Systeme, da diese sonst umgangen werden…

8 8 AFCEA – Cyber Defence, Bonn Kryptografie – hohe Anforderungen auch an Umfeld Für hochsichere Anwendung und VS-Bearbeitung muss das Kryptosystem… … ein geeignetes und sicheres Schlüsselmanagement verwenden. … mit Hilfe eines dedizierten Managementsystems sicher konfiguriert werden. … auf einem soliden Sicherheitskonzept aufbauen. … in der Entwicklung transparent und prüfbar sein. (Dokumentation) … in allen Bereichen testbar sein. … durch staatliche Stellen evaluiert und zugelassen werden.

9 9 AFCEA – Cyber Defence, Bonn Agenda Kryptografie – das wirksame Mittel gegen Gefahren im Cyberspace Worauf kommt es an? Vom Kryptosystem zum hochsicheren Kryptosystem Zusammenfassung

10 10 AFCEA – Cyber Defence, Bonn Flankenschutz Sektor 13 gesichert! Fazit: -Viele Sicherheitsinstallationen konzentrieren sich oftmals auf eine Funktion (z.B. VPN > Transportsicherheit, aber keine Sicherung der Offline-Daten) -Hohes Sicherheitsniveau nur durch Kombination aufeinander abgestimmter Sicherheitsmaßnahmen erreichbar

11 11 AFCEA – Cyber Defence, Bonn Flankenschutz Plattformsicherheit -Durch geprüftes und zugelassenes Betriebssystem -Integriert verschiedene Sicherheitsfunktionen -Schützt Offline-Daten (bei Clients) und Zugriff auf das System -Stellt zusätzlichen Schutz der Kryptokomponenten sicher

12 12 AFCEA – Cyber Defence, Bonn Flankenschutz Zusätzliche Module eines hochsicheren Kryptosystems

13 13 AFCEA – Cyber Defence, Bonn Ungeschütze Plattformen Ohne umfassende Plattformsicherheit … … können Daten vor(!) der kryptografischen Behandlung verändert / gelöscht / eingebracht werden. … sind komplexe Architekturen (bspw. NetOpFü) gefährdet … sind direkte Angriffe gegen die IT-Plattform möglich. … liegen lokale Daten ungeschützt auf (mobilen) Clients.

14 14 AFCEA – Cyber Defence, Bonn Anriffspotentiale in komplexen Architekturen Beispiel NetOpFü:

15 15 AFCEA – Cyber Defence, Bonn Architektur mit hochsicheren Kryptokomponenten

16 16 AFCEA – Cyber Defence, Bonn Flexible, hochsichere Kryptosysteme Weitere Vorteile hochsicherer krypto-basierter Systemlösungen -Kommunikationsbudget kann minimiert werden -Starker Schutz der Daten ermöglicht Verwendung beliebiger (günstiger) Transportnetze -Kryptografische Datenseparierung erlaubt Nutzung eines Transportnetzes -Zugriffsschutz für Netzsegmente -Bei Verwendung einer entsprechenden Infrastruktur aus Kryptokomponenten, wird ein Eindringen von außen erheblich erschwert -Starke Authentifizierungsmechanismen auch zur Zugriffsteuerung auf Netzsegmente/Hosts -Komplementäre Client-Systeme -Plattformschutz für mobile und stationäre Clients -Schutz lokaler Daten

17 17 AFCEA – Cyber Defence, Bonn Agenda Kryptografie – das wirksame Mittel gegen Gefahren im Cyberspace Worauf kommt es an? Vom Kryptosystem zum hochsicheren Kryptosystem Zusammenfassung

18 18 AFCEA – Cyber Defence, Bonn Zusammenfassung Kryptografie alleine ist nicht ausreichend, bildet aber den unverzichtbaren Kern von hochsicheren Systemen und Sicherheitsarchitekturen Nur evaluierte und zugelassene Systeme bieten ausreichend Sicherheit und Vertrauen, um in VS-Bereichen eingesetzt werden zu können Hochsichere Kryptosysteme mit verschiedenen, aufeinander abgestimmten Komponenten (One-Way-Gateways, Clients) bieten die Flexibilität, welche für die Sicherung komplexer Systeme benötigt wird Sicherung von Workflows mit Hilfe dieser Krypto-Systemlösungen möglich

19 19 AFCEA – Cyber Defence, Bonn Kontakt Stefan Reuter Senior Key Account Manager Defence secunet Security Networks AG Geschäftsbereich Hochsicherheit Weidenauer Strasse Siegen Tel.: (0201) Fax: (0201) URL:


Herunterladen ppt "Secunet Security Networks AG Sicherung der Kommunikationsfähigkeit und Schutz sensibler Informationen mittels flexibler, hochsicherer Kryptosysteme Bonn,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen